Aufrufe
vor 11 Monaten

Skulpturen & Kunsthandwerk

BLATT AUS EINEM

BLATT AUS EINEM ANTIPHONAR um 1500 498 GIOVANNI PIETRO DA CEMMO, NACHGEWIESEN ZWISCHEN 1474 – 1504 IN NORDITALIEN, ZUG. Tätig überwiegend in Brescia und Cremona, benannt nach seinem Geburtsort Cemmo. GROSSE INITIALE AUS EINEM ANTIPHONAR UM 1500 Mischtechnik auf Pergament. Sichtmaß: 18 x 19 cm. Um 1500. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. In der bogig gestalteten Initiale „N“, wird das Martyrium des Heiligen Bartholomäus gezeigt. Sein Martyrium bestand in der Enthäutung, die hier links im Bild zu sehen ist, umgeben von weiteren Martyriumsdarstellungen der Enthauptung. Die mehrfigurige Szenerie in einer Landschaft mit rückwärts hochziehenden grünen Hügeln sowie einer Bergkuppe mit Türmen in blauer Luftperspektive, unter lapislazuliblauem Himmel. Darüber jenseits eines Bogens zwei Engelsprotomen, die je eine Heilgenfigur halten. Der Initialbuchstabe selbst polychrom und fantasievoll gestaltet, in Form eines rechts stehenden, kräftigen runden Pfeilers mit blauem Blattwerk und grüner Blattbekrönung. Am rechten Rand des Pergamentbogens sind Buchstaben und Noten in roter vierzeiliger Notenschrift sichtbar. Links Randdekoration des Antiphonarbogens mit stilisierten Blüten sowie Goldhöhungen. Kräftige Goldhöhung umzieht auch den Initialbuchstaben sowie die Nimbusscheiben der Märtyrer. Anmerkung: Vergleichbar ist eine ähnliche großformatige Initiale des Malers mit Darstellung des Verkaufs Josefs durch seine Brüder, datiert um 1490, wohl in Brescia entstanden, in ähnlichen Abmessungen, das sich im Metropolitan Museum of Arts befindet. Literatur: Maria Luisa Ferrari, Giovan Pietro da Cemmo, Fatti di pittura bresciana del Quattrocento, Mailand 1956. (1251498) (2) (11) GIOVANNI PIETRO DA CEMMO, ACTIVE IN NORTHERN ITALY BETWEEN 1474 AND 1504, ATTRIBUTED Predominantly in Brescia and Cremona, named after Cemmo, his place of birth. LARGE INITIAL FROM AN ANTIPHONARY, CA. 1500 Mixed media on parchment. Visible size: 18 x 19 cm. Ca. 1500. Framed with mount under glass. Initial „N“ in an arched composition showing the Martyrdom of Saint Bartholomew. Notes: A good comparative example is a large format initial of the painter depicting the Selling of Joseph by his Brothers, from ca. 1490 and probably created in Brescia with similar dimensions held at the Metropolitan Museum of Art. Literature: M. L. Ferrari, Giovan Pietro da Cemmo, Fatti di pittura bresciana del Quattrocento, Milan 1956. € 20.000 - € 30.000 Sistrix INFO | BIETEN 14 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6,500 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 15

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN