Aufrufe
vor 2 Jahren

Sammlung Carl Laszlo

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

1349 Maurice Esteve,

1349 Maurice Esteve, 1904 – 2001 HAUT VOL, 1973 Collage auf Papier. 65 x 50 cm. Links unten signiert und datiert. Hinter Glas gerahmt. Provenienz: Galerie Claude Bernard, Paris (verso Etikett). Privatsammlung, Paris. Privatsammlung, Norwegen. Ausstellung: Musée Cantini, Marseille, Juni-August 1981 (verso Museumsetikett). (10405626) (12) Maurice Esteve, 1904 – 2001 HAUT VOL, 1973 Collage on paper. 65 x 50 cm. Signed and dated lower left. Framed with glass. Provenance: Galerie Claude Bernard, Paris (label on reverse). Paris private collection. Norwegian private collection. Exhibitions: Musée Cantini, Marseille, June - August 1981 (museum label on the reverse). € 15.000 - € 20.000 1350 Alfred Justitz, 1879 Nová Cerekev – 1934 Bratislava STILLLEBEN MIT VASEN, BECHERN, PFEIFE, ZITRONE, WÜRFELN UND "TEMPO"-ZEITUNG Tempera auf Malkarton. 16 x 26,3 cm. Rechts oben signiert. Verso alte Stempel und nummeriertes Etikett. Der tschechische Maler Alfred Justitz studierte zunächst Architektur bei Jan Kotera (1871-1923) an der Tschechischen Technischen Universität in Prag. Er verschrieb sich jedoch dann der Malerei und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Prag unter Maximilian Pirner (1854-1924) und Franz Thiele (1868- 1945). Wichtige Einflüsse auf sein Oeuvre übte der Besuch 1910 in Paris aus, wo er mit Werken von Paul Cézanne (1839-1906) und Honoré Daumier (1808- 1879) in Kontakt kam, ein Einfluss, der sich auch auf vorliegendem Stillleben bemerkbar macht. Zeitlich lässt sich das Gemälde durch die unter dem Stillleben liegende Zeitschrift "Tempo" bestimmen, die als "Magazin für Fortschritt und Kultur" erstmals 1927 erschien, jedoch nur für vier Ausgaben. Eine Gazette desselben Namens erschien im Ullstein-Verlag, Berlin, zwischen 1928 und 1933. (1041222) (12) € 4.000 - € 6.000 116 For around 8,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1351 Sándor Bortnyik, 1893 – 1976 DIE SCHACHSPIELER Öl auf Hartfaserplatte. 25,4 x 31 cm. Rechts unten signiert. Verso auf der Platte bezeichnet sowie Stempel „Nachlass Dresden" und Etikett mit Künstlername sowie Datierung „26. Juli 1951“. (1041223) (12) Sándor Bortnyik, 1893 – 1976 THE ACTOR Oil on hardboard. 25.4 x 31 cm. Signed lower right. Inscribed and stamped “Nachlass Dresden“ [Dresden estate], label with artist's name and date “26. Juli 1951“[26 July 1951] on the reverse. € 5.000 - € 6.000 All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 117

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN