Aufrufe
vor 2 Jahren

Sammlung Carl Laszlo

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

1352 Poul Bille-Holst,

1352 Poul Bille-Holst, 1894 Frederiksberg – 1959 Esbonderup, Dänischer Maler FISCH Öl auf Hartfaserplatte. 47,5 x 76,5 cm. Links unten signiert. Verso von anderer Hand be - zeichnet. (10411818) (12) € 1.500 - € 2.500 1353 Mario Schifano, 1934 Homs – 1998 Rom PARTICOLARE DI OASI Emailfarbe auf Leinwand. 200 x 100 cm. Verso betitelt und signiert. Im Plexiglasrahmenkasten. Beigegeben ein Zertifikat des Archivio Mario Schifano, Rom, vom 8. Oktober 2015 mit der Archivnummer „02956150926“. Als weiße Silhouette hebt sich eine den gesamten Bild - raum auslotende Palme auf der Leinwand. Die Kontur in Schwarz umrissen. Diese weiße Erscheinung zeichnet sich vor einem wüstenhaft flirrenden Untergrund in Violett-, Rot- und Gelbtönen ab, wodurch der Künstler die aufgeheizte Atmosphäre der Oasenlandschaft überzeugend schildert. Plexiglas mit Kratzer. (1032791) (12) Mario Schifano, 1934 Homs – 1998 Rome PARTICOLARE DI OASI Enamel paint on canvas. 200 x 100 cm. Verso titled and signed. Signed lower right. In acrylic box frame. Accompanied by a certificate of the Archivio Mario Schifano, Rome, 8 October 2015 with archive no. “02956150926“. Acrylic glass scratched. € 9.000 - € 12.000 118 For around 8,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1354 Fortunato Depero, 1892 Fondo/ Trient – 1960 Rovereto NITRITO IN VELOCITA Tempera auf Karton, auf Leinwand aufgelegt. 77 x 97 cm. Links unten signiert. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. Der italienische Futurist erhielt seine künstlerische Ausbildung in Rovereto, bevor er 1913 nach Rom zog. Dort wurde er mit den Futuristen Giacomo Balla (1871-1958) und Umberto Boccioni (1882-1916) bekannt, in deren Kreis er 1915 aufgenommen wurde. 1919 eröffnete er in Rovereto ein futuristisches Kunsthaus und 1959 das erste futuristische Museum, die Galleria Museo Depero. Beigegeben eine Bestätigung von Dr. Bruno Passamani, Brescia; datiert „6. September 1982“. Das vorliegende Gemälde ist eine getreue Wiederholung nach gleichnamigen Gemälde, das sich in der Galleria della Ragione in Genua befindet und 1932 ausgeführt wurde. Es war für Fortunato Depero gängige Praxis, wichtige seiner Werke zu wiederholen, wobei er zuweilen die Farbe oder auch die Technik änderte. In „Nitrito in velucita“ bringt der Künstler sowohl die Poesie, als auch die Dynamik der futuristischen Malerei in eindrücklicher Art und und Weise zum Ausdruck. Die harmonische Farbchromatik unterstützt dabei gekonnt den Eindruck der Geschwindigkeit und der Plastizität. (1040601) (12) Fortunato Depero, 1892 Fondo/ Trent – 1960 Rovereto NITRITO IN VELOCITÀ Tempera on card laid on canvas. 77 x 97 cm. Signed lower left. Framed with mount under glass. Accompanied with a confirmation of authenticity by Dr Bruno Passa - mani, Brescia dated 6 September 1982. The present painting is an exact copy of an eponymous painting held at the Galleria della Ragione in Genoa and was created in 1932. It was Fortunato Depero’s usual practice to copy his important works, although he occasionally changed the colour scheme and sometimes also the technique. In Nitrito in velocità the artist expresses the poetry as well as the dynamic of futuristic painting in an impressive manner. € 25.000 - € 35.000 All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 119

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN