Aufrufe
vor 4 Monaten

Moderne

PIERRE-AUGUSTE RENOIR

PIERRE-AUGUSTE RENOIR imoges – Cagnes 336 Pierre-Auguste Renoir, 1841 Limoges – 1919 Cagnes Bedeutender Maler der französischen klassischen Moderne. PORTRAIT DE FEMME, UM 1905 Öl auf Leinwand. 42 x 49 cm. Links unten signiert „Renoir“. In barockisierendem Rahmen mit weißer Innenleiste. Das vorliegende Gemälde ist entstanden noch bevor Renoir aufgrund seiner rheumatoiden Arthritis 1907 nach Les Collettes zog, einem Landhaus mit großem Garten in Cagnes-sur-Mer bei Nizza. In der Zeit um 1905 entstanden einige Portraits meist seiner Kinder und von Frauen, welche in geschwungenem Duktus mit locker verteilten sanften Farben oft als Brustportrait festgehalten wurden. (†) Provenienz: Bedeutende Privatsammlung, Schweiz. Anmerkung: Im gleichen Jahr wie das von uns angebotene Gemälde, entstand das etwas größere Werk „Claude Renoir jouant“, welches Renoirs dritten Sohn und späteren Kameramann Claude „Coco“ Renoir (1913- 1993) darstellt, sich heute im Musée de l’Orangerie aris befindet und kompositionell im inblick mit Wendung der erson und ildächenaufteilung mit unserem ild aufweist. Literatur: Abgebildet, betitelt und zeitlich eingeordnet in: Guy-Patrice und Michel Dauberville, Renoir, Catalogue Raisonné des Tableaux, Pastels, Desssins et Aquarelles 1903-1910, Bd. 4, Nr. 3305. Archive photographique Bernheim-Jeune. (12312823) (13) Pierre-Auguste Renoir, 1841 Limoges –- 1919 Cagnes Important painter of the French classical modernism. PORTRAIT DE FEMME, CA. 1905 Oil on canvas. 42 x 49 cm. Signed “Renoir” lower left. In Baroque-style frame with white inside strip. (†) Provenance: Important private collection, Switzerland. Notes: n the same year of the creation of the painting on offer for sale in this lot a slightly larger work titled “Claude Renoir jouant”, which depicts Renoir’s third son and later cameraman Claude “Coco” Renoir (1913-1993), today held at the Musée de l’Orangerie aris. ts composition with the turning of the person and proportioning is similar to our painting. Literature: he painting on offer for sale in this lot is depicted, titled and dated in: Guy-Patrice and Michel Dauberville, Renoir, Catalogue raisonné des Tableaux, Pastels, Dessins et Aquarelles 1903-1910, vol. 4, no. 3305. Archive photographique Bernheim-Jeune. € 350.000 - € 450.000 INFO | BIETEN HAMPEL FINE ART AUCTIONS * for more detailed photos browse www.hampel-auctions.com

all texts can be translated in your own language via google * HAMPEL FINE ART AUCTIONS 1

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017