Aufrufe
vor 1 Jahr

Moderne, Gemälde 19. Jahrhundert, Russische Kunst

668 MICHELE CAMMARANO,

668 MICHELE CAMMARANO, 18 190 BILDNIS EINES ORIENTALEN Öl auf Leinwand, auf Karton aufgezogen. 48 x 40 cm. Rechts unten eventuell ein Rest der Signatur. In geschnitztem und vergoldetem Rahmen. Der eigentlich auf Schlachtenszenen spezialisierte Maler hielt sich seit 1887 in Massawa in Eritrea auf, und es ist sehr gut möglich, dass dieses ausdrucksstarke wie einfühlsame Portrait hier entstand. Das fein geschnittene Gesicht lässt er gegenüber der im flotten Pinselduktus wiedergegebenen Kleidung kontrastieren. Rückwärtig verkleidet. Ränder mit Retuschen. Literatur: Vgl. Michele Biancale, Michele Cammarano, Arti Grafiche Bertarelli, 1936. Vgl. Paolo Ricci, Michele Cammarano, Exhibition catalog, Società Promotrice di Belle Arti, Salvator Rosa, 1959. (1240348) (13) € 2.500 - € 3.500 INFO | BIETEN 116 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

669 GIUSEPPE AURELI, 188 199 MÜSSIGGANG IN EINEM HAREM Aquarell/ Bleistift auf Papier. 43,5 x 55,5 cm. Rechts unten signiert und ortsbezeichnet „G. Aureli Rome“. Hinter Glas in vergoldetem Rahmen. In einem orientalischen Palast mit gekachelten Wänden und edlen Teppichen an Wand und Boden zwei junge Frauen auf einer steinernen Bank. Die Sitzende in einem faltenreichen blauen Gewand mit bestickten roten Pantoffeln, silberner Kette und einem um die Haare gebundenen Tuch, die Liegende in rot glänzender Seidenhose, weißer Bluse mit blauer Samtweste und Schmuck um den Hals und auf dem Kopf. Am linken Bildrand ein Tisch mit Wasserpfeife. Feine Malerei in vielen weichen abgestuften Farbtönen, einen ruhigen Tag in einem Harem vermittelnd. Anmerkung: Der Künstler besuchte die Kunstakademie von San Luca. Er machte sich einen Namen als Historienmaler und Portraitmaler der italienischen Königsfamilie. Ein weiterer Themenkreis waren orientalische Motive wie Harems- und Basarszenen. (12418918) (18) € 5.800 - € 6.200 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 117

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN