Aufrufe
vor 2 Monaten

Möbel & Einrichtung, Uhren, Skulpturen & Kunsthandwerk, Gemälde 19. Jahrhundert

  • Text
  • Hampel
  • Jahrhundert

RELIGIEUSE Höhe: 52,8

RELIGIEUSE Höhe: 52,8 cm. Unter dem Zifferblatt Signaturkartusche „J Thuret Paris“ (Isaac Thuret, Horloger du Roi ab 1684, gest. 1706). Paris, Ende 17. Jahrhundert. Gehäuse: Über gedrückten ebonisierten hölzernen Kugelfüßen der kastenförmige, verglaste Korpus mit symmetrischen, ornamental gesetzten Schildpattfeldern und flankierenden, durch korinthische Kapitelle bekrönte Pilaster, welche durch ebonisierte Holzleisten gegliedert werden. Oben mit Kreissegmentgiebelabschluss und drei bekrönenden vergoldeten Flammvasen. Werk: Schlossscheibenschlagwerk mit Stunden- und Halbstundenschlag auf Glocke. Zifferblatt: Messingring auf Samtgrund mit schwarz emaillierten, römischen Stunden und gravierten arabischen Minuten. Ein Aufzugslöchlein über der VI. Funktionen: Gesägte vergoldete Zeiger für Stunden und Minuten. Ein Schlüssel zum Aufziehen vorhanden, ein Pendel vorhanden, ein separater einzusteckender Schlägel für die Glocke vorhanden, ein Schlüssel zum Öffnen der verglasten Tür vorhanden. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. Literatur: Vgl.: Dictionnaire Des Horlogers Français, Tardy, Paris 1972, S. 614. (1230223) (1) (13) Export restrictions outside the EU. € 6.000 - € 8.000 INFO | BIETEN 142 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

RELIGIEUSE Höhe: 44 cm. Unter dem Zifferblatt und auf der Rückplatine signiert „Louis Sendrier Paris (ligiert), gestorben 1755“. Paris, erste Hälfte 18. Jahrhundert. Gehäuse: Auf gedrückten Messingfüßchen der profilierte Sockel mit aufstehendem, dreiseitig verglasten Uhrenkasten mit aufsperrbarer Vorder- und Rücktür. Die schmalen Ränder mit eingelegten Schildpattplättchen in ornamental gegliederter vergoldeter Bronze. Umlaufende, durchbrochen gearbeitete Ormolu-Galerie mit flankierenden ausladenden Balustern und bombiertem schildpattbesetzten Dachabschluss mit bekrönender vergoldeter und ziselierter Puttogruppe mit einem Hahn kämpfend und so auf das Schlagwerk anspielend. Werk: Achttagegehwerk mit Fadenaufhängung. Schlossscheibenschlagwerk mit Stunden- und Halbstundenschlag auf Glocke. Zifferblatt: Ornamental ziseliertes und partiell mattiertes, kreisrundes Messingzifferblatt mit zwölf Emailkartuschen mit blauen römischen Stunden. Aufzugslöcher bei der V und VII. Unter dem Zifferblatt Emailkartusche mit Signatur. Funktionen: Gebläute gesägte Zeiger für Stunden und Minuten. Ein Pendel, kein Aufzugsschlüssel, ein Schlüssel für die verglaste Fronttür vorhanden. Nicht auf Funktionsfähigkeit getestet. Literatur: Vgl.: Dictionnaire Des Horlogers Français, Tardy, Paris 1972, S. 593. (1230229) (1) (13) Export restrictions outside the EU. € 4.000 - € 5.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 143

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018