Aufrufe
vor 2 Jahren

Möbel & Einrichtung, Bibliothek des 18. Jahrhunderts

206 Vergoldete

206 Vergoldete Temperantia-Schale mit zugehöriger Kanne Höhe der Schale: 5 cm. Durchmesser: 33 cm. Höhe der Kanne: 30 cm. Am Boden der Schale geprägte Herstellermarke, im oval „AB/ Paris“. 19. Jahrhundert. Schale und Kanne in Messingbronze, vergoldet. Im Schalenzentrum Relieftondo mit Darstellung der Allegorie „Temperantia“, junge Frau, die eine Weintazza und einen Krug hält. Das Zentrum umgeben von vier ovalen Kartuschen mit allegorischen Darstellungen der vier Elemente, dazwischen Rollwerk- und Büstendekor. Die Zeichnungen und der Entwurf gehen auf den Goldschmied François Briot (um 1550-1616) zurück. Besonders im 19. Jahrhundert wurde dieses Vorbild in Zinn mehrfach wiederholt, auch in leicht abgewandelter Gestaltung, als Dokumente der reifen französischen Renaissance. Die Kanne ovaloid auf eingezogenem Fuß mit s-bogig hochschwingendem Henkel. (1191909) (1) (11) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 190 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

207 Jardinière im Barbedienne-Stil Höhe: 30 cm. Breite: 56 cm. Tiefe: 34 cm. Frankreich, zweite Hälfte 19. Jahrhundert. Bronze, gegossen, ziseliert mit Cloisonné-Dekor. Weißer Marmorkorpus mit Messingeinsatz. Alters- und Gebrauchssp. (1191908) (1) (13) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 191

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN