Aufrufe
vor 7 Monaten

Living - Dezember 2018

Hampel Fine Art Auction - Living - Katalog 4 - Dezember 2018

985 Cäsar Philipp, 1859

985 Cäsar Philipp, 1859 – 1930, Maler des 20. Jahrhunderts. ALLEGORIE DES FRÜHLINGS Öl auf Leinwand. 86 x 62 cm. Rechts unten Signatur „Caesar Philipp“. Ein junges Mädchen mit langen blonden Haaren inmitten einer Waldlichtung tanzend. Sie ist nur mit einem durchsichtigen langen Rock bekleidet, der mit Blumen und Blütenranken gefüllt ist und den sie mit ihren schwungvoll ausgebreiteten Armen hält. Luftig leichte Malerei in frischen Farbtönen. (1171885) (18) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 986 Schottisch-englischer Maler des 19. Jahrhunderts MACBETH Öl auf Leinwand. Doubliert. 100 x 46 cm. In einem bühnenartigen Innenraum mit zur Seite gezogenem, schweren Vorhang der stehende Macbeth in rotem kurzem Gewand, einen blutverschmierten langen Dolch in seiner rechten Hand nach unten haltend. Ein weiterer Dolch mit Blutflecken liegt vor ihm auf dem gefliesten Boden. Den Kopf mit ungeordneten braunen Haaren, einem langen Oberlippenbart und den großen, wirr und starr blickenden Augen mit Glanzlichtern, hat er auf den Betrachter des Bildes gerichtet. Im Hintergrund ein kleiner Holzschrank, an dem ein Schwert lehnt und darüber an der Wand ein rundes Schild mit Streitaxt und Speerspitze. (11605843) (18) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN 987 Adolf Frey-Moock, 1881 Jona/ Kanton Sankt Gallen – 1954 Egnach Schweizer Künstler, der auch in München lebte und 1909 Assistent von Franz von Stuck (1863-1928) in dessen Atelier war. VERFÜHRERISCHE SIRENE MIT LYRA Öl auf Karton. 65 x 49 cm. Links unten signiert „A. Frey-Moock“. In original Holzrahmen. Auf einem Felsen sitzend in langem dunkelroten, samtigen Kleid, das ihre rechte Brust unverhüllt lässt, eine dunkelhaarige Sirene mit Lyra auf ihrem Schoß. Ihren Kopf hat sie in Richtung des Meeres gewendet, um mit ihrem Gesang und ihrem verführerischen Aussehen vorbeifahrende Schiffer anzulocken. Symbolistische, dem Jugendstil verbundene Darstellung eines Motivs der griechischen Mythologie, das den Einfluss von Arnold Böcklin (1827-1901) bemerkbar macht. (1171871) (18) € 2.000 - € 3.000 988 entfällt Sistrix INFO | BIETEN 46 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

989 Meister des 18. Jahrhunderts HEILIGER BEI DER TAUFE EINES SÜDAMERIKANERS Öl auf Leinwand. 59,5 x 43,5 cm. In brauner Kutte, die um die Hüfte gegürtet ist, ist ein Franziskaner unter blauem Himmel dabei mit einer Muschel einen vor ihm knienden Südamerikaner mit gefalteten Händen zu taufen. Der Mönch hat um das Haupt einen gelben Nimbus und weist ihn somit als Heiligen aus. In seiner linken Hand hält er ein kleines Christuskreuz und einen Zweig mit weißen Lilien. Umgeben wird er von weiteren Einheimischen. Seltenes Motiv einer Bekehrung. in überwiegend erdigen Farbtönen. (1170905) (18) € 4.500 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 990 Alpenländischer Maler des 17. Jahrhunderts KREUZIGUNGSSZENE Öl auf Holz. 50 x 40 cm. Vor dunklem Hintergrund mit zwei grünen Berghügeln die drei auf dem Kalvarienberg aufgestellten Kreuze. In der Mitte Christus an einem überlangen Kreuz mit Inschrifttafel hängend, an dessen Ende Maria Magdalena mit langem wallenden Haar sitzt und das Kreuz umklammert. Links von ihr eine Gruppe Frauen, von denen Maria vor Schmerz mit geschlossenen Augen zu Boden gesunken ist. Neben ihnen steht der Apostel Johannes in grünem Gewand mit rotem Mantel. Rechts vom Kreuz sitzt der römische Soldat Stephaton in Rüstung auf seinem prachtvollen Schimmel. Darstellung gemäß der christlichen Überlieferung in leicht naiver Manier. Holzplatte leicht gewölbt. (1170956) (5) (18) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN 991 Italienischer Maler des 17./ 18. Jahrhunderts DER ZINSGROSCHEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 120 x 164,5 cm. 992 Luca Giordano, 1634 Neapel – 1705 ebenda, Umkreis des MATER DOLOROSA Öl auf Leinwand. 53,5 x 40 cm. Vor architektonischem Hintergrund die biblische Szene in caravaggeskem Chiaroscuro gestaltet, das Haupt des Jesus leicht durch ein nimbusartiges Strahlen hinterfangen. Rest. (11718713) (13) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN Brustbildnis nach links der schmerzensreichen Mutter Christi, mit zum Gebet gefalteten Händen und geneigtem Kopf, blassem Gesicht, sowie gesenkten Augen mit fließenden Tränen, voller Sorge um ihren Sohn. Gekleidet in rotem Gewand, blauem Mantel und gelben Tuch um die Hals- und Kopfpartie. Hell-Dunkel- Malerei in abgestufter Farbigkeit mit Beleuchtung von Gesicht und Händen vor dunklem Hintergrund. (11718711) (18) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 47

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Große Kunstauktion - Dez 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Living - Dezember 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion