Aufrufe
vor 2 Wochen

Living & Varia

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

SCHMUCK &

SCHMUCK & ACCESSOIRESJEWELLERY & ACCESSOIRES959VINTAGE „PANTHÈRE“-RING VON CARTIERRingweite: 57.Maße: ca. 3,5 x 3 x 3 cm.Gewicht: ca. 44 g.GG 750.Signiert „Cartier“, Seriennummer 68252B,französische Garantiepunzen.Um 1990.Hochdekorativer massiver Ring in Form eines stilisiertenPantherkopfes mit schwarzem Lack, Peridots undOnyx. Deutliche Gebrauchsspuren (oberflächlicheKratzer auf Gold, Lack und Augen, die Onyxnaseminimal best.).(1340591) (16)€ 7.000 - € 10.000SistrixINFO | BIETEN960VINTAGE KORALL-BRILLANTRINGVON VAN CLEEF & ARPELSRingweite: 53.Ringkopflänge: ca. 2,5 cm.Gewicht: ca. 21,6 g.GG und WG 750.Signiert „VAN CLEEF & ARPELS“. Nummer NY 30889.Französische Garantiepunze.Um 1950.Dekorativer zweifarbiger Ring besetzt mit einer feinenEngelshautkoralle im Cabochonschliff, ca. 2,04 x1,35 cm, und feinen Brillanten, zus. ca. 2 ct.(1340592) (16)VINTAGE CORAL AND DIAMOND RINGBY VAN CLEEF & ARPELSRing size: 53.Ring head length: ca. 2.5 cm.Weight: ca. 21.6 g.18ct yellow and white gold.Signed “VAN CLEEF & ARPELS”, no. NY 30889.French guarantee hallmark.Ca. 1950.Decorative two-colour ring set with fine angel skincoral cabochon, ca. 2.04 x 1.35 cm, and fine brilliant-cutdiamonds, totalling ca. 2 ct.€ 12.000 - € 15.000SistrixINFO | BIETEN961VINTAGE AMETHYST-OPALRINGRingkopfmaße: ca. 2,6 x 2 cm.Gewicht: ca. 26,6 g.GG 750.Bezeichnet „Cartier“, Nummer P 1215.Außergewöhnlicher Ring mit einem großen oval-facettiertenAmethyst, ca. 28 x 19,05 x 14 mm, umfasst voneiner durchbrochen gearbeiteten Goldmontur besetztmit Opalen im Cabochonschliff. Deutliche Gebrauchsspuren(Opale leicht berieben, Gold mit Kratzern).In älterem Cartier-Etui.(1340593) (16)€ 6.000 - € 8.000SistrixINFO | BIETEN14 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.500 additional images.

962SMARAGD-BRILLANTOHRRINGE VON CARTIERDurchmesser: ca. 1,6 cm.Gewicht: ca. 10 g.Pt und GG.Signiert „CARTIER", Nummer 866316.Klassisch-elegante Ohrringe besetzt mit zwei intensivgrünen rundfacettierten Smaragden, zus. ca. 5 ct, undfeinen weißen Brillanten, zus. ca. 4 ct. Zwei Brillantenleicht best. Steckbressur. Älteres Etui von Cartier.(1340595) (16)EMERALD AND DIAMOND EARRINGS BY CARTIERDiameter: ca. 1.6 cm.Weight: ca. 10 g.Platinum and yellow gold.Signed “CARTIER“, no. 866316.Classic, elegant earrings set with two intensely greenround facetted emeralds, totalling ca. 5ct, and finewhite brilliant-cut diamonds, totalling ca. 4ct. Two brilliant-cutdiamonds with minimal nicks. Stud closure.Old Cartier case.€ 15.000 - € 18.000SistrixINFO | BIETEN

  • Seite 1: ONE OF THE LEADING AUCTION HOUSES I
  • Seite 8: 966DIAMANTOHRRINGEDurchmesser: ca.
  • Seite 11 und 12: 973DIAMANT-MEMORYRINGRingweite: 53/
  • Seite 13 und 14: 981GROSSE GOLD-DIAMANT-FEDERBROSCHE
  • Seite 15 und 16: 989HERMÈS „BLACK ESPACE“ AKTEN
  • Seite 17 und 18: 992ZWEI MINIATURLANDSCHAFTENMaße i
  • Seite 20 und 21: 998AUDEMARS PIGUET DAMENUHR IN WEIS
  • Seite 22 und 23: 1003VERSACE GESCHIRRBodenseitige Ma
  • Seite 24 und 25: 1006DECKELVASE MIT CHINOISERIENHöh
  • Seite 26: RUSSISCHE KUNSTRUSSIAN ART1014SELTE
  • Seite 30 und 31: 1018VASSILY YACOVLEVITCH GRATCHEV,1
  • Seite 32 und 33: 1020IKONE71 x 58 cm.Osteuropa, 18./
  • Seite 34 und 35: 1027SEHR GROSSE IKONEMIT DER ENTSCH
  • Seite 36 und 37: 1031IKONE MIT KREUZIGUNGSSZENE45 x
  • Seite 38 und 39: 1037MOSKAUER IKONE MIT FLUSSPERLEN3
  • Seite 40 und 41: MÖBEL & EINRICHTUNGFURNITURE & INT
  • Seite 42 und 43: 1045WIENER EMAILKABINETT19 x 15 x 1
  • Seite 44 und 45: 1052FRAGMENT EINER TOGAFIGUROhne Ba
  • Seite 46 und 47: 1057TWIN FISH-SCHALEHöhe: 5 cm.Dur
  • Seite 48 und 49: 1063IMPERATORENKOPFOhne Basis: 34 x
  • Seite 50 und 51: 1067JACQUES LOUIS GAUTIER,GEB. 1831
  • Seite 52:

    1069ITALIENISCHER MEISTERDES 19. JA

  • Seite 55 und 56:

    1075BRONZEFIGUR DES BARTOLOMEO COLL

  • Seite 57 und 58:

    1081FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHRH

  • Seite 59 und 60:

    1085ITALIENISCHER MALER DES 17. JAH

  • Seite 61 und 62:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 63 und 64:

    1093NEAPOLITANISCHE SCHULE,KREIS DE

  • Seite 65 und 66:

    1099BOLOGNESER SCHULE DES 17. JAHRH

  • Seite 67 und 68:

    1104FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHRH

  • Seite 69 und 70:

    1110FLÄMISCHER MALER DES 18. JAHRH

  • Seite 71 und 72:

    1115MALER DES FRÜHEN 17. JAHRHUNDE

  • Seite 73 und 74:

    1120GIACOMO FRANCESCO CIPPER,GENANN

  • Seite 75 und 76:

    1125OTTOMAR ELLIGER D. J.,1666 - 17

  • Seite 77 und 78:

    1130ABRAHAM BLOEMAERT,1564 GORNICHE

  • Seite 79 und 80:

    1135NIEDERLÄNDISCHER MALERDES 18.

  • Seite 81 und 82:

    1139MATHYS SCHOEVAERDTS,UM 1663 - U

  • Seite 83 und 84:

    1143HANS ROTTENHAMMER D. Ä.,1564 -

  • Seite 85 und 86:

    1148JOHANN HEINRICH ROOS,1631 - 168

  • Seite 87 und 88:

    1154CONSTANTIN NETSCHER,UM 1668 DEN

  • Seite 89 und 90:

    1160LORENZ STRAUCH,1554 - UM 1630St

  • Seite 91 und 92:

    1166FRANCESCO ZUCCARELLI,1702 PITIG

  • Seite 93 und 94:

    1171ITALIENISCHER MALERDES 17./ 18.

  • Seite 95 und 96:

    1176ALEXANDER JOHANN DALLINGER VON

  • Seite 97 und 98:

    1183MALER DES 18. JAHRHUNDERTSLANDS

  • Seite 99 und 100:

    1190ITALIENISCHER MALER DES 19. JAH

  • Seite 101 und 102:

    1196CHRISTIAN ANDREAS SCHLEISNER,18

  • Seite 103 und 104:

    1200MARCO GRUBACS,1839 - 1910, IN D

  • Seite 105 und 106:

    1205GIACOMO FAVRETTO,1849 VENEDIG -

  • Seite 107 und 108:

    1210ALEXANDRE-FRANÇOIS BONNARDEL,1

  • Seite 109 und 110:

    1216ANTONIETTA BRANDEIS,1849 MISCOC

  • Seite 111 und 112:

    1222MALER DER ERSTEN HÄLFTE DES 20

  • Seite 113:

    1228MARCEL RENÉ HERRFELDT,1889 PAR

  • Seite 117 und 118:

    1232ZWEI BRONZEFIGUREN NACH DER ANT

  • Seite 119:

    1233FORTUNAHöhe ohne Basis: 175 cm

  • Seite 123 und 124:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 125 und 126:

    1239BRETTSTUHL MIT BLATTWERKRELIEFS

  • Seite 127 und 128:

    1243PINZGAUER BAUERNSCHRANK208 x 18

  • Seite 129 und 130:

    1247PAAR BRETTSTÜHLESitzhöhe: 44

  • Seite 131 und 132:

    1251PRACHTVOLLER SILBERNER BUCHEINB

  • Seite 133 und 134:

    1257PUTTO ALS KRIPPENFIGURHöhe ink

  • Seite 135 und 136:

    1264HANS KONRAD SAFFER,1860 BAMBERG

  • Seite 137 und 138:

    1270JOSEPH-BARTELEMY LONGRÉE,1789

  • Seite 139 und 140:

    1277VIER SELTENE MUSCHELPORTRAITSSi

  • Seite 141 und 142:

    1281GROSSES REITERSTANDBILD NAPOLEO

  • Seite 143 und 144:

    1289DESIGN-UHRENSET „RAINBOW COLL

  • Seite 145:

    1297TORERO KOSTÜMBestehend aus Jac

  • Seite 148 und 149:

    1299THE GREAT WALL (2016) - GOLD TI

  • Seite 150 und 151:

    1302THORS HELDENHAMMER MJÖLNIR50 x

  • Seite 152:

    1303KING ARTHUR: LEGEND OF THE SWOR

  • Seite 155 und 156:

    1307HARRY POTTER - HERO SFX LEUCHTS

  • Seite 157 und 158:

    1310KING ARTHUR: LEGEND OF THE SWOR

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN