Aufrufe
vor 3 Wochen

Living & Varia

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom
  • Hampel

878 NIEDERLÄNDISCHER

878 NIEDERLÄNDISCHER MALER DES 17. JAHRHUNDERTS WALDLANDSCHAFT MIT REIHERJAGD Öl auf Holz. 56 x 44 cm. Links unten undeutlich monogrammiert „YEB“. In ebonisiertem Profilrahmen. Waldlichtung mit Bachlauf und im Vordergrund befindlicher schießender Person. Das Schrot gilt einem am rechten Bildrand befindlichen Kranich hinter dem sich eine Dünenformation mit lockerem Baumbestand, Waldweg und Figurenstaffage erhebt. (13312724) (1) (13) € 1.000 - € 1.500 Sistrix INFO | BIETEN 879 PEETER GYSELS, 1621 ANTWERPEN – 1690/91 EBENDA, ZUG. LANDPARTIE AUF LICHTUNG Öl auf Kupfer. 19 x 23 cm. In ebonisiertem Profilrahmen. Mächtige Bäume flankieren einen seichten Bachlauf, der diagonal in den rechten Vordergrund führt. Der Schatten der Bäume und die Kühle, die von dem offenen Gewässer ausgeht, bieten in diesem Sommerbild optimale Voraussetzungen für eine Landpartie, zu der sich fünf Personen zusammengefunden haben, von denen eine eine Theorbe spielt. (13312715) (1) (13) € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 880 FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHRHUNDERTS HÜGELIGE LANDSCHAFT MIT REISENDEN Öl auf Holz. 32 x 41 cm. In ebonisiertem Holzrahmen. Der Blick des Betrachters wird von einem diagonal in den Bildraum führenden Landweg eingesogen, auf dem sich einige wenige Reisende befinden, die eine Gruppe von Vieh passieren, die neben dem Weg auf einer Wiese lagern. Zwei Baumgruppen flankieren das Geschehen und führen den Blick auf ein Tal mit locker verteilten Architekturen. Minimal rest., besch. (1331273) (1) (13) € 1.500 - € 2.500 Sistrix INFO | BIETEN 52 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

881 ANTHONY JANSZ VAN DER CROOS, 1606/07 – UM 1665, ZUG. ANSICHT EINER STADT MIT BAUM Öl auf Holz. 46 x 37 cm. In ebonisiertem Profilrahmen. Niedriger Horizont mit links in den Bildraum hineinragendem übergroßem Repoussoirbaum, dessen Übermacht typisch ist für Anthony van der Croos. In der Ferne zeichnet sich hinter niedrigem Baumwerk eine Stadt ab, deren höchste Markierungspunkte die Windflügel einer Mühle und ein Kirchturm sind. Anmerkung: Vgl. Eine gewissen Ähnlichkeit im kompositorischen Aufbau zeigt eine von van der Croos signierte und 1645 datierte Landschaft, die in der Ermitage in St. Petersburg (Inv.Nr. 1009) verwahrt wird. (13312720) (1) (13) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BIETEN 882 GILLIS CLAESZ DE HONDECOETER, CA. 1570 ANTWERPEN – 1638 AMSTERDAM, ZUG. LANDSCHAFT MIT FESTUNG UND KÜHEN Öl auf Holz. 46 x 57 cm. In ebonisiertem Profilrahmen. Hügelige Landschaft mit herrschaftlichem Festungsbau und im Vordergrund unter einem Repoussoirbaum liegende Kühe. Derartige Landschaften mit und ohne Architektur sind typisch für das Werk des genannten Künstlers. (13312725) (1) (13) € 1.200 - € 1.500 Sistrix INFO | BIETEN 883 NIEDERLÄNDISCHER MALER DES 18. JAHRHUNDERTS SINGENDES TRIO Öl auf Holz. 27 x 22 cm. In Wellenleistenrahmen. Um einen Tisch gruppiert vier Figuren, von denen drei im Begriff sind, ein Lied anzustimmen. Rest. (1331272) (1) (13) € 300 - € 500 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 53

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN