Aufrufe
vor 2 Monaten

Living & Varia

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom
  • Hampel

837 QUALITÄTVOLLE

837 QUALITÄTVOLLE GOLDDOSE Höhe: 3 cm. Durchmesser: 7,8 cm. Gewicht: 125 g. Steckring mit drei teils verschlagenen Goldstempeln, Meistermarke Jean Baptiste Fouache. Paris, 1775. Schildpatt, gepresst, mit lachsfarbenem Lackfond und hochfeinem teils radialem Golddekor à deux couleurs. Niedriger Rundkorpus mit Stülpdeckel. Minimal besch. Provenienz: Christie's, London, 16. November 2010, Lot 306. (1300012) (2) (13) EXQUISITE GOLD BOX Height: 3 cm. Diameter: 7.8 cm. Weight: 125 g. Rim with three mis-struck gold hallmarks, maker's mark Jean Baptiste Fouache. Paris, 1775. Pressed tortoiseshell with salmon-coloured lacquer ground and very fine, partially radial two-coloured gold décor. Minimal damage. Provenance: Christie's, London, 16 November 2010, lot 306. Export restrictions. € 8.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BIETEN 36 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

838 BRAUNE MOOSACHATDOSE MIT GOLDMONTIERUNG Höhe: 1,7 cm. Breite: 5,8 cm. Tiefe: 4,2 cm. Gewicht: 41 g. Frankreich, 18. Jahrhundert. Rechteckiger Korpus mit geschweiften Kurzseiten und Stülpscharnierdeckel. Goldmontierung fein ornamental ziseliert. (13218841) (13) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 37

  • Seite 1: ONE OF THE LEADING AUCTION HOUSES I
  • Seite 6: 814 LOUIS XV-MUSCHELSCHATULLE 4 x 6
  • Seite 10: Rückseite 819 SCHATULLE MIT DOPPEL
  • Seite 14: 823 EMAIL-TABATIÈRE ALS SCHUH 4 x
  • Seite 18: 827 FEINE GOLDPIQUÉ-TABATIÈRE Hö
  • Seite 22: 832 BONBONNIÈRE MIT GEFESSELTEM SA
  • Seite 28: 839 BONBONNIÈRE MIT PLINISCHEN TAU
  • Seite 32: 844 BONBONNIÈRE MIT MUCIUS SCAEVOL
  • Seite 36: 849 GOLDMONTIERTE SCHATULLE MIT CAM
  • Seite 40: 854 ERBSKETTE MIT EMAILPENDENTIF Du
  • Seite 44: 858 ANTIKES MIKROMOSAIK-SET Ohrhän
  • Seite 48: 863 PRUNK-DECKELPOKAL IN KRISTALL H
  • Seite 53 und 54: 867 BERGKRISTALL-TAFELAUFSATZ Höhe
  • Seite 56: 869 BERGMÄNNISCHER TAFELAUFSATZ MI
  • Seite 60: 873 GROSSER PRÄCHTIGER, FIGÜRLICH
  • Seite 64 und 65: 875 BEDEUTENDE MINIATUREN-AHNENGALE
  • Seite 66 und 67: 76 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a
  • Seite 68 und 69: 876 EIN DUTZEND VERMEILTELLER Durch
  • Seite 70 und 71: 879 TURINER VERMEILSCHATULLE 10,7 x
  • Seite 72: RUSSISCHE KUNST RUSSIAN ART 883 JOH
  • Seite 75 und 76:

    885 GROSSE FESTTAGSIKONE (ABB. LINK

  • Seite 77 und 78:

    889 PAAR GERAHMTE MINIATURBILDNISSE

  • Seite 79 und 80:

    891 ZARIN KATHARINA DIE GROSSE 20,5

  • Seite 81 und 82:

    897 IMPERATOR ALEXANDER II, 1818 -

  • Seite 83 und 84:

    902 DEKRET DER ZARIN ELISABETH PETR

  • Seite 85 und 86:

    908 DOKUMENT VON LOUIS XV KÖNIG VO

  • Seite 87 und 88:

    916 PAAR PORTALLÖWEN 120 x 50 x 16

  • Seite 89 und 90:

    921 BEDEUTENDER MUSEALER SCHATULLEN

  • Seite 91 und 92:

    924 FESTLICHES SILBERBESTECK Maße

  • Seite 94 und 95:

    928 STANDUHR Höhe inkl. Aufsatz: c

  • Seite 96 und 97:

    934 IMPOSANTER MURANO-LÜSTER Höhe

  • Seite 98 und 99:

    939 BAROCK-TISCH Höhe: 74 cm. Brei

  • Seite 100 und 101:

    zum Größenvergleich 943 PAAR GROS

  • Seite 102 und 103:

    948 ZWEIFLÜGELIGE BAROCK-TÜR Höh

  • Seite 104 und 105:

    953 LÉON FRANÇOIS COMERRE, 1850 -

  • Seite 106 und 107:

    957 ZWEI ORIGINALBÄNDE NATURHISTOR

  • Seite 108 und 109:

    959 GROSSE SAMMLUNG VON ILLUSTRATIO

  • Seite 110 und 111:

    962 KLEINE DECKELSCHATULLE Höhe: 4

  • Seite 112 und 113:

    968 PAAR CASSOLETTE-VASEN MIT ALLEG

  • Seite 114 und 115:

    972 PAAR LOUIS XV-ZIERVASEN Höhe j

  • Seite 116 und 117:

    976 PAAR KLEINE ZIERVASEN IN VERGOL

  • Seite 118:

    981 MAMORBÜSTE DES „ANTINOUS“

  • Seite 122:

    983 TAFELAUFSATZSCHALE IN MARMOR Ge

  • Seite 125 und 126:

    987 AMÉDÉE DONATIEN DOUBLEMARD, 1

  • Seite 128:

    990 MARMORFRAGMENT EINER TOGATUS-ST

  • Seite 131 und 132:

    993 MARMORTORSO Höhe inkl. Basis:

  • Seite 133 und 134:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 135:

    996 GROSSE MARMORSCHALE AUF KANNELI

  • Seite 138 und 139:

    GEMÄLDE ALTE MEISTER OLD MASTER PA

  • Seite 140 und 141:

    1004 FRANCESCO DE MURA, 1696 NEAPEL

  • Seite 142 und 143:

    1007 ANNIBALE CARRACCI, KOPIST DES

  • Seite 144 und 145:

    1013 ITALIENISCHER CARAVAGGIST DIE

  • Seite 146 und 147:

    1017 HERRI MET DE BLES, 1485/90 BOU

  • Seite 148 und 149:

    1022 ITALIENISCHER MALER DER ZWEITE

  • Seite 150 und 151:

    1027 DEUTSCHER MALER DES 17. JAHRHU

  • Seite 152 und 153:

    1033 FELICE TORELLI, 1667 VERONA -

  • Seite 154 und 155:

    1038 ANTONIO TEMPESTA, 1555 FLORENZ

  • Seite 156 und 157:

    1043 DEUTSCHER KLASSIZISTISCHER MAL

  • Seite 158 und 159:

    1049 NIEDERLÄNDISCHER MALER NACH 1

  • Seite 160 und 161:

    1054 JAN PEETER VERDUSSEN, UM 1700

  • Seite 162 und 163:

    1058 JAN JOZEF HOREMANS D. Ä., 168

  • Seite 164 und 165:

    1063 HENDRICK MAERTENSZ SORGH, 1611

  • Seite 166 und 167:

    1069 GERRIT ADRIAENSZ. BERCKHEYDE,

  • Seite 168 und 169:

    1074 FRANS VAN MIERIS D. Ä., 1635

  • Seite 170 und 171:

    1077 NIEDERLÄNDISCHER MEISTER DES

  • Seite 172 und 173:

    1081 MALER DES AUSGEHENDEN 17./ FR

  • Seite 174 und 175:

    1085 PHILIPP HIERONYMUS BRINCKMANN,

  • Seite 176 und 177:

    1090 BARTHOLOMEO BIMBI, 1648 SETTIG

  • Seite 178 und 179:

    1094 FRANCESCO GUARDI, 1712 VENEDIG

  • Seite 180 und 181:

    1097 FRANZ ANTON ZEILLER, 1716 REUT

  • Seite 182 und 183:

    1101 MALER DES 18. JAHRHUNDERTS IN

  • Seite 184 und 185:

    1105 MATHIJS WULFREAT, 1648 - 1727,

  • Seite 186 und 187:

    1109 FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHR

  • Seite 188 und 189:

    1113 JAN BAPTIST LAMBRECHTS, 1680 A

  • Seite 190 und 191:

    1119 JOHANN JAKOB DORNER D. J., 177

  • Seite 192 und 193:

    1123 ITALIENISCHER MALER DES 17. JA

  • Seite 194 und 195:

    1128 MALER DES 18. JAHRHUNDERTS Gem

  • Seite 196 und 197:

    GEMÄLDE 19./20. JAHRHUNDERT 19TH/2

  • Seite 198 und 199:

    1138 MALER DES 19. JAHRHUNDERTS POR

  • Seite 200 und 201:

    1146 CAVALIERE IPPOLITO CAFFI, 1809

  • Seite 202 und 203:

    JUGENDSTIL & MODERNE KUNST ART NOUV

  • Seite 204 und 205:

    214 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 206 und 207:

    1157 ITALIENISCHER KÜNSTLER DES 19

  • Seite 208 und 209:

    1159 PAAR BELGISCHE JUGENDSTIL-VASE

  • Seite 210 und 211:

    1164 JEAN FRANÇOIS THÉODORE GECHT

  • Seite 212 und 213:

    1165 FRANZÖSISCHER MALER DES 20. J

  • Seite 214 und 215:

    1171 KÜNSTLER DES 20. JAHRHUNDERTS

  • Seite 216 und 217:

    1176 ERNST FUCHS, 1930 WIEN - 2015

  • Seite 218 und 219:

    1180 POL MARA, 1920 - 1998 JEUNE-FE

  • Seite 220 und 221:

    1185 JEAN TINGUELY, 1925 FREIBURG -

  • Seite 222 und 223:

    1188 WILLIAM SWEETLOVE, GEB. 1949 P

  • Seite 224 und 225:

    1192 BEN WILLIKENS, GEB. 1939 LEIPZ

  • Seite 226 und 227:

    1198 JEFF KOONS, GEB. 1955, NACH BA

  • Seite 228 und 229:

    1203 JEFF KOONS, GEB. 1955, NACH PI

  • Seite 230 und 231:

    1206 CORNEILLE, 1922 LÜTTICH - 201

  • Seite 232 und 233:

    1211 JAMES COIGNARD, 1925 TOURS - 2

  • Seite 234 und 235:

    1214 EGON SCHIELE, 1890 TULLN - 191

  • Seite 236 und 237:

    1216 MICHELE VEDANI, 1874 MAILAND -

  • Seite 238 und 239:

    1220 JESÚS RAFAEL SOTO, 1923 VENEZ

  • Seite 240 und 241:

    1223 JOAN MIRÓ, 1893 BARCELONA - 1

  • Seite 242 und 243:

    1227 KAREL APPEL, 1921 AMSTERDAM -

  • Seite 244 und 245:

    1235 JOSEP BOFILL, GEB. 1942 BARCEL

  • Seite 246 und 247:

    1237 JOSEF ALBERS FARBKOMPOSITIONEN

  • Seite 248 und 249:

    1241 PAUL WUNDERLICH, 1927 EBERSWAL

  • Seite 250 und 251:

    1244 MARIO TOZZI, 1895 FOSSOMBRONE

  • Seite 252 und 253:

    1249 PAUL WUNDERLICH, 1927 EBERSWAL

  • Seite 254:

    1255 ANSELME BOIS-VIVES, 1899 - 196

  • Seite 258 und 259:

    1257 SAM FRANCIS, 1923 SAN MATEO/ K

  • Seite 260 und 261:

    1260 JEAN GABRIEL DOMERGUE, 1889 BO

  • Seite 262 und 263:

    1264 SIMON DITTRICH, GEB. 1940 TEPL

  • Seite 264 und 265:

    1270 PIERRE DEVREUX, GEB. 1955 BRÜ

  • Seite 266 und 267:

    TASCHENUHR, ARMBANDUHREN & SCHMUCK

  • Seite 268 und 269:

    278 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 270 und 271:

    1278 DAMENUHR VON AUDEMARS PIGUET I

  • Seite 272 und 273:

    1282 AUDEMARS PIGUET DAMENUHR IN WE

  • Seite 274 und 275:

    1288 ROLEX EXPLORER II VON 1994 MIT

  • Seite 276:

    zum Größenvergleich 1295 SOLITÄR

  • Seite 279 und 280:

    1300 PERL-BRILLANTRING VON THEODOR

  • Seite 281 und 282:

    1310 GRÜNER AMETHYST-PERIDOTRING R

  • Seite 283 und 284:

    1318 TURMALIN-BRILLANTRING Ringweit

  • Seite 285 und 286:

    1326 GOLD-AMETHYSTARMBAND Länge: c

  • Seite 288 und 289:

    1331 BÜSTE EINES RÖMERS Höhe: 82

  • Seite 290 und 291:

    1336 DISKOBOLOS Höhe: 168 cm. Ital

  • Seite 292 und 293:

    1340 ENGLISCHER BILDHAUER UM 1800 D

  • Seite 294 und 295:

    1342 PARKFIGUREN MIT PUTTI AUF ROCA

  • Seite 296 und 297:

    1344 PUTTO AUF EINER SPHÄRE SITZEN

  • Seite 298 und 299:

    1347 VENEZIANISCHES EISENBETT Höhe

  • Seite 300 und 301:

    1350 PAAR PARKCACHEPOTS 130 x 52 x

  • Seite 302 und 303:

    1354 ZWEI PARKFIGUREN ALS ENGEL 270

  • Seite 304 und 305:

    VARIA ASIATIKA MISCELLANEOUS ASIAN

  • Seite 306:

    1358 IMPOSANTER BRONZEKORO Höhe: 1

  • Seite 309 und 310:

    1362 RITTERRÜSTUNG Höhe inkl. Sta

  • Seite 311 und 312:

    1370 RUNDSCHILD Durchmesser: 41 cm.

  • Seite 313 und 314:

    1376 PERSISCHER SÄBEL Länge: 94,5

  • Seite 315 und 316:

    1380 POKAL Höhe. 29,9 cm. Mündung

  • Seite 317 und 318:

    1385 JOHANNES DER TÄUFER 47 x 53 c

  • Seite 319 und 320:

    1392 TOTENMASKE NAPOLEON BONAPARTES

  • Seite 321 und 322:

    1397 VASE IM ARCHAISCHEN STIL Höhe

  • Seite 323 und 324:

    1404 PAAR NEOKLASSIZISTISCHE GIRAND

  • Seite 325 und 326:

    1413 HANDPROTHESE Länge inkl. Fing

  • Seite 327 und 328:

    1420 RUNDTISCH 74 x 92 x 114 cm 19.

  • Seite 329 und 330:

    1428 MARCELLE DELPHINE CAHN, 1895 -

  • Seite 331 und 332:

    1437 JEAN ABELS, 1895 ARRAY - 1986

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN