Aufrufe
vor 2 Jahren

Kunsthandwerk, Silber, Russische Kunst, Bücher, Gemälde 19./20. Jahrhundert

340 ELFENBEIN-ZIERVASE

340 ELFENBEIN-ZIERVASE Höhe: 21 cm. Durchmesser: 13 cm. 19. Jahrhundert. In Form eines antiken Weinkraters mit eingezogenem Rundfuß über quadratischem Sockel. Blattförmiger Halbnodus, das Gefäß im Unterteil godroniert, darüber umlaufend breites Reliefband mit ins Hochrelief ziehenden Darstellungen griechisch antiker Göttergestalten im Zusammenhang eines Bacchanals, mit Aulis spielendem Jüngling, tanzenden Mänaden, jugendlichem Dionysos mit Thyrsosstab sowie Musikantinnen mit Lyra oder Cinellen, darunter ein trunkener Silen. An der Wandung seitlich je zwei bärtige Köpfe im Hochrelief, am Oberrand umziehende Weinblattranken mit Trauben. Inneneinsatz in Kupfer. Laut Vorbesitzertradition möglicherweise Franz Hitzl (1738-1819). (1201865) (11) Export restrictions outside the EU. € 3.000 - € 4.000 Sistrix INFO | BIETEN 92 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN