Aufrufe
vor 2 Jahren

Kunsthandwerk, Silber, Russische Kunst, Bücher, Gemälde 19./20. Jahrhundert

461 RUSSISCHES

461 RUSSISCHES EMAIL-SILBEREI Höhe: 7,8 cm. Gewicht: 86 g. Fuß und Deckel punziert mit russischen Silbermarken. Gefußte Eiform in Silber, mit Rautenmuster emailliert in weißen, roten und schwarzen Felden, innen vergoldet. (12007036) (13) € 600 - € 800 Sistrix INFO | BIETEN 462 GROSSE BLAUE GLASSCHALE Höhe: 29,5 cm. Maximaler Durchmesser: 34 cm. Russland, wohl 19./ 20. Jahrhundert. Bronzeguss, vergoldet. Über Pseudobarock-Rollwerkfüßen mit eingesetzten Perlbandkartuschen und Scha brackendekor. Der plastische Zungenfries die in Füllhörnern gestalteten Spangen tragend, welchen vollplastische Schwäne eingesetzt sind. Diese mit ihren Flügeln die eingesetzte geschnittene Glasschale tragend, in entfärbtem Glas mit blauem Überfang und reichem ornamentalen Schliff. (12015613) (13) € 2.400 - € 2.600 Sistrix INFO | BIETEN 463 NIKOLAUS-IKONE 49,5 x 35 cm. Russland, Ende 19./ Anfang 20. Jahrhundert. Tempera auf Holz mit noch einem vorhandenen Querriegel. Ganzfigurige Darstellung des wundertätigen Heiligen Nikolaus nebst Kreuz und Abendmahlskelch, ihn flankierend auf Wolken Jesus und Maria, alle drei von einem Dreieck als Gottessymbol Erleuchtung empfangend. (1200026) (13) € 800 - € 1.200 Sistrix INFO | BIETEN 182 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

464 GROSSER RUSSISCHER SAMOWAR Höhe: 53 cm. Maximale Breite: ca. 33 cm. Russland, 19. Jahrhundert. Auf dem Deckel Aufschriften in Kyrillisch. Seitlich Ehrenmedaillen mit Datierung „1870“ und „1889“, darüber auf der oberen Antreppung russischer Doppeladler. Gefäßform teilweise gerippt nach oben sich weitend, auf eingezogenem Rundfuß über vier vortretenden Füßen sowie umziehendem durchbrochenen Sockel. Seitlich Henkel mit gedrehten hölzernen Griffen. Der große überstehende Deckel mit Perlstab gerandet, nach oben getreppt mit zentralem Sockel, für das hier aufzustellende Teekännchen, mit separatem Deckel zur Befüllung von Holzkohle. Ein hölzerner Halteknopf des Deckels fehlt. (12009316) (2) (11) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN 465 HEISSWASSERKESSEL Höhe inkl. Stand: 42 cm. Deckel inwandig bezeichnet „Sankt Petersburg 1832“. Russland, um 1830. Über vierpassigem Stand mit eingezogenen Seiten, der auf schmalen Beinen stehende Korpus, welcher mit Löwentatzenfüßen versehen ist und dessen Wandung gedrückt und grün patiniert ist. Unter der abgeknickten Schulter ein Palmettornamentband mit seitlichen eingehenkten Ringhandhaben. Eingezogene Schulter mit flachem Steckdeckel und gestuftem Knauf. Ausguss in Delfinkopfform mit lyraartiger Schließe. Zwischen den Beinen eingesetzte Vase zur Aufnahme des runden gravierten Brennpastenbehältnisses. (12015619) (13) € 2.500 - € 2.700 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 183

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN