Aufrufe
vor 2 Jahren

Kunsthandwerk, Silber, Russische Kunst, Bücher, Gemälde 19./20. Jahrhundert

452 WIENER TEEKANNE AUF

452 WIENER TEEKANNE AUF RECHAUD Höhe: 36 cm. Gewicht: 1950 g. Punziert mit Wiener Beschau von 1855 sowie Meistermarke Schiffer (Franz Schiffer, 1800 - 1854). Wien, 1855. Silber, getrieben, gegossen, ziseliert. Über gedrückten Elfenbeinkugelfüßen passiger Fuß über quadratischem Grund das separate Gefäß für die Brennpaste und die Halterung für die Kanne tragend. Diese kugelig mit S-Tülle und Bügelhenkel sowie Steckdeckel. Literatur: Vgl. Waltraud Neuwirth, Wiener Silber/ Viennese Silver 1781-1866, Wien 2002, S. 158 und 227. (12009813) (13) Export restrictions outside the EU. € 1.000 - € 1.200 Sistrix INFO | BIETEN 453 WIENER TEEKANNE AUF RECHAUD Höhe: 34 cm. Gewicht: 1750 g. Wiener Beschau von 1845, Meistermarke „VB“ für Vincenz Blasowitz (Neuwirth, Silber, 2002, P2307). Wien, 1845. Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, Elfenbein geschnitzt. Rechaud auf vier geriefelten Beinen mit eingesetztem Brennpastengefäß. Halterung für kugelige Teekanne, diese am Hals eingezogen und mit S-Tülle. Bügelhenkel aus Elfenbein, Steckdeckel mit Granatapfelknauf. (12009812) (13) Export restrictions outside the EU. € 1.000 - € 1.200 Sistrix INFO | BIETEN 454 TEEKANNE AUF RECHAUD Höhe: 37,5 cm. Gewicht: 1350 g. Punziert mit 800er Feingehalt, Meister Gebrüder Kühn. Schwäbisch Gmünd, nach 1886. Silber, getrieben. Über aus Voluten gebildetem Rechaud mit einzusetzendem Brennpastenbehälter der gebauchte und mit Zügen versehene Kannenkorpus mit Bügelhenkel und S-Tülle. (1200983) (13) € 1.000 - € 1.200 Sistrix INFO | BIETEN 170 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

455 FRANKFURTER SILBERKANNE Höhe: 24,5 cm. Gewicht: 870 g. Standring punziert: Feingehaltsmarke für 14 1/2 lötiges Silber, Meistermarke Conrad Eduard Mappes (Scheffler, Hessen, Nr. 354). Frankfurt am Main, um 1840. Silber, getrieben, Elfenbein, geschnitzt. Über rundem Standring Fuß mit Segmentrelief. Korpus in Birnenform mit S-Tülle, Steckscharnierdeckel und Blütenknauf auf Elfenbeinisolator. Hochgezogener C-Henkel in Elfenbein. (1200964) (13) Export restrictions outside the EU. € 800 - € 1.000 Sistrix INFO | BIETEN 456 NIEDERLÄNDISCHER SILBERKORB Höhe: 15,2 cm. Breite: 42 cm. Gewicht: 1870 g. Bodenseitig punziert: Meister Antonius Jacobus Henrikus de Ruiter. Amsterdam, 1882. Silber, getrieben, gegossen, ziseliert. Über vier Rocaillefüßchen der durchbrochen gearbeitete Korpus mit Wellenbordüre und Trellismuster. Allseits durch Lorbeerfestons gegliedert, Kurzenden mit ovalen Vasenmedaillons und Blattwerkhandhaben geziert. (12007050) (13) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN 457 PAAR GROSSE KLASSIZISTISCHE TISCHKANDELABER Höhe: je 64 cm. Auf den Basissockeln verschlagene Punzen, Silbergehalt nicht geprüft. Wohl Holland, 19. Jahrhundert. Die Sockel jeweils getreppt und dreiseitig halbrund einschwingend mit umziehendem Scheibenfries, darüber ein antiker Dreifuß in Form schlanker Spangen mit Hufen sowie Hirschköpfen, über denen sich eine Basis erhebt mit einem Kandelaber von insgesamt sieben Tüllen. Die Arme - spiralig gebogen - tragen blütenförmige Kelche und Tüllen mit Zungenblattornamentik. Mittig höherziehender Rundstab mit großer kelchförmiger Tülle, umgeben von hochziehenden schlanken Stielen, die in Blättern enden. Entsprechend randgesägte Blattdekoration zwischen Sockelansatz. (12010925) (11) A PAIR OF LARGE CLASSICAL SILVER TABLE CANDELABRAS Height: 64 cm each. Mis-struck hallmarks on bases, silver content not tested. Probably Netherlands, 19th century. € 12.000 - € 14.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 171

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN