Aufrufe
vor 2 Jahren

Kunsthandwerk, Silber, Russische Kunst, Bücher, Gemälde 19./20. Jahrhundert

439 PAAR SELTENE

439 PAAR SELTENE SILBERNE WANDBLAKER IM RENAISSANCESTIL Höhe: 42 cm. Breite: 27 cm. Tiefe: 14 cm. Gewicht zusammen: 2410 g. Verschiedene unidentifizierte Silbermarken. Wohl Hanau. Um 1880-1900. Gegossen, gedrückt, punziert, ziseliert. Architektonisch aufgebaute hochovale Grundplatte mit reicher halbplastischer Verzierung, Rollwerkskartuscheneinfassung, aufgesetzten Rollwerkskartuschen mit Mas ken und Löwenköpfen, aufgesetzten Fruchtgirlanden, großen musizierenden alternierenden Engeln im oberen Bereich auf Stufen sitzend, oben abschließend mit Fruchtschale. Mittig eine große dra ma tische Szene mit Götterpaar und Engel vor Gebirgslandschaft in gerahmter Ovalkartusche. Auf der Platte leicht höhenversetzt montiert drei Leuchterarme aus Blattwerk mit Tropfschalen und Kerzentüllen. Anhängend bewegliche große Rollwerkskartusche mit geflügelter Maske. A PAIR OF RARE SILVER RENAISSANCE-STYLE WALL SCONCES Height: 42 cm. Width: 27 cm. Depth: 14 cm. Total weight: 2,410 g. Various unidentified silver hallmarks. Probably Hanau. ca. 1880-1900. Cast; compressed, punched and chased. According to the current owner: from the former estate of the Krupp von Bohlen and Halbach family. € 12.000 - € 18.000 Sistrix INFO | BIETEN Laut Einlieferer: Aus dem ehemaligen Besitz der Familie Krupp von Bohlen und Halbach. (1200961) (18) 160 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

440 SELTENER KALKUTTA-SILBERPOKAL Höhe: 35 cm. Gewicht: ca. 2450 g. Silber, getrieben, gegossen, graviert. Profilierter Standring mit eingezogenem Fuß und nodusartigem Schaft, die eingezogene Kuppa tragend, diese außen mit Schriftband zwischen Akanthusblättern und Weinrebendekor. Seitlich zwei Rollwerkgriffe. Einseitige Gravur mit Widmung an „Captain W. Flemming“ von 1824. Steckdeckel in Haubenform mit Blütenknauf. (12010926) (13) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 161

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN