Aufrufe
vor 2 Jahren

Kunsthandwerk, Silber, Russische Kunst, Bücher, Gemälde 19./20. Jahrhundert

404 SCHMUCKSCHATULLE

404 SCHMUCKSCHATULLE Höhe: 15,5 cm. Breite: 34 cm. Tiefe: 26 cm. Orientalisch-hinterindische Arbeit für den europäischen Export, 19. Jahrhundert. Mahagoni, mit reichen Elfenbeinintarsien. Rechteckkasten mit gerade schließendem, leicht vorstehendem Deckel. Die Stollenfüße in Elfenbein, allseitig mit Elfenbeinintarsienfeldern und -bändern besetzt, mit Arabesken- und Würfelmotiven. In der Deckelunterseite mit einem randgeschliffenen Spiegel, in ebenfalls intarsierter Rahmung. Herausnehmbarer Einsatz mit sechs Fachungen sowie einem schlanken davorliegenden samtbezogenen Fach zum Einstecken von Fingerringen. Schloss mit zwei Zuhaltungen, Schlüssel fehlt. (1201911) (11) Export restrictions outside the EU. € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN 405 KLEINE REISETRUHE DES 17./ 18. JAHRHUNDERTS Höhe: 27 cm. Breite: 43 cm. Tiefe: 27 cm. Frankreich, 17. /18. Jahrhundert. Mit reichem Bronzebeschlagwerk sowie Geheimfächern. Rechteckkasten in Mahagoniholz, an den Außenflächen furniert mit Zierhölzern, wobei das Furnierbild auf Deckel und Vorderseite ein rosettenartiges Maserungsbild ergibt. Die Ecken mit Messing beschlagen, über Deckel, Front und Rückseite sowie an den Seiten hochziehend appliziertes Messingbeschlagwerk in Form von Spangen mit Lilienenden, in Art von Kreuzbänderungen. Frontschlossbeschlag mit herabgeführter Schlempe, seitlich geschweift. Die Beschläge besetzt mit halbkugeligen Rosettennägeln. Im Deckelinneren eingebautes kleines Deckelfach, das nach Öffnung zwei seitlich herausschiebbare Geheimfächer aufweist. Die Front durch Entriegelung nach vorne herausklappbar, wobei dahinter zwei unten liegende Schübe frei werden. Allseitig poliert, die Beschläge mit schöner Alterspatina, seitlich kleine bewegliche Tragehenkel. (1201914) (11) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BIETEN 132 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

407 GROSSE, REICH INTARSIERTE SCHMUCK- UND TOILETTESCHATULLE Höhe: 18 cm. Länge: 46 cm. Tiefe: 32 cm. Persien, für den europäischen Export, 19./ 20. Jahrhundert. Sistrix 406 ELEGANTES KLASSIZISTISCHES KÄSTCHEN Höhe: 9 cm. Länge: 21 cm. Tiefe: 14 cm. Um 1810. In Kupfer, feuervergoldet. Rechteckform über gestelzten Löwentatzen, allseitig fein floral ziselierte Bänderungen, vergoldet, die jeweils ein Perlmuttfeld einfassen, darauf florale Einschliffdekoration mit Weinblattranken und Trauben. Jeweils mittig darauf Applikation in Form eines Frauenkopfes, flankiert von Füllhörnern. Oberseite dreiseitig eingefasst von durchbrochener Galerie. An der Front Druckknopf, der die Abdeckelung in Form zweier durch Feder hochspringender Deckel öffnen lässt. Innenauskleidung durch rote Seide. (1201904) (11) € 2.500 - € 3.500 INFO | BIETEN Rechteckkasten, der Korpus in exotischem Holz auf vier schräg gestellten, in Elfenbein geschnitzten Löwentatzenfüßen. Die Wandungen allseitig trapezförmig nach oben sich weitend, der Deckel leicht angewölbt, oben mit erhabener Rechteckplatte schließend. Allseitig äußerst reich in feiner Mosaikintarsientechnik dekoriert, überwiegend unter Verwendung von Elfenbein sowie gefärbtem Bein. Mit geometrischem Dekor und zahlreichen parallel geführten Fadeneinlagen in Elfenbein, die auch in die Eckkanten einziehen. Im Inneren reiche Ausstattung mit insgesamt neun abgedeckelten Fächern, darunter Samtkisseneinsatz sowie runde Abdeckelungen in Elfenbein, zum Einsatz von Stickgarn oder Toiletteutensilien. Rahmungen und Deckelflächen ebenso in Elfenbein und den entsprechenden Mikromosaikintarsien dekoriert. Deckelinnenseite mit einem mittleren Spiegel, von Intarsienflächen flankiert, Spiegel herausklappbar. An der Vorderseite, nach Entriegelung herausziehbarer, breiter Schub, darin eingelegt samtbezogene Fläche, wohl der Hinterspiegelung zugehörig. Seitlich Tragehenkel in Bronze. Einige kleinere Mosaikausbrüche. (1201883) (11) Vorderseite Export restrictions outside the EU. € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 408 KLEINES KABINETTKÄSTCHEN Höhe: 23 cm. Breite: 34 cm. Tiefe: 25 cm. Indien, Gujarat, 17./ 18. Jahrhundert. Rückseite In indischem Rosenholz mit reichen Elfenbeinintarsien. Rechteckkasten in streng geradem Aufbau, allseitig einheitlich dekoriert mit breiteren Randbänderungen mit passigen Rosettenmotiven und kreuzblumenförmigen Zwischenstücken. Die Bänder jeweils von doppelten Bandeinlagen eingefasst. Im verbleibenden Mittelfeld schachbrettartige Einlagen in Form eines Gitterwerks. Seitlich bewegliche Tragehenkel in Bronze, vergoldet. Die Front ganzflächig hervorklappbar, dahinter neun kleine, regelmäßig angeordnete Schübe, gerahmt durch Elfenbeinbandeinlagen, besetzt mit Elfenbeinverplattungen mit gravierten Kreismotiven. Kleine Henkelzüge mit beweglichen Anhängern. Schloss erhalten, ohne Schlüssel. (1201912) (11) Literatur: Vgl. für weiteres Exemplar: Ausstellungskatalog Manuel Castilho, Missionacão, November 2000, Nr. 8. Provenienz: Sammlung Doorn-Koller. Export restrictions outside the EU. € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 133

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN