Aufrufe
vor 5 Monaten

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19. Jahrhundert

HEINRICH CAMPENDONK

HEINRICH CAMPENDONK A 663 HEINRICH CAMPENDONK, 1889 REFELD – 19 AERDA DIE MUSE Öl auf Holz. 37,8 x 29,2 cm. Rückwärtiger Nachlasstempel Heinrich Campendonk „FDR“ darunter handschriftlich „Herbert Campendonk“ (Sohn von Heinrich Campendonck), vermutlich Ausstellungsnr. „482“ und handschriftliche rückwärtige Signierung „Kampendong“. Hinter Glas in versilbertem gekehlten Rahmen. Die strenge stilisierte Auffassung des Kopfes deutet darauf hin, dass Campendonk hier kein konkretes Portrait zeigt. Gern bezeichnete die zeitgenössische Kunstkritik sein Werk dieser Zeit als „mystisch“, „lyrisch“ und „zeitlos“, welches bereits weniger polychrom wurde und überleitete in die zunehmend monochromen Bilder der Jahre 1919-1922, welche in Seeshaupt entstanden. Dorthin zog es Campendonk, als er – vom Tod seines Freundes Franz Marc (1880- 1916) übermannt – von Sindelshaupt fortging. In Seeshaupt empfing er oft Paul Klee (1879-1940), welcher in München wohnte, oder besuchte ihn dort oder in Possenhofen, wo Klee oft weilte. Darstellung eines Bruststückes einer Frau mit zu ihrem Kinn geführter Hand, vor dunklem Hintergrund und links danebenstehender ganzfiguriger Frau, welche am Bildrand angeschnitten ist. Links zwei kleine Farbverluste. HEINRICH CAMPENDONK, 1889 REFELD – 19 AERDA THE MUSE Oil on panel. 37.8 x 29.2 cm. Estate stamp Heinrich Campendonk “FDR”, handwritten “Herbert Campendonk”, probably exhibition no. “482” and “Kampendong”. Framed with glass. The strict stylized design of the head suggests that Campendonk is not portraying anyone in particular. Contemporary art critics described his work as “mystical“, “lyrical“ and “timeless“. Two areas with minor paint chips. Provenance: Private collection, Rhineland. Literature: A. Firmenich, Henrich Campendonk 1889 - 1957, Leben und Expressionistisches Werk, Recklinghausen 1989, cat. no. 714. € 50.000 - € 70.000 INFO | BIETEN Provenienz: Privatsammlung Rheinland. Literatur: Andrea Firmenich, Heinrich Campendonk 1889 - 1957, Leben und Expressionistisches Werk, Recklinghausen 1989, Kat. Nr. 714. (12215624) (13) 78 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018