Aufrufe
vor 6 Monaten

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19. Jahrhundert

646 ÉMILE RENÉ MENARD,

646 ÉMILE RENÉ MENARD, 1812 – 19 BADENDE UNTER REGENBOGEN Pastell auf Papier. 56 x 74 cm. Links unten signiert „E.R. Menard“. Hinter Glas in vergoldetem Prunkrahmen. Eine junge nackte Frau in Rückansicht in einem See stehend, mit ihren beiden Armen ihre rötlichen Haare nach oben haltend. Im Hintergrund das Ufer und ein bereits herbstlich verfärbter Wald, unter hohem Himmel mit großer weißer Wolkenformation und einem leuchtend strahlenden Regenbogen. Stimmungsvolle Malerei bei harmonischer Farbgebung. Für den bekannten Künstler typisches Werk mit Badenden, auf dessen Gemälden häufiger ein Regenbogen dargestellt ist. (1210049) (1) (18) € 4.000 - € 6.000 INFO | BIETEN 647 MARIE-FRANÇOIS FIRMIN-GIRARD, 188 ONIN FRANREIH – 1921 ON- LUON FRANREIH Der Maler trat bereits 1854 in die École des Beaux- Arts ein, studierte im Atelier von Charles Gleyre (1808- 1874) und Jean-Léon Gérome (1824-1904). 1861 erhielt er den zweiten Prix des Rome, stellte in der Folge mehrmals im Pariser Salon aus und auf dem Salon französischer Künstler und erhielt zahlreiche Medaillen. Seine Werke kommen häufig dem Impressionismus nahe und haben immer ein schönes Licht. Mit einer Leichtigkeit malt er Genreszenen, Landschaften und Blumen, die ihn bekannt gemacht haben. Er war einer der beliebtesten Maler seiner Zeit in Paris und wurde unter anderem von Émile Zola (1840-1902) als einer der anerkanntesten Künstler gesehen. LE REMORQUEUR (DER SCHLEPPER) Öl auf Leinwand. Doubliert. 46 x 61 cm. Rechts unten signiert „Firmin-Girard“. Blick über eine weite herbstliche Waldlandschaft mit breitem Weg auf einen großen Fluss, auf dem ein dampfender Schlepper zu sehen ist. Im Vordergrund die große Wiese auf der bereits viele rot-braune Blätter liegen. In der Ferne die fast verschwimmende Waldlandschaft unter hohem weiß bis hellblauem Himmel. Malerei in frischer zarter Farbgebung, bei teils raschem Pinselduktus. (†) (1221062) (18) € 5.000 - € 7.000 INFO | BIETEN 52 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

648 BERNARDUS JOHANNES BLOMMERS, 184 – 1914 REI DE SPIELENDE KINDER AM STRAND Öl auf Leinwand. Doubliert. 50 x 65 cm. In dekorativem vergoldetem Rahmen. Blick über einen breiten Sandstrand mit vier spielenden Kindern im Vordergrund. Zwei Jungen in kurzen Hosen lassen gerade zwei selbstgebastelte Schiffchen mit roter Flagge und Segeln auf dem seichten Wasser fahren. Ein kleines Mädchen, das im Wasser steht, hält vorsichtig ihren Rock nach oben und schaut aufmerksam auf das Schiffchen nieder. Ein weiterer stehender Junge links beobachtet das Geschehen. Im Hintergrund weitere Figuren am Strand sowie linksseitig das wellige Meer mit einigen Segelbooten und über den Strand im hellblauen Himmel fliegende weiße Möwen. Stimmungsvoll impressionistisch wirkende Malerei in teils raschem Pinselduktus in frischen Farben. (1221311) (18) € 1.500 - € 2.500 INFO | BIETEN 649 ERICH ERLER-SAMEDAN, 18 – 194 URWELT, 1921 Öl auf Leinwand. 112 x 120 cm. Links unten signiert. Verso nochmals signiert, betitelt und mit dem Nachlassstempel versehen (Nachlass Professor Erich Erler). In versilbertem profiliertem Rahmen (besch.). Darstellung einer in den Alpen ansäßigen Familie mit ihrer Schafherde, teils sich am Feuer wärmend bzw. ein Kleinkind säugend. Provenienz: Aus dem Nachlass der Familie Erich Erler- Samedan. (12216014) (13) € 2.000 - € 4.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 53

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018