Aufrufe
vor 2 Jahren

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19. Jahrhundert

756 WERNER PEINER, 189

756 WERNER PEINER, 189 DELDORF – 1984 LEIHLINEN Der Maler studierte ab 1919 an der Düsseldorfer Akademie. 1933 wurde er an die Düsseldorfer Kunstakademie als Professor für Monumentalmalerei berufen. ERDE (PARADE DER PLANETEN) Mischtechnik in Tempera, Tinte und Wasserfarben auf Karton. 39,5 x 42,5 cm. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. Im Mittelpunkt eine schöne Frau mit freiem Oberkörper und langen gewellten blonden Haaren, in einem Wagen sitzend mit rotem Baldachin, der mit Goldverzierungen und Goldquasten dekoriert ist. Gezogen wird er von zwei Widdern mit prachtvollen Hörnern. Im Hintergrund Blick auf eine Landschaft mit Obstbäumen und Palmen, unter hohem blauen Himmel. Die Dargestellte, als Erde bezeichnet, wird umgeben von den bezeichneten Personifikationen Asien, Afrika, Australien, Zeit, Sommer, Beständigkeit, Fruchtbarkeit, Frühling, Herbst, Amerika und Europa. Mittig unten in einem goldenen Rahmen erneut die Bezeichnung „Erde“. Das Bild zudem von einem zweifachen beige-braunen Banddekor umgeben. (12215637) (18) € 4.000 - € 7.000 INFO | BIETEN 204 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

757 WERNER PEINER, 189 DELDORF – 1984 LEIHLINEN Der Maler studierte ab 1919 an der Düsseldorfer Akademie. 1933 wurde er an die Düsseldorfer Kunstakademie als Professor für Monumentalmalerei berufen. NEPTUN (PARADE DER PLANETEN) Mischtechnik in Tempera, Tinte und Wasserfarben auf Karton. 39,5 x 42,5 cm. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. Im Mittelpunkt Neptun auf einem goldenen Boot mit rotem Stoffbaldachin, der zudem mit Gold verziert ist. Der sitzende Neptun mit Bart und weißem Gewand, das seinen Oberkörper teils freilässt, in der rechten Hand einen langen Dreizack haltend. Das Boot wird gezogen von zwei Tiergestalten, deren Körper aus einem Pferd und einem Fischschwanz bestehen. Im umgebenden Wasser zahlreiche Figuren und Nixen, im Hintergrund die Kaimauer, hinter der Schiffstakelage in den blauen Himmel ragt. Mittig unten in goldenem Rahmen die Bezeichnung „Neptun“. Das Bild zudem von einem zweifachen beige-braunen Banddekor umgeben. (12215635) (18) € 4.000 - € 7.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 205

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN