Aufrufe
vor 1 Jahr

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19. Jahrhundert

729 LUDWIG THIERSCH,

729 LUDWIG THIERSCH, 1829 – 199 UNERGRÜNDLICH, 1874 Öl auf Leinwand. Altdoubliert. 84 x 125 cm. Rechts unten signiert „L. Thiersch“ sowie datiert „1874“. Rückseitig gestempelt „Richard Wurm, München“. In gekehltem kannelierten, mit Akanthusblatt verzierten Goldrahmen. Vermutlich am Königssee dargestellte Szene eines Kahns mit einem Elternpaar und einem Jungen, welcher das Boot vor einer Felsgrotte navigiert, welche links den Blick auf ein Gebirge mit knappem Uferstück und vermutlich die Kirche Sankt Bartholomä freigibt. Mann und Frau in sich gekehrt auf die Wasseroberfläche und das, was wohl darunter sein mag, blickend. Eine ähnliche Version von 1873 kam am 21. Oktober 2008 bei Sothebys New York unter Lot 124 zum Aufruf. (12216027) (13) € 3.000 - € 5.000 INFO | BIETEN 180 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

730 JULIUS KÖCKERT, 182 LEII – 1918 NHEN MITTAGSPAUSE Öl auf Leinwand. 45 x 60 cm. Rechts unten signiert „J. Köckert“. In einem aufwendig verziertem Goldrahmen. Rückwärtig auf einem alten Etikett bezeichnet „Julius Köckert München“ und betitelt „Kinder im Feld“ sowie mit Sammlungsetikett aus der Sammlung Kurt Lindheimer, Frankfurt am Main. Von diesem laut rückwärtiger Aufschrift 1918 erworben. Rahmen minimal besch. (12216023) (13) € 4.000 - € 6.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 181

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN