Aufrufe
vor 5 Monaten

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19. Jahrhundert

EUGÈNE BOUDIN D 625

EUGÈNE BOUDIN D 625 EUGÈNE BOUDIN, 1824 HONFLEUR – 1898 DEAUVILLE Eugène Boudin gilt als einer der bedeutenden Vorläufer des Impressionismus. Zehnjährig zog Boudin mit seiner Familie nach Le Havre, wo er später Maler wie Constant Troyon (1810-1865), Jean François Millet (1814-1875) und Eugène Isabey (1804-1886) kennenlernte. Sie ermutigten ihn sich als Maler selbst zu verwirklichen, worauf er 22-jährig sein Ladengeschäft aufgab und sich ausschließlich als erfolgreicher Maler betätigte. 1851 studierte er in Paris, bevor er mehrere Studienreisen in Europa unternahm. Zu seinen Malerkollegen und Freunden gehörten Gustave Courbet (1819-1877) und Claude Monet (1840-1926). BREST BATEAUX DANS LA RADE (HAFENBUCHT VON BREST MIT GROSSEN SEGELSCHIFFEN UND EINEM DAMPFER) Öl auf Leinwand. 36,8 x 58,4 cm. Rechts unten signiert „E. Boudin“ und ortsbezeichnet „Brest“. Verso diverse Aufkleber der Auktionshäuser und einer Galerie. Die Hafenansicht ist bewusst betont breitformatig angelegt, auch um einen weit hinziehenden Horizont zu zeigen, mit einer Landzunge unter hell aufleuchtendem Wolkenhimmel, der sich im flirrenden Licht im ruhigen Buchtwasser spiegelt. Zahlreiche Schiffe, in überwiegend grauer Farbgebung, sind nahezu silhouettenhaft gezeigt, im Gegenlicht der Sonne, die sich hinter den Wolken verbirgt. Zwischen den hohen Dreimastern und großen Segelschiffen kleinere Segelboote sowie ein Kahn, dazwischen ein Dampfer mit rauchendem Schlot. Der Gesamtstimmung gemäß ist im Vordergrund das karge Ufer gezeigt, das nach rechts leicht ansteigt, besetzt mit einigen Strandfischern. Der überwiegende Farbcharakter der bleigrauen Wolken und Wasserstimmung hat der Maler geschickt fortgesetzt, in der überwiegend ebenfalls ins Grau ziehenden Uferpartie. So beweist auch das vorliegende Bild in eindrucksvoller Weise den Maler als Vorläufer, wenn nicht gar als Mitbegründer des französischen Impressionismus. Es zeichnet sich als ein typisches Werk der frühen Phase des Künstlers aus und düfte in den Jahren 1870/73 entstanden sein. (†) A.R. Provenienz: Galerie Georges Petit, Paris. Hector Brame, Paris. Donon-Maigret, Paris. Palais Galliera, Paris, Juni 1968, Lot 240. Sotheby‘s London, 30. April 1969, Lot 18. Privatsammlung bis 1983. Sotheby‘s New York, 19. Mai 1983, Lot 307. Letztlich Privatsammlung USA. Literatur: Ruth L. Benjamin, Eugène Boudin, New York 1937. Robert Schmit Eugène Boudin 1824-1898, Band 1, Paris 1973, Nr. 562, S. 209, mit Abb. Ausstellungen: Musée des Beaux-Arts, Eugene Boudin en Bretangne, 1964, Nr. 17. Reims, dort abgebildet im Ausstellungskatalog. (1222301) (11) EUGÈNE BOUDIN, 1824 HONFLEUR – 1898 DEAUVILLE BREST BATEAUX DANS LA RADE (HARBOUR BAY OF BREST WITH LARGE SAILING BOATS AND ONE STEAMSHIP) Oil on canvas. 36.8 x 58.4 cm. Signed “E. Boudin“ lower right with place name “Brest“. Various adhesive labels of auction houses and one gallery on the reverse. The harbour scene with numerous boats is deliberately emphasizing a broad landscape format to show a vast horizon with a headland beneath a vibrant cloudy sky reflected in shimmering light in the calm waters of the harbour. The painting impressively demonstrates the painter as a paragon if not quite co-founder of French Impressionism. This is a painting typical for the early period of the artist and was probably created ca. 1870/73 (†). Provenance: Galerie Georges Petit, Paris. Hector Brame, Paris. Donon-Maigret, Paris. Palais Galliera, Paris, June 1968, lot 240. Sotheby‘s London, 30 April 1969, lot 18. Private collection until 1983. Sotheby‘s New York, 19 May 1983, lot 307. Last held at Private collection, USA. Literature: R. L. Benjamin, Eugène Boudin, New York 1937. R. Schmit, Eugène Boudin 1824-1898, vol. 1, Paris 1973, no. 562, p. 209, with ill. Exhibitions: Musée des Beaux-Arts, Eugene Boudin en Bretangne, 1964, no. 17. Reims, illustrated in exhibition catalogue. € 80.000 - € 100.000 INFO | BIETEN 20 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

  • Seite 3 und 4: IMPRESSIONISTS & MODERN ART
  • Seite 6: GUSTAVE LOISEAU P 623 GUSTAVE L
  • Seite 12 und 13: GUSTAVE COURBET O T P 626 GUST
  • Seite 16: LÉO GAUSSON M 627 LÉO GAUSSON
  • Seite 20: HENRY MORET C P 629 HENRY MORET,
  • Seite 23 und 24: Translate all texts into your prefe
  • Seite 25 und 26: Translate all texts into your prefe
  • Seite 27 und 28: Translate all texts into your prefe
  • Seite 29 und 30: 634 ÉMILE RENÉ LAFONT, 18 - 191 N
  • Seite 31 und 32: Translate all texts into your prefe
  • Seite 34 und 35: OTTO EDUARD PIPPEL P P M 638 O
  • Seite 36 und 37: 46 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a
  • Seite 38 und 39: 48 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a
  • Seite 40 und 41: 643 NICOL SCHATTENSTEIN, 18 ONIEON
  • Seite 42 und 43: 646 ÉMILE RENÉ MENARD, 1812 - 19
  • Seite 44 und 45: 650 FRITZ ERLER, 188 FRANENEIN - 19
  • Seite 46: FRIEDRICH KÖNIG 652 FRIEDRICH K
  • Seite 49 und 50: Translate all texts into your prefe
  • Seite 52: ENDRE SZÁSZ R M U 655 ENDRE SZ
  • Seite 55 und 56: Detailabbildungen zu Lot 655 Transl
  • Seite 57 und 58: 658 CHRISTIAN ROHLFS, 1849 RO NIEND
  • Seite 59 und 60:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 61 und 62:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 63:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 68:

    HEINRICH CAMPENDONK A 663 HEINR

  • Seite 72:

    AUGUSTE HERBIN P 665 AUGUSTE HE

  • Seite 76 und 77:

    MAURICE DE VLAMINCK P RG 667 MAU

  • Seite 78 und 79:

    PAUL SIGNAC P 668 PAUL SIGNAC,

  • Seite 80 und 81:

    GABRIELE MÜNTER M S 669 GABRI

  • Seite 82 und 83:

    670 EUGÈNE TIRVERT, 1881 ROUEN - 1

  • Seite 84 und 85:

    JONATHAN MEESE T 673 JONATHAN MEE

  • Seite 86 und 87:

    MIMMO ROTELLA C M 674 MIMMO ROTE

  • Seite 88 und 89:

    MIMMO PALADINO P 675 MIMMO PALADI

  • Seite 90:

    676 FRANÇOIS POMPON, 18 AULIEU - 1

  • Seite 94 und 95:

    GEORG BASELITZ D 678 GEORG BASELI

  • Seite 96 und 97:

    ANDY WARHOL P N 679 ANDY WARHOL

  • Seite 98 und 99:

    680 TILL FREIWALD, E 19 OHNE TITEL,

  • Seite 100 und 101:

    110 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 102 und 103:

    684 GIORGIO MORANDI, 189 OLONA - 19

  • Seite 104 und 105:

    686 AUGUST MACKE, 188 EHEDE - 1914

  • Seite 106:

    687 ARTHUR BRUSENBAUCH, 1881 - 19 S

  • Seite 109 und 110:

    689 CATALDO CRESCENTE, 191 ARIAIARI

  • Seite 111 und 112:

    692 ERNST STÖHR, 18 - 191 DAMENBIL

  • Seite 113:

    695 PETER SENGL, E 194 GROSSES TEDD

  • Seite 116:

    696 FRANCESCO BEDA, 184 RIE - 19 EE

  • Seite 119 und 120:

    699 FRANZ RICHARD UNTERBERGER, 188

  • Seite 122 und 123:

    JOHN WILLIAM GODWARD, 181 ILEDON -

  • Seite 126:

    702 STEPHAN WLADISLAWOWITSCH BAKALO

  • Seite 129 und 130:

    704 GIOVANNI BATTISTA COSTA, 188 -

  • Seite 131 und 132:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 134 und 135:

    144 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 138 und 139:

    709 JULES ROMAIN JOYANT, 18 ARI - 1

  • Seite 140:

    WILLIAM CLARKSON STANFIELD, 19 - 18

  • Seite 144 und 145:

    FERDINAND LEEKE M N FERDINAND

  • Seite 148 und 149:

    ADELHEID DIETRICH E ADELHEID D

  • Seite 151 und 152:

    LOUIS ÉMILE VILLA, 18 - 19 Franzö

  • Seite 154 und 155:

    164 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 156 und 157:

    GIACOMO CANEVA P R GIACOMO CAN

  • Seite 158 und 159:

    LEOPOLD BRUNNER D. Ä., 188 - 18 PR

  • Seite 160:

    PIERRE CARRIER-BELLEUSE P 720 PI

  • Seite 164:

    722 FRIEDRICH AUGUST VON KAULBACH,

  • Seite 167 und 168:

    723 ADRIANO BONIFAZI, 188 - 1914 A

  • Seite 169 und 170:

    727 LUIGI BAZZANI, 18 OLONA - 192 R

  • Seite 171 und 172:

    730 JULIUS KÖCKERT, 182 LEII - 191

  • Seite 173 und 174:

    733 FRIEDRICH RITTER VON AMERLING,

  • Seite 176:

    735 EUGÈNE BULAND, 182 - 192 GLÜC

  • Seite 179 und 180:

    737 ALBERTUS VERHOESEN, 18 UREH - 1

  • Seite 181 und 182:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 183 und 184:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 185 und 186:

    743 FRANZÖSISCHER MALER DE 19 AHRH

  • Seite 187 und 188:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 189 und 190:

    749 ALBERTO ZARDO, 18 - 199 MARKTSZ

  • Seite 191 und 192:

    753 PAUL CÉSAR HELLEU, 189 - 192 D

  • Seite 194 und 195:

    756 WERNER PEINER, 189 DELDORF - 19

  • Seite 196 und 197:

    758 WERNER PEINER, 189 DELDORF - 19

  • Seite 198 und 199:

    760 WERNER PEINER, 189 DELDORF - 19

  • Seite 200 und 201:

    762 WERNER PEINER, 189 DELDORF - 19

  • Seite 202:

    WEITER MIT BLÄTTER-KATALOG V BITTE

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018