Aufrufe
vor 4 Monaten

Große Kunstauktion - Dez 2018

Hampel Fine Art Auction - Große Kunstauktion

267 Ungewöhnlich

267 Ungewöhnlich schöne Wismutschatulle Höhe: 18 cm. Länge: 40,5 cm. Tiefe: 28,5 cm. Alpenraum, erste Hälfte 17. Jahrhundert. In Form eines Rechteckkastens in massivem Buchenholz, mit flachem, leicht überstehendem Deckel und nur leicht vortretender abgeschrägter Fußleiste. Allseitig grüngrundig bemalt, mit Felder bildenden Bandornamenten in Art eines roten Festons. Auf dem Deckel im Mittelfeld Blumenvase, flankiert von weiteren Blüten. Ähnliche Dekoration an den Seiten. An der Front über einem gemalten gelbgrundigen Wappen geschweift geschnittener Schlüsselbeschlag. Ecken, Grund und Deckel mit zusätzlichen, fein gearbeiteten Eisenbändern mit Lilienabschluss und halbkugeligen Nägeln. Auf dem Deckel beweglicher Tragehenkel in Eisen. Im Inneren Eisenbänder, an den Enden graviert. Innenschloss fehlt. (1171514) (11) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN 268 Eger-Schatulle des 17. Jahrhunderts Höhe: 21,5 cm. Breite: 34 cm. Tiefe: 22 cm. Rechteckkasten, in Weichholz, über gequetschten Kugelfüßen, Kassetten- und Profilrahmungen in Flammleisten. Auf dem Deckel großes Feld mit Reliefschnitzplatte, darauf verschiedene Blüten auf punziertem Grund. Entsprechende Blütendekoration in den seitlichen Kassetten. Deckelinnenseite mit Reliefszenerie dekoriert: Verkündigung Mariens, hier ist die Einfärbung noch weitgehend erhalten, mit Versilberung am Tischtuch der Maria. Eisenschloss erhalten, mit eisernem geschnittenen Frontbeschlag. Schlüssel fehlt. (1171541) (11) € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 184 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

270 Seltene, große und feine Schildpattschatulle Höhe: ca. 29 cm. Breite: 59 cm. Tiefe: 35,5 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Aufbau in Mahagoni, furniert in Schildpatt mit feinen Fadeneinlagen in Bein. Der streng rechteckige Korpus über kleinem Sockelgeschoss, der Deckel leicht vorkragend und kissenförmig aufgebaut mit einem flachen abgetreppten Abschluss. Das Schildpattfurnier rot unterlegt und in äußerst fein gearbeitetem Rahmen die akzentuierten geometrischen Felder in Beineinfassung. Der durchbrochen gearbeitete Schlossbeschlag in vergoldeter Bronze, ebenso die seitlichen Tragehenkel. Rest., besch., Furnierfehlstellen. Anmerkung: Eine vergleichbare Schatulle befindet sich im Château d'Aulteribe, Frankreich. (1171272) (10) € 5.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN 271 Reiselikör- oder Getränkeschatulle mit Flaschenund Trinkbechereinsätzen Höhe der Flaschen: 21,5 cm. Kastenhöhe: 24 cm. Breite: 27 cm. Tiefe: 25 cm. Wohl Russland, Diat’koff Glaswerke Maltsew, Ende 18. Jahrhundert/ um 1800. 269 Seltene Schmuckschatulle Höhe: 13 cm. Länge: 31 cm. Tiefe: 25 cm. Italien/ Neapel, um 1700/ 20. Rechteckkasten auf gequetschten Kugelfüßen, die Wandung geradeziehend, leicht bauchig vortretend. Hoher Deckelrahmen, darüber schräg ansetzender Deckelaufsatz mit Wölbung und flacher Oberseite. Insgesamt fein und reich geometrisch sowie symmetrisch floral dekoriert mit Silberpiguet auf rotem dunklen Schildpatt, dazwischen Profilleisten in Vogelaugen ahorn. Auf der Deckelfläche fünf kleine Elfenbeinhalbkugeln. Inneres samtausgekleidet. Die Boden unterseite ebenfalls furniert mit breiter Rahmeneinlage und bemaltem Innenfeld in barocker Dekoration. Würfelförmiger Holzkasten in massiver Eiche. An Ecken und über Deckel und die Front hinwegziehende Eisenbänder, mit Frontschloss. Seitlich bewegliche Tragehenkel in Eisen. Im Inneren Einsätze für fünf Flaschen sowie ein zylindrisches Behältnis mit fünf ineinander gesteckten Trinkbechern. Die Vierkantflaschen jeweils mit eingezogenem Hals und original verzinnten Korkendeckeln. An den Schultern Blüten- und Blätterdekoration in Gold, entsprechend ebenfalls teilvergoldet die floral beschliffenen Becher. Innenauskleidung in grünem Samt. Äußerst selten. Nur geringstfügig besch. (1171519) (11) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN Provenienz: Sammlung CR. de Bruene. (1171274) (11) Export restrictions outside the EU. € 5.500 - € 7.500 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 185

HAMPEL AUCTIONS

Große Kunstauktion - Dez 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Living - Dezember 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion