Aufrufe
vor 1 Jahr

Große Kunstauktion - Dez 2018

Hampel Fine Art Auction - Große Kunstauktion

34 Rokoko-Spiegel 98 x

34 Rokoko-Spiegel 98 x 55 cm. 18. Jahrhundert. Holz, geschnitzt, gefasst. Schmale Rahmung, in Weinund Rocaille-Dekor geschnitzt, mit cremeweißer Restfassung. Wohl noch originales Spiegelglas. Minimal besch., Alters- und Gebrauchssp. (1170332) (2) (13) € 1.400 - € 2.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 35 Grosse Louis XV-Cartelluhr auf Konsole Gesamthöhe: 129 cm. Breite: 43 cm. Tiefe: 23 cm. Neuchâtel, 18. Jahrhundert. Dreiteiliges, dreiseitig verglastes sowie beige-rot gefasstes Holzgehäuse in Rokokoformsprache mit üppigem, vergoldetem Bronzebesatz, teils ziseliert. Großes Messingscheibenwerk mit Spindelhemmung, Schlagwerk mit insgesamt fünf Hämmern auf zusammen drei Glocken sowie Faden aufhängung und Repetition. Großes Emailzifferblatt mit römischen Stunden, arabischer Minuterie und vergoldeten Rokoko-Zeigern. Die Fassung Porzellanmalerei imitierend. Rest., erg., leichte Alterssch. Funktion und Ganggenauigkeit nicht geprüft. (1170668) (2) (15) € 10.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BIETEN 32 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

36 Table a écrire mit Schlagstempel: Pierre Mignon II Höhe: 76,3 cm. Paris, Mitte 18. Jahrhundert. Die vier schmalen geschwungenen Beine in Ormolu- Sabots mit Rocaille-Zier, den in verschiedenen Edelhölzer furnierten Holzkorpus tragend, welcher vorderseitig zwei Schubfächer sans traverse beinhaltet und ein Schreibfach sowie seitlich ein weiteres Fach. Die Beschläge in Ormolu-Rocaille gegossen, jeweils mit einem Schlüssel versehen. Allseits mit intarsierten Darstellungen von Blumenbouquets in klassizistischen Cachepots, die Deckplatte sogar mit einem Vogel sowie einem Schmetterling intarsiert. Reste der ursprünglichen Färbung der Edelhölzer, welche durch die durchbrochen gestaltete Ormolu-Galerie noch hervorgehoben wird. Unterseitig Rest eines Etiketts. Professionell rest., wenige Alters- und Gebrauchssp. Schlagstempel auf der unteren Zarge. Provenienz: Sotheby’s New York, 26. März 1988, Lot. 129, von Pierre Mignon II, Meister ab 1738. (1170581) (13) € 15.000 - € 25.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 33

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018