Aufrufe
vor 3 Monaten

Golddosen & Miniaturen, Russische Kunst

824 MINIAUR DER RINEN

824 MINIAUR DER RINEN DOLGOROUI 18,5 x 18,5 cm. Rückwärtig bezeichnet „Molinari pinxit“ (Alexandre Molinari zug., Berlin 1772 - Dresden 1831). Gouache auf Elfenbein. Rechteckige Form hinter Glas in Messingrahmen gerahmt. Vor umbestimmtem Camaieu-Fond die fünf Bruststücke der Prinzen Dolgouriki, ein altes russisches Hochadelsgeschlecht. Sie sind der jüngere Zweig des Fürstenhauses Obolenski. Sie regierten das Fürstentum Obolensk und verblieben dort nach 1494 als Gouverneure. (12304172) (13) MINIATURE OF PRINCE DOLGOROUKI 18.5 x 18.5 cm. Inscribed on the reverse “Molinari pinxit” (attributed to Alexandre Molinari, Berlin 1772 - Dresden 1831). Gouache on ivory. Export restrictions outside the EU. € 11.000 - € 14.000 INFO | BIETEN 825 RANSISHE SHULE DES AHRHUNDERS PAAR MINIATUREN GALANTE SZENEN Tempera auf Elfenbein Im Oval, je ca. 9,5 x 7,5 cm Eines links unten, das andere rechts unten signiert „Bauduin“. Jeweils hinter Glas in dekorativem Elfenbeinrahmen. In einem eleganten Innenraum ein Kavalier lässig mit roter Jacke und weißer Perücke unter einem großen, türkisfarbenen Vorhang sitzend, im Gespräch mit einer jungen Frau. Diese trägt ein helles Gewand mit weißer Spitze; eine kleines Hündchen springt an ihrem Kleid hoch. Rechts ein niedriger Paravent, worauf die Figur eines Chinesen erkennbar ist. Im Hintergrund auf einem Rundsockel die Skulptur eines Putto, der beide misstrauisch zu beäugen scheint. Die zweite Miniatur zeigt eine junge Frau auf ihrem Bett sitzend, heftig bedrängt von dem vor ihr am Boden knienden Kavalier. Ein kleiner Hund auf dem Bett schaut ihnen zu, ebenso ein Putto, der auf einem Gemälde zu sehen ist, das an der Rückwand oberhalb des Bettes hängt. Sehr feine, teils humorige Malerei in weicher Farbgebung. Literatur: Leo R. Schidlof, La Miniature en Europe, Vol. I, A - L, Graz 1964, hier wird ein Miniaturmaler Pierre Antoine Baudouin (1723-1769) genannt. (12313017) (18) Export restrictions outside the EU. € 9.000 - € 12.000 INFO | BIETEN 120 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

826 MINIATUR DER MARIA THERESIA VON SERREIH 17,5 x 13,5 cm. Österreich, Mitte 18. Jahrhundert. Gouache auf Karton. In vergoldetem, teils durchbrochen gearbeitetem Rähmchen die verglaste Miniatur, die Kaiserin Maria Theresia von Österreich (13. Mai 1717 Wien - 29. November 1780 Wien) im sitzenden Dreiviertelportrait zeigend. 1745 erreichte sie die Wahl und Krönung ihres Gemahls Franz I Stephan zum römischdeutschen Kaiser, worauf die Krone hindeutet, welche auf dem roten Paradekissen auf dem neben ihr stehenden Tisch hindeutet und auf welche sie mit ihrer Hand hinzuweisen scheint. (12304164) (13) MINIATURE OF MARIA THERESA OF AUSTRIA 17.5 x 13.5 cm. Austria, mid-18th century. Gouache on card. In gilt, partially open-work frame under glass depicting the Empress Maria Theresa of Austria (13 May 1717 Vienna - 29 November 1780 Vienna) in seated three- quarter length portrait. € 11.000 - € 14.000 INFO | BIETEN zum Größenvergleich Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 121

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018