Aufrufe
vor 3 Jahren

Gemälde Alter Meister – Dez 2018

Hampel Fine Art Auction - Gemälde Alter Meister - Katalog 3 - Dezember 2018

750 Philippe de

750 Philippe de Champaigne, 1602 Brüssel 1674 Paris, zug. DIE HEILIGE FAMILIE Öl auf Leinwand. 59,5 x 41 cm. Neben einer mit Stroh bedeckten Bettstelle steht Maria in rot-blauem Gewand und zeigt mit ihrer Rechten auf das neugeborene Kind, das die Arme ausgebreitet hat und von Josef auf einem weißen Leinentuch dem Himmel entgegen gehalten wird. Alle drei haben ihren Kopf und die Augen nach oben gerichtet, denn im gelblich leuchtenden Himmel ist inmitten einer von zahlreichen Putti bevölkerten Wolkendecke Gottvater zu sehen, der die Arme zum Segensgestus in Richtung seines Sohnes weit ausgebreitet hat. Dazwischen erscheint in Gestalt einer Taube, von hellem Licht umgeben, der Heilige Geist; somit wird auch die Heilige Dreifaltigkeit dargestellt. Feine Malerei in reduzierter Farbigkeit. (1170343) (2) (18) Philippe de Champaigne, 1602 Brussels - 1674 Paris, attributed THE HOLY FAMILY Oil on canvas. 59.5 x 41cm. € 10.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BIETEN 751 Guiseppe Cesoni il Cavalier d‘Arpino 1649 Wien 1705 Turin, zug. KREUZABNAHME MIT ENGELN Öl auf Kupferplatte. 27 x 18,5 cm. In der Mitte der gerade vom Kreuz abgenommene Christus mit Dornenkrone und Stigmata, gehalten von zwei Engeln mit weißen Flügeln, von denen einer mit großen Augen aus dem Bild schaut. Dahinter drei weitere Engel und im dunkelblauen, sich öffnendem Himmel erscheint der Heilige Geist als weiße Taube. (1170344) (2) (18) € 6.000 - € 8.000 Sistrix 752 Natale Schiavone, 1777 Chioggia 1858 Venedig, Nachfolge BILDNIS EINER VENEZIANISCHEN DAME INFO | BIETEN Öl auf Leinwand. 103,5 x 82,5 cm. Verso auf altem Aufkleber bezeichnet als „Clarisse Charlotte Lamotte gennaio 1808 + 21 aprile 1866“. tions.com Dreiviertelportrait der jungen schwarzhaarigen Schönheit in einem blau-grauen Atlaskleid mit weitem spitzenbedeckten Dekolleté. Sie trägt um ihren Hals eine lange geknotete Perlenkette und eine weitere Perlenkette in ihrem Haar. In ihrer rechten Hand hält sie einen kleinen Blütenzweig. Sie sitzt in hohem roten Samtkissen mit Goldbordüre und Quaste vor einem goldenen, halb zur Seite gezogenen Brokatvorhang, der so den Blick auf einen venezianischen Palast freigibt. Malerei in harmonischer Farbgebung mit Betonung des feinen Inkarnates der Dargestellten. (11605835) (18) € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 254 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

753 Nicolas Lancret, 1690 Paris 1743 ebenda, Art des ELEGANTE GESELLSCHAFT VOR EINEM BRUNNEN Öl auf Leinwand. 85 x 70 cm. Vor einen steinernen Brunnen mit zwei Fischen als Wasserspeiern, auf dessen hohen Aufsatzende ein Engel steht, ein Kavalier und drei Damen in einer Parklandschaft. Die eleganten Frauen in weiten, glänzenden Kleidern mit Dekolleté, deren Ärmel bis zum Ellenbogen gehen und mit weißer Kopfbedeckung. Eine der Dame sitzend und somit wird das Ausmaß der Kleidweite sichtbar. Die Dame im braunem Kleid mit Korb, der Blumen erhält. Typisches und beliebtes Bildmotiv des 18. Jahrhunderts. (1170631) (18) € 6.000 - € 8.000 754 Johann Georg de Hamilton, 1672 Brüssel 1737 Wien, Umkreis JAGDSTILLLEBEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 112 x 97 cm. An dem Ast eines Baumes am Hinterbein hängend ein erlegter Hase mit hellbraun-weißem Fell; vor ihm am Waldboden einige erlegte Vögel, von denen der rote Dompfaff besonders auffällt. Auf der linken Seite des Gemäldes betrachtet ein brauner Cockerspaniel voller Interesse die Beute. In der Mitte ist im Hintergrund eine größere Gebäudeanlage zu erkennen. Gekonnte Wiedergabe der Tiere mit feiner Ausarbeitung des Felles bzw. des Federkleides in der weiten bergigen Landschaft bei reduzierter Farbigkeit. (1170351) (18) € 6.000 - € 10.000 Sistrix Sistrix INFO | BIETEN INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 255

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN