Aufrufe
vor 3 Jahren

Gemälde Alter Meister – Dez 2018

Hampel Fine Art Auction - Gemälde Alter Meister - Katalog 3 - Dezember 2018

746 Italienischer Maler

746 Italienischer Maler des 16. Jahrhunderts SALOME UND DAS HAUPT VON JOHANNES DEM TÄUFER Öl auf Holz. 59 x 50,5 cm. 82 x 73,5 cm mit Holzrahmen mit Einlegearbeiten aus Lapislazuli und rotem Achat. In Nahsicht Judith als Halbfigur in frontaler Stellung in rotem Gewand mit faltenreichen Ärmeln, dass am Dekolleté mit wertvollen Steinen bestickt ist, und sorgsam frisiertem, langen Haar mit goldenen Band; neben ihr zwei Begleiterinnen vor dunklem Hintergrund. Sie hat den leicht gesenkten Kopf mit entrücktem Blick zur linken Seite gerichtet, während ihre rechte Begleiterin aus dem Bild heraus und die zweite in grünem Gewand auf die Schale schaut. Judith hält in ihren Händen eine silberne Schale mit dem Kopf des Johannes, die am Rand mit Blutstropfen versehen ist. Präzise, feine Malerei von Gesicht und Inkarnat. Der Künstler lässt Einflüsse der venezianischen Malerei erkennen und könnte aus dem Umkreis des Romanino (1485 - 1566) stammen, worauf ein alter Aufkleber auf der Rückseite des Bildes hinweist. (11715719) (18) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN 747 Flämische Schule um 1600 BACCHUS Öl auf Leinwand. 63 x 49 cm. Brustbildnis des Weingottes mit freiem Oberkörper, einem roten Tuch über den Schultern und einem weinbekränztem Haupt vor braunem Hintergrund. Seinen Kopf und seine dunklen Augen mit Glanzlichtern hat er nach oben gerichtet, dabei den rötlichen Mund leicht geöffnet. In seiner rechten Hand hält er grazil eine Zweig mit zwei Feigen, in seiner Linken weitere Früchte. Der Bacchus erfreute sich bei Malern größter Beliebtheit; Bilder haben von ihm geschaffen unter anderen Leonardo da Vinci, Michaelangelo, Tizian und Caravaggio. (1171731) (18) € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 252 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

748 Italienischer Caravaggist des 17. Jahrhunderts BILDNIS EINES FLÖTENSPIELERS Öl auf Leinwand. Doubliert. 84 x 74 cm. Der junge Mann mit Querflöte in edlem Wams mit rot seidenen Ärmeln sowie einer gleichfarbigen Samtkappe mit Pelzbesatz, im Halbbild nach links sitzend, sein Blick nach rechts gerichtet. Der Hintergrund hellt sich nach rechts hin auf, die Beleuchtung von links oben erzeugt einen caravaggesken Hell-Dunkel-Effekt, jedoch stark abgemildert. (11715718) (11) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN 749 Flämische Schule des 17. Jahrhunderts RINDER BEIM ÜBERSCHREITEN EINER FURT Öl auf Holzplatte. 19,5 x 24,5 cm. Am Ufer eines weitläufigen Flusses herrscht reges Geschäftstreiben. Drei Rinder stehen inmitten einer engeren Flachstelle des Wassers, das an den Ufern von Schilf bewachsen ist. Eine Frau in bäuerlicher Tracht trägt einen schweren Korb auf ihrem Kopf und wird von den Tieren beobachtet. Im bergigen Hintergrund, ganz in blauem Farbton, ist die Silhouette einer Stadt erkennbar. Malerei in vielen subtilen türkis-blauen und grünen Farbtönen bei raschem Pinselduktus. (11717823) (18) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 253

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN