Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alter Meister – Dez 2018

Hampel Fine Art Auction - Gemälde Alter Meister - Katalog 3 - Dezember 2018

731 Italienischer

731 Italienischer Meister des 17. Jahrhunderts ÜBER DAS WASSER LAUFENDE HEILIGE Öl auf Leinwand. Doubliert. 250 x 175 cm. Ungerahmt Im Mittelpunkt die Heilige in einem Gewand in den Grundfarben Rot, Gelb und Grün, dazu ein weißes Tuch, das sie über Ihr Haupt und über ihre Schultern trägt. Ihre linke Hand hat sie auf ihre Brust gelegt und den Kopf leicht erhoben mit zum Himmel gerichteten Augen. Die Rechte hält einen Stab; sie schreitet über das Wasser in Richtung einer kleinen Schafherde am linken Ufer. Auf der rechten bergigen Uferseite beobachten drei Personen das Wunder und sind überrascht und voller Erstaunen: ein Mann in grüner Kleidung wohnt dem Geschehen sitzend bei, die Frau hinter ihm in rot-gelber Kleidung mit weißer Kopfbedeckung hat die Hände bereits zum Gebet gefaltet, und ein Mönch in brauner Kutte hat die Arme auseinandergebreitet. Farblich findet in der Gruppe eine Wiederhohlung der farblichen Darstellung der Heiligen statt, bei der sonst eher in braunen Tönen gehaltenen Farbpalette des Gemäldes. Auf der darüber rechten Seite erkennt man auf der Anhöhe zudem eine Klosteranlage mit Kirche. Rest., leichter Farbabrieb. (11605813) (18) € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 732 Bartholomäus Altomonte, 1702 Warschau 1779 Sankt Florian, zug. APOTHEOSE DES HEILIGEN JOSEF Öl auf Leinwand. 44 x 28 cm. tions.com Das nicht allzugroße Gemälde, wohl als Pozzetto für ein großes Altarbild geschaffen, zeigt auf betont hochrechteckiger Leinwand einen rundbogig gemalten Abschluss. Im oberen Bildteil auf einem bauschigen Wolkengebilde zahlreiche Engel, die die Mittelfigur, den Heiligen Josef, hier im Halbbildnis wiedergegeben, umgeben. Der Heilige nach links gewandt, hält in der rechten Armbeuge das auf der Wolke etwas höher sitzende Jesusknäblein, das die Hand zu einem Segensgestus erhoben hat. Oberhalb der Darstellung die Taube des Heiligen Geistes mit nach unten ziehenden Strahlen. Die gesamte Wolkenbildung getragen von zwei größeren schwebenden Cheruben, einer der beiden hält den Fuß des Heiligen. Der untere Teil führt in irdische abgedunkelte Landschaft mit einer Gruppe von den Heiligen verehrenden Männern, darunter ein kniend nach oben betender Adeliger, wohl Auftraggeber des Gemäldes. (1160587) (11) € 3.000 - € 4.000 Sistrix INFO | BIETEN 242 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

734 Norditalienischer Meister des 17. Jahrhunderts HEILIGER SEBASTIAN Öl auf Leinwand. 134 x 98 cm. 733 Frans Francken d. J., 1581 Antwerpen 1642 ebenda, zug. CHRISTUS AM KREUZ AUF GOLGATA Öl auf Kupfer. 35 x 27,5 cm. Mit den nach oben gestreckten Armen an einen Baum gefesselt der nur mit einem weißen Leinentuch um die Hüften bekleidete, muskulöse Heilige, von mehreren Pfeilen durchbohrt. Den Kopf mit einem goldenen Strahlennimbus hat er nach hinten gewendet. Zu seiner linken Seite liegen auf dem Boden Teile seiner Rüstung mit Helm, die er als römischer Soldat getragen hat. Von links oben in hellem Lichterschein, nähert sich ein Engel mit Palmzweig dem Gefesselten. Für diesen Märtyrer typische Darstellungsweise. (1170657) (130800) (18) € 14.000 - € 16.000 Sistrix INFO | BIETEN Die Bildszenerie vielfigurig angelegt, das Christuskreuz mit dem betont heller beleuchteten Corpus Cristi im oberen Zentrum des Bildes, flankiert von den beiden Schächern am Kreuz vor dunklem gewittrigem Himmel mit einer Auflichtung links hinten. Am Fuß des Kreuzes Maria Magdalena, die den Kreuzstamm mit beiden Händen umfasst, links daneben Maria sowie Maria aus Bethanien und der in rotem Kleid zum Kreuz hochblickende Johannes Evangelist. Rechts eine Gruppe von Soldaten und Knechten, die um das Kleid Jesu würfeln. Die Hauptfiguren begleitet durch mehrere Teilszenerien, wie weitere Figuren im Hintergrund, ein geharnischter Schimmelreiter mit roter Fahne sowie weitere gerüstete Soldaten am rechten Bildrand. Im Hintergrund unten sind Gebäude der Stadt Jerusalem zu erkennen. In feinen Details zählen auch die Gegenstände im Vordergrund am Boden, wie das äußerst feinpinselig gemalte Salbgefäß der Maria Magdalena neben dem Schädel Adams oder einem gebundenen Strick. Die Szenerie unwirklich und nahezu theatralisch beleuchtet, wobei die Hauptfiguren entsprechend hervorgehoben werden. (1170803) (11) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 243

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017