Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alter Meister - Dez 2018

Hampel Fine Art Auction - Gemälde Alter Meister - Katalog 3 - Dezember 2018

668 Cornelis Jacobsz

668 Cornelis Jacobsz Delff, 1571 Gouda – 1643 Delft, Stilllebenmaler des „Goldenen Zeitalters“. Schüler seines Vaters Jacob Willemzs. Delff d. Ä. (1519-1661) und von Cornelis van Haarlem (1562- 1638). PRUNKSTILLLEBEN MIT FRÜCHTEN UND SCHNECKENGEHÄUSEN Öl auf Holz. Altparkettiert. 53,5 x 75 cm. Rechts unten auf Tischkante signiert „C J Delf“. In braunem Holzrahmen mit hellen Holzintarsien. Auf einer steinernen, mit braunem Tuch teils bedeckten Tischplatte finden sich eine große glänzende silberne Tazza mit weißen und blauen Weintrauben, daneben eine Delfter Porzellanschale mit einem Apfel und einem Rebenzweig, eine große angeschnittene Melone sowie eine leuchtende Birne mit Blättern. Rechts liegen fünf detailgetreu wiedergegebene Muscheln aus Perlmutt, die durch den Lichteinfall einen matten irisierenden Glanz aufweisen. Meisterhafte subtile Malerei vor grünlichem Hintergrund, der von links nach recht aufhellt. (1160945) (18) Cornelis Jacobsz Delff, 1571 Gouda - 1643 Delft Still life painter of the “Dutch Golden Age”. Student of his father Jacob Willemzs. Delff the Elder (1519-1661) and Cornelis van Haarlem (1562-1638). MAGNIFICENT STILL LIFE WITH FRUIT AND SNAIL SHELLS Oil on panel. Old parquetting. 53.5 x 75 cm. Signed “C J Delf“ on edge of table lower right. In brown wood frame with blond wood inlays. € 15.000 - € 20.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 198 For around 4,300 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

669 Französischer Künstler des 18. Jahrhunderts BILDNIS EINES MÄDCHENS Öl auf Leinwand. 96 x 105 cm. In freier Natur das auf einem dunkelblauen Seidendamasttuch in einem feinen gelben Kleid sitzende Mädchen. Sie hält in ihren zierlichen Händen einen Zweig mit rosafarbenen Blüten und schaut den Betrachter direkt an. Die Ärmel ihres Kleides sind mit einer Schmuckkette verziert, zudem trägt sie einen wertvollen Perlenohrring. Harmonische Wiedergabe in überwiegend weichen Farbtönen. (1170656) (130800) (18) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN 670 Deutscher Maler des ausgehenden 17. Jahrhunderts PORTRAIT VON KARL, HERZOG ZU MECKLENBURG (1664 - 1688) Öl auf Kupferplatte. 39 x 32 cm. Verso Bezeichnung des Dargestellten. Ganzkörperportrait des Herzogs in polierter Prunkrüstung mit goldverzierten Rändern und Nieten, an einem Tisch stehend, den ein weißes Tuch mit goldenen Fransen ziert und auf dem sein Helm mit roter Feder liegt. Er trägt eine für seine Zeit moderne Allongeperücke und hält in seiner rechten Hand eine Feldherrnstab. Er steht in einem braun-grünen Innenraum, der mit schwerem Brokatvorhang mit Goldrändern ausgestattet ist. Für einen Regenten oder Adligen typische Art des Portraits. (1170734) (18) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 199

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018