Aufrufe
vor 4 Monaten

Gemälde Alte Meister – Teil I

295 CORNELIS DE VOS,

295 CORNELIS DE VOS, 154/5 US/ ANEN 151 ANEEN U CARITAS ROMANA Öl auf Holz. 98 x 126 cm. Das Bildthema illustriert die römische Legende, über mittelt durch den Dichter Valerius Maximus. Danach wurde der römische Seher Cimon zu Tode durch Verhungern im Kerker verurteilt. Seine Tochter jedoch ernährte den Vater durch ihre Muttermilch. Das Thema wurde vielfach Bildgegenstand in mehreren Stilepochen. Hier sind die beiden Hauptfiguren im dunklen Kerkerraum gezeigt, der Vater, als Philosoph entsprechend langbärtig, mit turbanartigem Kopfbund am Boden sitzend, am Fuß ein Eisenring mit Ketten. Die Tochter, neben ihm kniend, reicht ihm die Brust, aufmerksam zurückblickend, ob die beiden Beobachter, ein behelm ter Wächter und eine Frau, das Geschehen bemerken. Der Verurteilte wurde der Legende gemäß schließlich freigelassen, da die Richter von der bereitwilligen Liebe der Tochter gerührt waren. Der Bildgegenstand, als Akt der Nächstenliebe zu verstehen, ist in der Geschichte nicht immer nur positiv gesehen worden. Schließlich grenzt die Szene an ein Tabu, das jedoch hier aufgebrochen worden ist. Der Maler hat sich mehrfach gerade auch religiösen Themen gewidmet. So lassen sich seine weiteren Gemälde „Opferung Isaaks“ oder „Die Götzenanbetung Salomos“ gut zum Vergleich heranziehen. Insbesondere die beiden Köpfe im vergitterten Fenster stehen auch den Porträts des Malers nahe. (1220225) CORNELIS DE VOS, 154/5 US/ ANES 151 ANE AIUE CARITAS ROMANA Oil on panel. 98 x 126 cm. The artist painted this subject several times. His paintings of The Sacrifice of Isaac and The Idolatry of Solomon are good examples of comparison. Especially the two heads in the barred windows are similar to the artist’s portraits. € 18.000 - € 25.000 INFO | BIETEN 38 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

  • Seite 3: OLD MASTER PAINTINGS PART I
  • Seite 7 und 8: Translate all texts into your prefe
  • Seite 12 und 13: 22 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a
  • Seite 14 und 15: 286 MISE MEISE ES 1 AUNES TRIPTYCHO
  • Seite 16 und 17: 288 MALER DER DONAUSCHULE, UM 140 A
  • Seite 18 und 19: Rückseite des Altarretabel (Lot 28
  • Seite 20: AE E 1471 NUEME - 15 II ST. EUSTACE
  • Seite 24 und 25: HENDRICK DE CLERCK, UM 1570 SSE - 1
  • Seite 26 und 27: 293 GIROLAMO FRANCESCO MARIA MAZZOL
  • Seite 30 und 31: 296 PIETER NEEFS, UM 157 ANEEN - UM
  • Seite 32: 298 BERNARDO STROZZI, 151 ENUA - 14
  • Seite 36 und 37: 300 PIETRO PAOLO BALDINI, 114 - 14
  • Seite 38: GUIDO RENI, 1575 NA - 14 EENA DER H
  • Seite 42: 303 BARTOLOMMEO CESI, 155/57 - 10 E
  • Seite 46: 305 GIULIO CESARE PROCACCINI, 1574
  • Seite 50: 307 FRANCISCO DE ZURBARÁN, 15 UENE
  • Seite 54 und 55: 309 GIOVANNI BATTISTA PAGGI, 1554 -
  • Seite 56: ORAZIO DE FERRARI, 105 - 157 U SUSA
  • Seite 60: ANTONIO BALESTRA, 1 ENA - 1740 EENA
  • Seite 63 und 64: Detailabbildung nächsze Seite Tran
  • Seite 65 und 66: JAN VAN KESSEL D. J., 154 ANEEN - 1
  • Seite 68 und 69: SALVATOR ROSA, 115 - 173 HEXENSZENE
  • Seite 70 und 71: 320 AGNOLO DI C. ALLORI BRONZINO, E
  • Seite 72: PIER FRANCESCO CITTADINI, 11 MAIAN
  • Seite 75 und 76: MASE E AUAEA SI IE AIE EEEN 115 AN
  • Seite 77: Translate all texts into your prefe
  • Seite 80 und 81:

    90 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a

  • Seite 82 und 83:

    325 FRANCESCO SOLIMENA, 157 ANAE I

  • Seite 84:

    327 FRANÇOIS PERRIER, UM 150 - UM

  • Seite 88:

    329 AAEME MAE ES 17 AUNES JOHANNES

  • Seite 91 und 92:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 94:

    332 LORENZO BELLOTTO, 1744 - 1770 I

  • Seite 97 und 98:

    334 GASPAR VAN WITTEL, 153 AMES/ UE

  • Seite 99 und 100:

    336 NEAPOLITANISCHER MEISTER ES 17

  • Seite 102 und 103:

    338 PAOLO DOMENICO FINOGLIO, UM 150

  • Seite 104 und 105:

    339 FRANZÖSISCHER MALER ES 17 AUNE

  • Seite 106:

    ANTIVEDUTO GRAMMATICA, 1571 SIENA -

  • Seite 110 und 111:

    120 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 112 und 113:

    122 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 115 und 116:

    344 ABRAHAM VAN DER HOEF, 111/1 - 1

  • Seite 117 und 118:

    346 ABRAHAM VAN DER HOEF, 111/1 - 1

  • Seite 119 und 120:

    349 MARTEN VAN CLEVE, 157 ANEEN - 1

  • Seite 122 und 123:

    350 ADAM BREEN, UM 150 AMSEAM - UM

  • Seite 124 und 125:

    352 HIERONYMUS FRANCKEN D.J. UND WE

  • Seite 127 und 128:

    354 WILLEM VAN ROYEN, 17 - 173/4 U

  • Seite 130:

    356 JACOB FOPPENS VAN ES, UM 15 AN

  • Seite 134 und 135:

    357 DAVID RYCKAERT D. J., 15 ANEEN

  • Seite 136:

    146 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 140 und 141:

    359 IAIENISE MAE ES 17 AUNES MADONN

  • Seite 143 und 144:

    JOSEPH MASWIENS, 1 - 10 DAS INNERE

  • Seite 145 und 146:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 148 und 149:

    364 GIULIO CARPIONI, 111/13 ENEI -

  • Seite 150:

    366 WILHELM PANNEELS, 150/110 - 134

  • Seite 154 und 155:

    368 JAN BAPTIST WEENIX, 11 AMSEAM -

  • Seite 158 und 159:

    370 CARLO AMALFI, I 175 - UM 177 NE

  • Seite 160 und 161:

    372 ALEXANDER COOSEMANS, 17 ANEEN -

  • Seite 162 und 163:

    373 ITALIENISCHER MALER DER ZWEITEN

  • Seite 164 und 165:

    374 JAN VAN KESSEL, UM 1 ANEEN - 17

  • Seite 166:

    375 JAN BRUEGHEL DER JÜNGERE, 101

  • Seite 169 und 170:

    Signatur Detailabbildung Translate

  • Seite 172 und 173:

    182 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 174 und 175:

    378 JACOB XAVERY, 173 - 1770 FRÜCH

  • Seite 177 und 178:

    379 BONIFACIO DE PITATI, GENANNT BO

  • Seite 179 und 180:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 182 und 183:

    384 PAUL DE VOS, 151 - 17 U KAMPF Z

  • Seite 184 und 185:

    386 ITALIENISCHER MEISTER ES 17 AUN

  • Seite 186:

    388 PIER-FRANCESCO GAROLA, 13 UIN -

  • Seite 190 und 191:

    390 JACOPO IL PALMA, GENANNT „PAL

  • Seite 192:

    392 MISE MEISE ES 17 AUNES SCHLACHT

  • Seite 195 und 196:

    395 FRANS FRANCKEN D. J., 151 ANEEN

  • Seite 197 und 198:

    397 ABRAHAM BRUEGHEL, 131 - 17 IN U

  • Seite 199 und 200:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 201:

    399 PIETER CASTEELS III, 14 ANEEN -

  • Seite 204 und 205:

    IAIENISE MAE ES 17 AUNES SUSANNA UN

  • Seite 206:

    402A ISAAC DENIES, 147 - 10 NAE GRO

  • Seite 209 und 210:

    404 CLAUDE VIGNON, 153 US - 170 AIS

  • Seite 212:

    406 FRANS FRANCKEN, 151 - 14 U DAS

  • Seite 215 und 216:

    ANES SIMENA 157 ANAE I SEIN - 1747

  • Seite 217 und 218:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 219 und 220:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 221:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 225:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 229 und 230:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 232 und 233:

    MISE MAE UM 100 TRIUMPH DES DAVID

  • Seite 234 und 235:

    GIUSEPPE BERNARDINO BISON, 17 AMANA

  • Seite 236 und 237:

    JAN JOZEFSZ. VAN GOYEN, 15 EIEN - 1

  • Seite 238 und 239:

    420 CHARLES FRANÇOIS LACROIX DE MA

  • Seite 240 und 241:

    422 MISE MAE ES 17 AUNES FLUSSLANDS

  • Seite 242 und 243:

    423 JAN FRANS VAN BLOEMEN, 1 ANEEN

  • Seite 244:

    WEITER MIT BLÄTTER-KATALOG III BIT

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018