Aufrufe
vor 2 Monaten

Gemälde Alte Meister – Teil 2

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

377 FLÄMISCHER MALER

377 FLÄMISCHER MALER DER ZWEITEN HÄLFTE DES 16. JAHRHUNDERTS, IN DER NACHFOLGE DES JOOS VAN CLEVE (1485 1540) DER HEILIGE HIERONYMUS BEI SEINEN STUDIEN Öl auf Holz. 66,5 x 53,3 cm. In dekorativem Rahmen, teils mit Goldmalerei. Der Kirchenvater ist dargestellt in roter Kardinalskleidung mit türkisgrünem Birett, dem Betrachter frontal gegenüber an einem großen Tisch sitzend, seinen Kopf mit langem weißem Bart hat er in die rechte Hand gestützt und schaut mit leicht zusammengekniffenen Augen nachdenklich aus dem Bild heraus. Er deutet mit dem linken Zeigefinger auf einen vor ihm liegenden Schädel als Memento mori-Verweis, ebenso dient für diesen Verweis auch das oberhalb seines Kopfes an der Wand angebrachte Schild in lateinischen Lettern. Rechts von ihm liegt sein großer, leuchtend roter Kardinalhut, auf dem ein geöffnetes Buch mit Goldschnitt liegt. Zu seiner linken Seite am vorderen Tischrand steht ein Leuchter mit erloschener Kerze. Das Licht fällt aus einem angedeuteten Fenster auf der linken Bildseite und bestrahlt den Sitzenden, die Objekte auf dem Tisch und die helle Rückwand; an dieser befinden sich zudem eine goldene, aufwändig gearbeitete Uhr und ein kleines Wandbord mit Büchern und zwei Gefäßen. Rest., Retuschen. FLEMISH SCHOOL, SECOND HALF OF THE 16TH CENTURY, IN THE FOLLOWING OF JOOS VAN CLEVE (1485 1540) SAINT JEROME IN HIS STUDIES Oil on panel. 66.5 x 53.3 cm. Notes: This famous subject by Joos van Cleve was re-interpreted again and again by his students and followers. € 12.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BIETEN Anmerkung: Dieses bekannte Thema von Joos van Cleve wurde von seinen Schülern und Nachfolgern immer wieder aufgegriffen. (1320612) (1) (18) 22 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

  • Seite 1: ONE OF THE LEADING AUCTION HOUSES I
  • Seite 4: 373 MEISTER DER VON GROOTESCHEN ANB
  • Seite 7 und 8: 374 KLEINER FLÜGELHAUSALTAR DES 16
  • Seite 10: 376 NIEDERLÄNDISCHE SCHULE UM 1490
  • Seite 16: 379 UTRECHTER MEISTER DES 17. JAHRH
  • Seite 19 und 20: 381 MASSIMO STANZIONE, 1585 NEAPEL
  • Seite 21 und 22: 382 GIULIO TONDUCCI, 1513 FAENZA -
  • Seite 23 und 24: Translate all texts into your prefe
  • Seite 26 und 27: 387 CORREGGIO, EIGENTLICH ANTONIO A
  • Seite 28: 389 FRANCESCO TREVISANI, 1656 CAPOD
  • Seite 32: 391 ITALIENISCHER MEISTER DES 17. J
  • Seite 36 und 37: 393 VENEZIANISCHER MALER DES 17. JA
  • Seite 38 und 39: 48 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a
  • Seite 40: 397 FLÄMISCHER MEISTER DES 17. JAH
  • Seite 43 und 44: 399 NEAPOLITANISCHER MALER DES 17.
  • Seite 45 und 46: 401 UTRECHTER MEISTER DES 17. JAHRH
  • Seite 48: 403 GIOVANNI BATTISTA CROSATO, 1697
  • Seite 51 und 52: Translate all texts into your prefe
  • Seite 54 und 55: 406 GUIDO RENI, 1575 BOLOGNA - 1642
  • Seite 56 und 57: 408 MATTIA PRETI, 1613 TAVERNA/ CAT
  • Seite 58 und 59: 410 PIETRO BARDELLINO, 1728 NEAPEL
  • Seite 60 und 61: 412 CARLO CIGNANI, 1628 BOLOGNA - 1
  • Seite 62 und 63:

    415 JAN VAN BALEN, 1611 ANTWERPEN -

  • Seite 64 und 65:

    416 GIOVANNI BAGLIONE, 1566/71 ROM

  • Seite 66 und 67:

    76 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-a

  • Seite 68 und 69:

    421 PETER PAUL RUBENS, 1577 SIEGEN

  • Seite 70 und 71:

    422 VENEZIANISCHER MEISTER DES 17.

  • Seite 72 und 73:

    424 ITALIENISCHER MALER DES 17. JAH

  • Seite 74:

    426 GERARD HOET, 1648 ZALTBOMMEL -

  • Seite 77 und 78:

    427 GIUSEPPE DIAMANTINI, 1621 FOSSO

  • Seite 79 und 80:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 81 und 82:

    431 GIOVANNI BATTISTA LANGETTI, 162

  • Seite 83 und 84:

    433 RÖMISCHER MEISTER DER ERSTEN H

  • Seite 85 und 86:

    436 GIOVANNI BATTISTA LANGETTI, 162

  • Seite 87 und 88:

    439 CRISTOFANO RONCALLI, 1552 POMAR

  • Seite 89 und 90:

    442 ALEXANDER KEIRINCX, 1600 ANTWER

  • Seite 91 und 92:

    445 ITALIENISCHER MALER DES 18. JAH

  • Seite 93 und 94:

    447 ANDREA LOCATELLI, 1695 ROM - 17

  • Seite 95 und 96:

    GIOVANNI PAOLO PANINI AND WORKSHOP,

  • Seite 97 und 98:

    449 MALER DES AUSGEHENDEN 18. JAHRH

  • Seite 100 und 101:

    451 JAN PAUWEL GILLEMANS D. J., 165

  • Seite 102 und 103:

    452 ORSOLA MADDALENA CACCIA, 1596 M

  • Seite 104 und 105:

    454 RICHARD WILSON, 1713/14 - 1782

  • Seite 106 und 107:

    456 MALER DES 17. JAHRHUNDERTS NACH

  • Seite 108 und 109:

    457 HENDRICK STAETS, TÄTIG 1630 BI

  • Seite 110 und 111:

    459 FILIPPO ABBIATI, 1640 MAILAND -

  • Seite 112 und 113:

    461 CRISPIN VAN DEN BROECK, UM 1524

  • Seite 114 und 115:

    463 JAN FYT, 1611 ANTWERPEN - 1661

  • Seite 116 und 117:

    126 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 118:

    467 BALTHAZAR VAN DEN BOSSCHE, 1681

  • Seite 121 und 122:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 123 und 124:

    472 FLORENTINER MALER DES 16. JAHRH

  • Seite 125 und 126:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 127 und 128:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 129 und 130:

    478 FLÄMISCHER MALER, ANFANG DES 1

  • Seite 131 und 132:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 133 und 134:

    Translate all texts into your prefe

  • Seite 135 und 136:

    483 MALER DER HABSBURGER, FRÜHES 1

  • Seite 137 und 138:

    485 JAN JOZEFSZ. VAN GOYEN, 1596 LE

  • Seite 139 und 140:

    486 FLÄMISCHER MEISTER DES 17. JAH

  • Seite 141 und 142:

    488 JAN VAN GOYEN, 1596 LEIDEN - 16

  • Seite 143 und 144:

    490 JAN PIETER BRUEGHEL, 1628 ANTWE

  • Seite 145 und 146:

    MARTEN RYCKAERT, 1587 ANTWERP - 163

  • Seite 147:

    493 GUILLIAM GABRON, 1619 ANTWERPEN

  • Seite 150:

    496 ANDREA SCACCIATI, 1642 FLORENZ

  • Seite 153 und 154:

    Ausschnitt des Gemäldes Translate

  • Seite 155 und 156:

    499 GABRIEL DE LA CORTE, 1648 MADRI

  • Seite 157 und 158:

    501 ALEXANDER VAN GAELEN, 1670 - 17

  • Seite 159 und 160:

    504 ADRIAEN DE GRYEFF, 1657 ANTWERP

  • Seite 162 und 163:

    507 ROMANTIKMALER UM 1800 ARKADISCH

  • Seite 164 und 165:

    509 GASPARE DIZIANI, 1689 BELLUNO -

  • Seite 166 und 167:

    512 APOLLONIO DOMENICHINI, AUCH BEK

  • Seite 168 und 169:

    513 FRANS SNYDERS, 1579 ANTWERPEN -

  • Seite 170 und 171:

    515 ITALIENISCHER MALER DES 17. JAH

  • Seite 174:

    518 FRANCESCO CASANOVA, 1727 LONDON

  • Seite 178 und 179:

    188 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 180 und 181:

    190 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-

  • Seite 182 und 183:

    524 GIACOMO ANTONIO MELCHIORRE CERU

  • Seite 184 und 185:

    527 JACOB VAN DER ULFT, 1627 GORINC

  • Seite 186 und 187:

    529 NEOKLASSIZISTISCHER MALER DES S

  • Seite 188 und 189:

    531 GIACOMO FRANCESCO CIPPER, GENAN

  • Seite 190:

    KATALOG IV SKULPTUREN & KUNSTHANDWE

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN