Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister – Teil 2

314 MALER DES 17.

314 MALER DES 17. JAHRHUNDERTS Drei Gemälde LANDSCHAFTEN MIT SCHLÖSSERN AN DER LOIRE Öl auf Leinwand. Doubliert. 62 x 84 cm, 66 x 96 cm und 65 x 98 cm. Die dargestellten Schlösser auf einer Anhöhe mit Häusern jeweils im warmen Licht der untergehenden Sonne. Sie liegen alle an einem Fluss, über den eine alte steinerne Brücke führt. Das erste Gemälde ist zudem auf dem Rahmen beschriftet „VUE DE SAINT AIGNAN“ und zeigt das Schloß aus dem 16. Jahrhundert dieser am Fluss gelegenen französischen Gemeinde. Links im Vordergrund betrachten einige Figuren den neben der alten Stiftskirche gelegenen prachtvollen Schloßbau. Auf dem zweiten Gemälde sind das Schloß und der Ort von einer großen Mauer umgeben. Im Vordergrund am Ufer des von einem Fluss umgebenen Bauwerkes ankert ein kleines Segelboot. Das dritte Gemälde schließlich zeigt auf einer Anhöhe eine alte Burg mit quadratischem Turm. Am Flussufer die Gebäude des Ortes und einige Bäume, die sich idyllisch im breiten Fluss spiegeln unter hohem Himmel mit großen Wolkenformationen. Rahmenschäden. Vereinzelt Retuschen. (12207415) (18) 17TH CENTURY PAINTER Three landscapes PAINTINGS WITH LOIRE PALACES Oil on canvas. Relined. 62 x 84 cm, 66 x 96 cm and 65 x 98 cm. With occasional retouching. € 20.000 - € 30.000 Sistrix INFO | BIETEN 104 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

315 PIETER NEEFS DER JÜNGERE, 1620 1675 KIRCHENINTERIEUR MIT REICHER FIGUREN STAFFAGE Öl auf Eichenholz. 19 x 24,5 cm. Links mittig signiert. Blick vom Querschiff einer gotischen Kirche in den mit Kreuzrippen gewölbten, hell erleuchteten Chor, in dem ein Prieser am Altar die Messe zelebriert, begleitet von Gläubigen. Seitlich Einblicke in Seitenkapellen mit hochbarocken Altären. Im Vordergrund und in den Kapellen zahlreiche Gläubige, darunter im Zentrum höfisch gekleidete Personen sowie ein Paar mit Hund und ein Priester im Gespräch mit herrschaftlich gekleideten Personen. (1230571) (11) € 6.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN 316 NIEDERLÄNDISCHE SCHULE DES 17. JAHRHUNDERTS KUHHERDE AN EINEM FLUSS Öl auf Holz. 50 x 67 cm. In hügeliger Herbstlandschaft unterhalb eines großen Felsvorsprunges fünf Kühe im seichten Wasser eines Flusses stehend, davon zwei die direkt aus dem Bild herausschauen. Eine weitere braune Kuh links an der Anhöhe blickt auf die anderen herab. Malerei in vielen differenzierten beige-braunen und grünen Farbtönen mit hohem blauen Himmel und weißen Wolkenformationen. Rest. (1230579) (18) € 4.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 105

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN