Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister – Teil 2

304 FLÄMISCHER MALER

304 FLÄMISCHER MALER DES AUSGEHENDEN 17. JAHRHUNDERTS FLUSSLANDSCHAFT MIT FIGUREN UND HERDEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 120 x 190 cm. Am flachen Ufer eines großen Sees zwei berittene Hirten mit ihrer Herde im Wasser, die aus Kühen, Stieren, Ziegen und Schafen sowie zwei Eseln und einem weiteren Pferd besteht. Am vorderen Uferrand hat sich ein junges Paar niedergelassen und ist in ein Gespräch vertieft, während ihr daneben stehender Hund die Tränkung der Tiere beobachtet. Auf dem Wasser selbst zwei kleinere Segelboote, während weitere am linken äußeren Bildrand und am Ufer der rechten Seite angelegt haben. Zudem ist auf dieser rechten Seite ein steinernes Gehöft mit Turm vor einem Höhenzug erkennbar, auf dem Bäume in frischem Grün-Weiß und einige Zypressen zu erkennen sind. Malerei in zurückhaltender Farbigkeit bei besonders guter Wiedergabe der einzelnen Tiere. Teils rest., Retuschen. (1211132) (3) (18) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BIETEN 94 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

305 FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHRHUNDERTS STILLLEBEN MIT FRÜCHTEN, GEFÄSSEN UND KATZEN IM KAMPF Öl auf Leinwand. 144 x 206 cm. In vergoldetem profilierten Rahmen. Im Stil des Frans Snyders (1579-1657) gestaltetes, dynamisches Stillleben, mit einem geöffneten Küchenfenster, welches als ein erhöhter Angriffspunkt für eine im Sprung befindliche Katze dient. Ihr Zielpunkt ist eine Gruppe weiterer Katzen, welche auf dem Küchentisch mit seinen edlen Gefäßen und darin befindlichen Lebensmitteln bereits für Unordnung gesorgt haben. (1241591) (13) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 95

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN