Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister – Teil 2

342 NIEDERLÄNDISCHE

342 NIEDERLÄNDISCHE SCHULE DES 17. JAHRHUNDERTS DIE KARTENSPIELER Öl auf Leinwand. Doubliert. 57 x 88 cm. In einem einfachen Interieur sitzen eine gut gekleidete Frau in rot-blauem Gewand und ein Mann in brauner Hose und weißem Hemd sich an einem Tisch beim Kartenspiel gegenüber. Die Dame präsentiert gerade das Kreuz-Ass auf dem Tisch, während der Mann mit zusammengekniffenen Augen noch nach der passenden Karte in seiner linken Hand sucht. Neben den Karten steht auf dem Tisch noch ein großer grauer Bierkrug. Seitlich der Frau sitzt ein verliebtes Paar, das von dem Spiel nichts mitbekommt. Seitlich des Mannes zwei weitere Figuren, die interessiert das Spiel verfolgen. Im Hintergrund zwei Figuren an einem Kamin, über dessen brennendem Feuer ein Kessel hängt. Malerei, bei der durch die hellere Beleuchtung die beiden Spieler besonders hervorgehoben werden; für die Zeit eher ungewöhnlich die Wiedergabe einer Karten spielenden Frau. (12305711) (18) € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 343 SIMON VERELST, 1644 DEN HAAG 1721 LONDON, UMKREIS BLUMENSTILLLEBEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 75,4 x 62,8 cm. In bronziertem perlstabverzierten Rahmen. Auf einer durch Licht-Schatten-Wirkung angedeuteten, sich von links in den Bildraum schiebenden Steinplatte der sich frei entfaltende Strauß mit Blumen, deren Hochzeit der Blüten bereits überschritten zu sein scheint. Bekrönt wird das Ensemble, welches sich in ähnlicher Form- und Koloritsprache in vielen Bildern des Simon Verelst wiederfindet, durch eine violette Iris. (1240725) (1) (13) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN 128 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

344 FRANZÖSISCHER MALER DES NEOKLASSIZISMUS STILLLEBEN MIT FRÜCHTEN UND BLUMENBOUQUET Öl auf Leinwand. Doubliert. 125 x 145 cm. In prachtvollem, vergoldeten Prunkrahmen. In einer Parklandschaft auf einem zweistufigen Steinsockel stehend eine große Schale mit Reliefs, darin ein prachtvolles, farbenfrohes Blumenbouquet mit Rosen, Nelken, Tulpen, Kornblumen, Narzissen und Margeriten. Am linken Sockelrand liegend eine große, orange-grüne, aufgeschnittene Melone, davon einige Stücke einen Sockel niedriger, auf dem auch eine Taube und eine weitere Stufe niedriger eine weitere Taube zu erkennen sind. Auf der unteren Sockelstufe auf der rechten Seite ein umgedrehter geflochtener Korb, in dem helle und dunkle Weintrauben, einige Kirschen sowie Birnen und ein Apfel zu sehen sind. Das Podest scheint von einem flachen Wasser umgeben zu sein, in dem sich teilweise die Früchte widerspiegeln. Auf der rechten hinteren Seite fällt der Blick auf eine steinerne Architektur mit korinthischen Säulen zwischen denen der Himmel im Licht der orange-gelben untergehenden Sonne zu erkennen ist. Qualitätvolle Malerei bei der besonders die pracht vollen Blumen und Blüten in vielen differenzierten Farbtönen herausgestellt werden. Retuschen. (12402613) (18) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 129

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN