Aufrufe
vor 4 Monaten

Gemälde Alte Meister – Teil 2

682 DAVID RYCKAERT III,

682 DAVID RYCKAERT III, 161 ANTEREN 1661 U. Der Maler war Schüler seines Vaters David Ryckaert d.J. (1586-1642) und wurde bekannt durch seine Handwerker-, Bauern- und Gesellschaftsbilder. Sein Werk zeigt sich stark beeinflusst von David Teniers d. Ä. (1582-1649), dessen Sohn David Teniers d.J. (1610- 1690) und den späten Werken Adriaen Brouwers (1605/06-1638). Werke seiner Hand in zahlreichen öffentlichen Sammlungen. DIE KARTENSPIELER Öl auf Leinwand. Doubliert. 57 x 88 cm. In einem einfachen Interieur sitzen eine gut gekleidete Frau in rot-blauem Gewand und ein Mann in brauner Hose und weißem Hemd sich an einem Tisch beim Kartenspiel gegenüber. Die Dame präsentiert gerade das Kreuz-Ass auf dem Tisch, während der Mann mit zusammengekniffenen Augen noch nach der passenden Karte in seiner linken Hand sucht. Neben den Karten steht auf dem Tisch noch ein großer grauer Bierkrug. Seitlich der Frau sitzt ein verliebtes Paar, das von dem Spiel nichts mitbekommt. Seitlich des Mannes zwei weitere Figuren, die interessiert das Spiel verfolgen. Im Hintergrund zwei Figuren an einem Kamin, über dessen brennendem Feuer ein Kessel hängt. Malerei, bei der durch die hellere Beleuchtung die beiden Spieler besonders hervorgehoben werden; für die Zeit eher ungewöhnlich die Wiedergabe einer Karten spielenden Frau. (12305711) (18) € 5.000 - € 7.000 INFO | BIETEN 74 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

683 DAVID RYCKAERT III, 161 ANTEREN 1661 U. Der Maler war Schüler seines Vaters David Ryckaert d. J. (1586-1642) und wurde bekannt durch seine Handwerker-, Bauern- und Gesellschaftsbilder. Sein Werk zeigt sich stark beeinflusst von David Teniers d.Ä. (1582 -1649), dessen Sohn David Teniers d. J. (1610- 1690) und den späten Werken Adriaen Brouwers (1605/06-1638). Werke seiner Hand in zahlreichen öffentlichen Sammlungen. MUTTER MIT KLEINKIND IN BÄUERLICHEM INTERIEUR Öl auf Leinwand. 57 x 88 cm. Laut Einlieferer wurde der Künstler durch das RKD bestätigt. In einer Stube eine junge Frau in einem langen gelbrosafarbenen Kleid mit weißer Kopfbedeckung, in ihrem Schoß ein kleines blondgelocktes Kind in einer Decke haltend, dem sie gerade ihre freie linke Brust geben möchte. Hinter ihr an einem Tisch drei fröhlich singende und heftig gestikulierende Männer. Rechts neben ihnen wohl der bärtige Hausherr in leuchtend rotem Hemd, einem Barett mit zwei Federn auf seinem Kopf, in seinen Händen ein Trinkgefäß haltend. Auf der rechten Bildseite im Hintergrund eine Frau mit Kind und davor ein Holzblock mit kleinem Beil. In der linken unteren Ecke stilllebenhaft angeordnet ein großer Henkelkrug, ein liegender Besen und eine Tasche. Am Rand leichter Farbabrieb. (1230578) (18) € 6.000 - € 8.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 75

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017