Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister – Teil 2

701 RÖMISCHE SCHULE

701 RÖMISCHE SCHULE ENDE DES 17. JAHRHUNDERTS Gemäldepaar BLUMENSTILLLEBEN Öl auf Leinwand. Je 46 x 31 cm. Gekonnt arrangierte Blumenbouquets in einer Vase stehend, auf einer braunen Steinplatte vor dunkelbraunem Hintergrund. Auf dem ersten Gemälde sind rosafarbene Rosen, eine blaue Hyazinthe, weiße Blüten sowie eine rote Anemone und einige weiß-blaue Trichterblumen zu erkennen, von denen eine Ranke zu Boden der Vase auf der Platte liegt. Das zweite Gemälde zeigt wiederum Rosen, dieses Mal jedoch arrangiert mit kleinen weiß-gelben Narzissen. Harmonische Malerei, bei der die Blumen durch kräftige Farbgebung vor dunklem Hintergrund besonders betont werden. In ihrer Komposition erinnert das Gemälde an den Kreis des Abraham Brueghel. (12009810) (18) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN 90 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 91

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN