Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister, Teil 2

895 Jean Louis Prevost,

895 Jean Louis Prevost, um 1760 – um 1810 BLUMEN- UND FRÜCHTESTILLLEBEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 61 x 55 cm. In original frühklassizistischem Rahmen mit Perlstab und Zungenblattfries in Vergoldung auf rotem Bolus. Doubliert. Das Stillleben ist noch ganz in der Spätrokoko-Tradition, demgemäß sind die zarten Blüten, die in der roten Vase mit Relief stehen und die auf der Tischplatte liegenden Früchte, zu denen gelbe und blaue Weintrauben, zwei Äpfel, eine Melone und ein Zweig mit Pflaumen gehören, auch noch als ideale Vorstellung zu verstehen, wenngleich Reife- und Blütezeit nicht übereinstimmen. Die Farbigkeit des Gemäldes ist äußerst delikat und geschmackvoll, ganz im Sinne der französischen Malerei des Übergangs zwischen Rokoko und Klassizismus. (1190472) (18) € 6.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN 896 Maler der Römischen Schule des 17. Jahrhunderts MARIA IMMACULATA IN EINEM BLÜTENKRANZ Öl auf Leinwand. 69 x 49 cm. Entsprechend der Vorbilder der flämischen Malerei, hat hier auch ein Maler aus der Römischen Schule die Kombiantion Figuren und Blumenmalerei vollzogen: Im Zentrum, oval von einem Blütenkranz umzogen, ist Maria auf einer Wolkenbank sitzend wiedergegeben, in rotem Kleid und blauem Mantel, die Hand auf die Brust gelegt. Ihr zu Füßen ein schwebender Engel sowie geflügelte Engelsköpfe, ferner rechts ein zu ihr hochblickender Engel mit gefalteten Händen. Das Haupt lichtumstrahlt, die Figur umgeben von dunklerer Einfassung, auf der sich die farbig aufleuchtenden Blumen in kontrastvollem Hell-Dunkel abheben. Das Gemälde dokumentiert wie intensiv der Motiv- und Stilaustausch zwischen flämischer und italienischer Malerei war. AR (1181764) (11) € 4.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 90 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

897 Jan Pauwel Gillemans d. J., 1651 Antwerpen – 1704 Amsterdam, zug. PUTTI MIT PRACHTVOLLEM FRÜCHTEFESTON UND ARA Öl auf Leinwand. 64 x 76,5 cm. Das spätbarocke, klassizistische Gemälde ist am ehesten in die späten 1680er oder in die 1690er Jahre zu datieren. In der weiten Gartenanlage eines im Hintergrund liegenden Palazzos eine große steinerne Gartenvase auf einem hohen Sockel; drei Putti veruieren diesen vom oberen Sockelrand bis zum Boden mit üppigen Fruchtgirlanden. Zu den Früchten gehören unter anderem Weintrauben, Pfirsiche, Wassermelonen, Feigen, Kirschen und Erdbeeren. Ein rot-blauer Papagei beobachtet die Putti bei ihrem tun. Am Boden beleben zwei Kaninchen und zwei Meerschweinchen die Szenerie. Hervorragende Komposition der unterschiedlichsten Früchte mit teils leuchtenden roten und gelben Farbakzenten. (11904829) (18) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN 898 Joachim Franz Beich, 1665 – 1748, Umkreis des Gemäldepaar PREDIGTDARSTELLUNGEN Öl auf Leinwand. Doubliert. Je 67 x 83 cm. Gegenstücke. Auf einer Waldlichtung ist eine große Schar von Personen zusammengekommen, um der Predigt Johannes des Täufers zuzuhören. Dieser steht im Mittelpunkt des Gemäldes in einem braunen Fellgewand und hält in seiner rechten Hand den langen Kreuzesstab. Seine linke Hand hat er zum Redegestus erhoben. Hinter ihm einige Bäume, rechts und links davon geht der Blick in die Ferne auf eine bergige Landschaft unter wolkenreichem blauem Himmel. Um Johannes herum haben sich viele Zuhörer diverser Stände versammelt, Männer und Frauen, zwei Mütter mit Kindern, Soldaten und ein Mann mit rotem Turban. Die Zuhörer verfolgen aufmerksam die Predigt, teils je doch mit kritischem Blick oder diskutierend. Das zweite Gemälde zeigt die Predigt des Paulus. Er steht in freier Natur auf einer leichten Erhöhung auf der rechten Bildseite, mit einem roten Umhang und hat an seiner Hüfte ein Schwert. Um ihn herum haben sich einige Zuhörer versammelt, während die meisten vor ihm in geringer Entfernung sitzen und seinen Worten folgen, darunter auch ein in Rot gekleideter Mann auf einem Pferd. Die Darstellungen von Predigten aus der Bibel waren auch bei vielen anderen Künstlern der Zeit sehr beliebt. Rest. (1191014) (18) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 91

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018