Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister, Teil 2

816 Lombardischer Maler

816 Lombardischer Maler des 17. Jahrhunderts DER GERUCHSSINN Öl auf Leinwand. Doubliert. 104 x 82 cm. In dekorativem Rahmen mit schwarzem Lack und Vergoldung. Im Zentrum des Gemäldes steht ein junger Mann vor dunklem Hintergrund hinter einem Tisch in einem rot leuchtenden Wams, darunter ein Hemd mit goldfarbenem Muster und weißer Krause am Hals und an den Handgelenken. In seiner linken ausgestreckten Hand hält er einen kleinen Blumenstrauß aus rosafarbenen Rosen und einer größeren weißen Lilie. In den langen zarten Fingern seiner rechten Hand hält er eine weitere Rose, die er gerade zu seiner Nase führt. Vor ihm auf der Tischplatte eine kleine Keramikvase mit roter Nelke und einer weiteren gelben Blume. Daneben eine Blüte und eine kleine geöffnete Dose mit einem gelbfarbenen Pulver. Der junge Mann mit seinem feinen Gesicht, den harmonisch geschwungenen Augenbrauen und den dunklen Augen, schaut aus dem Bild heraus auf den Betrachter und weist ausdrücklich auf die in seinen Händen gehaltenen Blumen hin. Das Bild stellt somit eine Verbildlichung des Geruchssinns dar. Rest. (1191061) (18) € 5.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 817 Ludovico Carracci, 1555 Bologna – 1619, zug. BILDNIS EINES EDELMANNS MIT WEISSER HALSKRAUSE Öl auf Leinwand. Doubliert. 71 x 54 cm. Halbbildnis nach links vor dunklem Hintergrund. Der Oberkörper leicht nach links gewandt, der Blick gilt dem Betrachter. Das Gesicht wirkt umso lebendiger, als die übrigen Farben des Bildes in kühlem Grau, Schwarz sowie dem Weiß der flockig geschwungenen Halskrause, gegen den Warmton des Inkarnats zurücktreten. Dennoch ist auch hier einigen Details, wie in den Silbereinfassungen des Gürtels, den Gürtelspangen oder den Glanzlichtern der Seidenärmel, einige Aufmerksamkeit geboten. Das Portraitbildnis von hoher Qualität, bemerkenswerterweise weist es große maltechnische Ähnlichkeit auf mit dem von einem seiner Schüler geschaffenen Portrait des Malers Ludovico Carracci. (1191181) (5) (11) Ludovico Carracci, 1555 Bologna – 1619, attributed PORTRAIT OF A NOBLEMAN IN WHITE RUFF COLLAR Oil on canvas. Relined. 71 x 54 cm. Half-portrait of a nobleman looking to the left against a dark background. The portrait is of high-quality and its painting technique shows remarkable similarities with a portrait of Ludovico Carracci himself created by one of his students. € 20.000 - € 30.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 44 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018