Aufrufe
vor 2 Jahren

Gemälde Alte Meister, Teil 1

tions.com 218 For around

tions.com 218 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

678 Jacob Gerritsz Cuyp, 1594 Dordrecht – 1652 PORTRAIT DER MARGARITA DE VEER MIT HIRTENSTAB Im Oval Öl auf Holz. Pakettiert. 82 x 68,5 cm. Rechts mittig signiert und datiert „aetatis J.Cuyp fezit. 1645“. In dekorativem Rahmen. Halbbildnis der jungen Frau leicht nach rechts mit hellbrauem schulterlangem Haar, einem roten Kleid mit einer schwarzen Haube mit Goldbordüre und daran befestigten kleinen Blumen. Sie möchte sich als Schafhirtin präsentieren und hält in ihrer linken Hand einen Efeu umrangten Hirtenstab, auf den sie mit ihrer rechten Hand hinzeigt. Feine Malerei vor dunkelbraunem Hintergrund, dabei qualitätvolle Wiedergabe der Physiognomie. Rest. Literatur: S. Paarlberg und A. Chong, Jacob Gerritsz Cuyp (1594 – 1652), Dordrechts Museum 2002, S. 138, Nr. 28A. Jacob Gerritsz Cuyp, 1594 Dordrecht – 1652 HALF-PORTRAIT OF A YOUNG WOMAN WITH SHEPHERD’S CROOK Oil on panel. In oval. Parquetted. 82 x 68.5 cm. Signed and dated “aetatis J.Cuyp fezit.1645” at centre right. In decorative frame. Fine painting against dark brown background with high-quality depiction of the facial features. Restored. Literature: S. Paarlberg and A. Chong, Jacob Gerritsz Cuyp (1594 – 1652), Dordrecht Museum 2002, p. 138, no. 28A. € 25.000 - € 30.000 Sistrix INFO | BIETEN Biographische Angaben zur Dargestellten liegen von Dr. Zoltan Kovacs in Kopie vor. (1191945) (1) (18) 679 Jan van Kessel III, 1654 – 1708, zug. (Abb. folgende Seite) Gemäldepaar FRÜCHTESTILLLEBEN MIT TRAUBEN IN EINEM KORB sowie TRAUBEN UND BAUMFRÜCHTE AUF EINEM CHINESISCHEN TELLER Öl auf Kupfer. Je 17 x 23 cm. Zuweisung dankenswerterweise durch Fred Meijer. Beide Bilder wohl als Gegenstücke geschaffen. Das erstgenannte Gemälde zeigt einen Weidenkorb im Zentrum, gefüllt mit hellen und blassrosa durchscheinenden Trauben, mit entsprechendem Blattwerk. Auf der Steinplatte abgelegt links ein Spargelbündel, rechts eine Melone, dazwischen im Vordergrund ein abgebrochener Zweig mit noch grünen unreifen Pflaumen, auf dem ein grüner Papagei sitzt, der sich einem Eichkätzchen links im Bild zuwendet, das sich an einem Pfirsich befindet. Das Gegenstück zeigt den Fruchtteller etwas nach links aus der Mitte gerückt, auf einer kräftigen Holztischplatte, davor ein Bündel schlanker Rettiche mit einem daneben sitzenden Meerschweinchen. Rechts im Bild, im Hintergrund, eine Schale mit Brombeeren sowie davor eine Glasvase mit Tulpen, Rose, Lilie und Schneeballblüten. Bei beiden Gemälden ist der Hintergrund abgedunkelt, jeweils von links bzw. von rechts abgeschattet. Minutiöse Feinpinselmalerei auf Kupfer im Oktogon. (11920824) (11) Jan van Kessel III, 1654 – 1708, attributed A pair of paintings. FRUIT STILL LIFE WITH GRAPES IN A BASKET and GRAPES AND TREE FRUIT ON A CHINESE PLATE Oil on copper. 17 x 23 cm each. We would like to thank Fred Meijer for the attribution to the artist. Both paintings were probably created as counterparts. Meticulous fine painting on copper in octagonal format. € 30.000 - € 35.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 219

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN