Aufrufe
vor 2 Jahren

Gemälde Alte Meister, Teil 1

654 Niederländischer

654 Niederländischer Meister des 17. Jahrhunderts STILLLEBEN MIT HUMPEN UND SCHMUCKSCHATULLE Öl auf Leinwand. Doubliert. 62 x 75 cm. Auf einer hellen Tischplatte aus Marmor die wertvollen Gegenstände: von links eine Perlmuttschnecke, daneben ein silberner Prachthumpen mit goldenem Stand, goldenem Deckel und figürlichem Griff. Daneben eine quadratische Schmuckschatulle aus Schildpatt mit Schlüssel, die teilweise von einem hellblauen glänzenden faltenreichen Seidendamasttuch bedeckt wird. Hinter der Schatulle ein hoher prachtvoller goldener Deckelpokal und davor eine runde Spindeltaschenuhr. Prachtvolles Gemälde in qualitätvoller Manier mit gekonnt gesetzten Lichteffekten auf den wertvollen Gegenständen. (11916823) (18) € 15.000 - € 18.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 182 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

655 Maximilian Pfeiler, tätig 1683 – 1701, zug. Deutscher Blumen- und Früchtemaler. Arbeitete lange in Rom, gelegentlich zusammen mit Francesco Trevisani (1656 – 1746). 1683 wurde er Mitglied der Malergilde der Prager Kleinseite. STILLLEBEN MIT FRÜCHTEN, BISQUIT UND VENEZIANISCHEN GLÄSERN Öl auf Leinwand. 50,5 x 69,5 cm. Die Gegenstände auf einem Steintisch über mit Spitze eingerahmten sowie blauem Tuch. Die Früchte auf einer Silberplatte, die Gläser mit rotem und weißem Wein gefüllt, auf einer Tazza. Das Arrangement vor dem Ausblick auf eine hügelige Landschaft mit Wolkenhimmel. (1190298) (11) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 183

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN