Aufrufe
vor 2 Jahren

Gemälde Alte Meister, Teil 1

631 Abraham Mignon, 1640

631 Abraham Mignon, 1640 Frankfurt am Main – 1679 Utrecht, zug. PRACHTVOLLES BLUMEN- UND FRÜCHTESTILLLEBEN Öl auf Kupferplatte. 65 x 49 cm. In dekorativem teilvergoldeten Rahmen mit Goldbemalung auf schwarzem Grund. Abraham Mignon, 1640 Frankfurt – 1679 Utrecht, attributed EXTRAORDINARY FLOWER STIL LIFE Oil on copper plate. 65 x 49 cm. € 15.000 - € 18.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com Auf einer grauen Steinplatte stehend eine bauchige Glasvase mit dem prachtvollen Arrangement von farbenfrohen Blumen und einigen kleinen Früchten vor dunklem, fast schwarzem Hintergrund. Der Strauß besteht aus weißen Lilien, rosafarbenen Rosen, Nelken, Margeriten, Kornblumen, einer blauen Prunkwinde sowie einigen Kornährenzweigen. Hinzu kommen Erbsen und Brombeeren in unterschiedlichen Entwicklungsstadien von der Blüte bis zur reifen Frucht. In der halb mit Wasser gefüllten Glasvase sind nicht nur die Äste der Blumen zu erkennen, sondern es spiegelt sich auch ein großes Fenster in der Vase wieder. Auf der Steinplatte befinden sich zudem eine abgeknickte Nelke und ein samtig glänzender Pfirsich, hinzu kommt eine kleine grüne Heuschrecke, die zusammen mit anderen Insekten wie einer Fliege, einer Biene oder einer kleinen Raupe die prachtvolle Komposition beleben. Hervorragende qualitätvolle Arbeit in der bekannten Manier des Künstlers, bei der besonders die in vielen differenzierten kräftigen Farbtönen gestalteten Blüten gegenüber dem dunklen Hintergrund hervortreten. (11916810) (18) 144 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN