Aufrufe
vor 4 Monaten

Die Sammlung eines französischen Adligen

  • Text
  • Wwwhampelauctionscom

zum Größenvergleich

zum Größenvergleich 818 SKULPTUR EINES PUTTO AUS WEISSEM MARMOR AUF HOHEM SOCKEL PUTTO MIT VOGELNEST Höhe: 70 cm. Höhe inkl. Sockel: 175 cm. 19. Jahrhundert. Weißer Marmor. Skulptur eines auf niedrigem ovalem Sockel stehenden nackten Putto, dessen Beine an einen Baumstumpf gelehnt sind und der in seiner linken Hand ein Nest mit drei Eiern hält, aus dem auch ein Tuch herabhängt, das seinen Schambereich bedeckt. Die rechte Hand hat er behutsam zum Mund geführt. In seinen Haaren hat er zudem ein breiteres Band. Er steht auf einer rötlichen Marmorbasis, die mit vergoldeten Appliken verziert ist, darunter an den Ecken mit vier Frauenköpfen. Basis vereinzelt best. Provenienz: Baronne de la Bastide. (13004057) (18) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN 38 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 8,000 additional images.

819 PRUNKSCHATULLE MIT PIETRA DURA-DEKOR 12 x 24 x 17 cm. Auf der Korpuskante graviert „A. Giroux (Alphonse Giroux) à Paris“. Paris, 19. Jahrhundert. Ovaler Korpus mit vergoldetem Perlstabdekor. Stülpscharnierdeckel. Allseits mit blauem Samtfond und darauf montierten ovalen polychromen Pietra dura- Einlagen auf schwarzem Fond Schmetterlinge und deckelseitig einen Vogel auf Ast darstellend. Ein Schlüssel vorhanden. Provenienz: Prince André Poniatowski & Comtesse Constance de Louvencourt. (1300412) (13) € 3.500 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN 820 SECHSSCHÜBIGE KOMMODE 132 x 53 x 32 cm. Frankreich, 19. Jahrhundert. Im Louis XV-Stil gehaltenes Möbel mit Aufbau in Eiche und Spiegelfurnier. Darauf teils chinoise ziselierte Bronzen als Handhaben mit Bügelgriffen und aus Rankenwerk gebildete Schlüsselschilder. Die abgeschrägten Kanten mit Bronzehermen, denen die gekehlte und gekantete, den Zügen des Möbels folgende, schwarz-weiß geäderte Marmordeckplatte aufliegt. Ein Schlüssel vorhanden. Provenienz: Baronne de la Bastide. (13004026) (13) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 39

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN