Aufrufe
vor 6 Monaten

Dekorative Objekte & Hampel Living: Gemälde 19. Jahrhundert, Moderne, Volkskunst, Varia

IPPOLITO CAFFI, LLLISSA

IPPOLITO CAFFI, LLLISSA BLICK ÜBER DEN PETERSPLATZ IN ROM Öl auf Papier. Doubliert. 52 x 71 cm. Links unten bezeichnet „Caffi“. Ungerahmt. Der große berühmte Platz mit Obelisken und den flankierenden Säulengängen und der prächtigen Fassade des Petersdoms. Belebt wird der im vollen Sonnenlicht stehende Platz von zwei Brunnen und zahlreichen lustwandelnden Staffagefiguren, dazu auch eine kleine Pferdekutsche. Feine Darstellung unter hohem Himmel, dessen Farbskala von Gelb über Rot bis hin zu Hellblau, mit kleineren weißen Wolkenformationen reicht. (1221624) (4) (18) € 5.000 - € 7.000 INFO | BIETEN HEINRICH HILLER, BLICK AUF DIE PIAZZA SAN MARCO IN VENEDIG IM SONNENLICHT Öl auf Leinwand. 59 x 94 cm. Rechts unten signiert „H. Hiller“. In dekorativem vergoldeten Rahmen. Strahlendes Sonnenlicht fällt auf den berühmten Markusplatz mit seinen Bauten, die ihn links und rechts flankieren, sowie in der Mitte mit dem berühmten Dom und dem hohen Campanile. Die Piazza ist zahlreich bevölkert mit Figuren: Zwei Damen mit langen Kleidern und Sonnenschirm sowie einem Tauben fütternden Kind im vorderen Mittelgrund. Rechts im Schatten haben sich einige Passanten zum Kaffee niedergelassen, während auf der linken Seite schlendernde Spaziergänger den Platz beleben. Stimmungsvolle Malerei in überwiegend zarter zurückhaltender Farbgebung. Kleine Retuschen. (1221522) (3) (18) € 2.500 - € 3.500 INFO | BIETEN KARL KAUFMANN, GENANNT „J. ROLLIN“, LAITI Der Maler war Schüler der Wiener Akademie, bereiste sowohl den Norden Europas als auch des Öfteren Italien, wo zahlreiche seiner Werke entstanden. ANSICHT VON VENEDIG Öl auf Leinwand. 31,5 x 47,5 cm. Rechts unten signiert „H.Carnier“, Pseudonym für den Künstler. In vergoldetem Prunkrahmen. Blick auf Prachtbauten der Lagunenstadt Venedig mit dem ruhig fließenden Wasser des Canal Grande mit einer Gondel. Auf der rechten Seite ein breiter Uferweg mit einigen Staffagefiguren und einer prunkvollen Treppenanlage, die zu einem Palazzo führt. Stimmungsvolle Wiedergabe unter sommerlich hohem Himmel. (1210932) (3) (18) € 3.500 - € 4.500 INFO | BIETEN 138 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

CARLO GRUBACS, BLICK AUF DIE BASILIKA SAN MARCO IN VENEDIG Tempera und Bleistift auf Papier. 18 x 30 cm. Rechts unten signiert „C. Grubacs“. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. ITALIISRALRSARRTS DIE SONNENBESCHIENENE PIAZZA SAN MARCO IN VENEDIG Öl auf Leinwand. 40 x 63 cm. In teilvergoldetem dekorativen Rahmen. Die sonnenbeschienene Basilika in eher ungewöhnlicher Seitenansicht wiedergegeben, dabei sind die einzelnen Bauelemente, wie Säulen, Rundbögen, Aufbau und das Mosaik über dem Haupteingang präzise wiedergegeben. Detailreiche feine Zeichnung in geringer Farbgebung. (1221621) (4) (18) € 2.000 - € 3.000 INFO | BIETEN Blick von erhöhtem Standpunkt über den Markusplatz mit dem Campanile auf den in gold-gelbem Licht schimmernden Markusdom. Zahlreiche Staffagefiguren bevölkern den berühmten Platz, darunter Herren in Frack und Zylinder, schwarz gekleidete Priester sowie Frauen in Tracht oder eleganten langen Kleidern. Das Licht fällt von rechts oben auf den Platz und wirft zahlreiche Schatten bzw. lässt das Gebäude der rechten Bildseite ganz im Schatten. Lichtdurchflutete Darstellung unter hohem hellblauen Himmel, bei der die gold-gelben Farbtöne vorherrschen. (1221763) (18) € 2.000 - € 3.000 INFO | BIETEN JACQUES FRANÇOIS CARABAIN, ASTRASARK Der Künstler war ein niederländisch-belgischer Maler, der vor allem für seine Stadt- und Gebäudeansichten im Stil des „Romantischen Realismus“ bekannt war. DER GROSSE MARKTPLATZ VON DOMODOSSOLA Öl auf Leinwand. Doubliert. 57 x 43 cm. Rechts unten signiert. In dekorativem Prunkrahmen. Blick auf eine Ecke des Marktplatzes der Stadt Domodossola in der Region Piemont mit einem Bauern auf seinem Pferdefuhrwerk, mit dem er gerade den Platz erreicht. Im Hintergrund eine schmale sonnenbeschienene Häusergasse, oberhalb derer der Blick auf einen Berg und den hohen hellblauen Himmel mit hellen Wolken fällt. Im Vordergrund rechts ein junger Mann mit Muli im Gespräch mit einer auf dem Kopf einen Korb haltenden Frau. Links unter einer Hausmarkise mit einem im Schatten gelegenen Verkaufsstand einige Frauen im Gespräch. Darstellung eines malerisches Milieus in weicher Farbgebung und gekonnter Lichtführung. (12213517) (18) € 4.500 - € 6.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 139

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017