Aufrufe
vor 6 Monaten

Dekorative Objekte & Hampel Living: Gemälde 19. Jahrhundert, Moderne, Volkskunst, Varia

985 KIATISIRIRALLRIA

985 KIATISIRIRALLRIA Höhe inkl. Sockel: 19,5 cm. Fuß rückwärtig signiert „Campbell“. Vermutlich USA, erstes Viertel 20. Jahrhundert. Über Obsidiansockel der Marmorfuß, die patinierte Bronze tragend, welche eine Ballerina darstellt, mit Armen und Kopf aus geschnitztem Elfenbein. (12203012) (13) Export restrictions outside the EU. € 600 - € 800 INFO | BIETEN 986 STILST Höhe inkl. Sockel: 15,2 cm. Höhe ohne Sockel: 9 cm. Trägt rückwärtig Ritzbezeichnung „D.H. Chiparus“. Frankreich, 19. Jahrhundert. Elfenbein, geschnitzt, signiert, auf gestuftem Marmorsockel montiert. Torso mit Kopf einer jungen Frau mit zarten, leicht nach rechts gewandten Zügen. (1220113) (2) (13) Export restrictions outside the EU. € 3.000 - € 4.000 INFO | BIETEN 987 LILAKTTITIRS Gesamtmaß: 24 x 16,5 cm. Nur die Plakette: 20,5 x 12,3 cm. Italien, drittes Viertel 19. Jahrhundert. Elfenbein geschnitzt, poliert. Hochrechteckiges vertieftes Bildfeld mit Darstellung einer Unbekleideten in asiatisch anmutendem Boudoir mit Crysanthemen und neben ihr stehendem persischem Tisch. (12201110) (2) (13) Export restrictions outside the EU. € 1.200 - € 1.500 INFO | BIETEN 118 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

988 GÈRARD RIGOT, TTI ART DÉCO-STATUETTE Gesamthöhe: 36 cm. Ritzsignatur auf dem Sockel „G. Rigot“. Chryselephantinfigur in Bronze und Elfenbein: Auf original Sockel stehendes Mädchen mit knielangem Kleid in grüner, lüsterfarben glänzender Patina mit vergoldeten Bronzen. Arme zum Rücken zurückgeführt sowie Kopf mit Bubikopffrisur in Elfenbein. Vergleichbar mit ähnlichen Mädchenfiguren von Chiparus, insbesondere auch mit dem identisch gestalteten Marmorsockel in schwarzem, braun geädertem Marmor mit hellem Zwischenstreifen. (1221151) (1) (11) Export restrictions outside the EU. € 4.800 - € 6.000 INFO | BIETEN 989 ALBERT-ERNEST CARRIER-BELLEUSE, Höhe inkl. Sockel: 36 cm. Standplatte signiert „A. Carrier Belleuse“. Frankreich, 19. Jahrhundert. Parze mit Spindel und Lebensfaden. Über gestuftem und gekehltem weiß-schwarz geädertem Marmorsockel die in brünierter und vergoldeter Bronze dargestellte stehende Frau in historisierender Kleidung mit Liliendekor, in ihrer linken Hand eine Spindel haltend. Textiler Faden. (12208113) (2) (13) Export restrictions outside the EU. € 3.500 - € 5.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 119

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017