Aufrufe
vor 1 Jahr

Bronzen, Afrikanische Kunst, Islamische Keramik, Living & Varia

GIACOMO GUARDI, 164 –

GIACOMO GUARDI, 164 – 185 CAPRICCIO SÜDITALIENISCHER FLUSSLAND- SCHAFT MIT STAFFAGEFIGUREN Öl auf Leinwand. Doubliert. 24 x 35 cm. Ungerahmt. Blick von leicht erhöhtem Standpunkt auf einen seitlich bewachsenen, breiten hellen Weg, der an einem Fluss oder See liegt. Darauf zu sehen ein Mann mit seinen beiden Mulis, eine Frau, die ihr Kind an der Hand hält und direkt am Wasser stehend zwei Fischer. Auf der braunen Anhöhe, seitlich eines Baumes, ein sitzender Mann in Rückansicht mit roter Jacke. Im Hintergrund der weite ruhige See mit einem großen Segelboot und der Blick in die Ferne an ein bewohntes Ufer, unter hohen, teils zerklüfteten Bergen. Der hohe Himmel mit großen weißen Wolkenformationen. Stimmungsvolle Malerei in lockerem leichten Pinselduktus. (1211182) (3) (18) € 4.000 - € 6.000 OTTO EDUARD PIPPEL, 188 – 196 BÄUERIN MIT KÜHEN AM SEEUFER Öl auf Leinwand. 81,5 x 101 cm. Rechts unten signiert „Otto Pippel“. In dekorativem Rahmen. Unter hohem, leicht bewölktem Himmel eine Frau mit roter Bluse und weißer Kopfbedeckung am flachen Ufer eines weiten Sees mit ihrer Kuhherde. Die Tiere teils am Grasen und eine Kuh am Ufer, Wasser aus dem See zu sich nehmend. Malerei in der typischen Manier des Künstlers in raschem Pinselduktus und pastosem Farbauftrag. (1230201) (18) € 1.000 - € 1.500 INFO | BIETEN INFO | BIETEN 222 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

19 Gemäldepaar ZWEI ENGEL IN PRACHTVOLLER KLEIDUNG MIT GEWEHREN Öl auf Leinwand. 90 x 70 cm und 90 x 65 cm. Die Ganzkörperfigur des ersten Engels nach rechts in freier Natur mit überweiter, edler Kleidung, hinter der zwei Flügel erkennbar sind. Er hat ein wohlgeformtes Gesicht mit dunklen Augen und schulterlange lockige Haare, auf denen ein breiter Hut mit drei bunten Federn sitzt. In den kleinen Händen ein langes Gewehr haltend. Der zweite Engel wird wie der erste dargestellt, jedoch nach links stehend und das Gewehr auf seiner rechten Schulter haltend. Malerei, bei der besonders Wert auf die Kleidung gelegt wurde, die mit weißen und goldenen Ornamenten reich verziert wurde. Ein Bild mit leichten Farbabsplitterungen. Anmerkung: Die Cusco- oder Cuzco-Schule war eine römischkatholische künstlerische Tradition in Cusco, Peru, während der Kolonialzeit vom 16.-18. Jahrhundert. Die Gemälde waren eine Form der religiösen Kunst. Oft wurde in ihnen die einheimische Flora und Fauna als Kulisse dargestellt. Ein beliebtes Motiv waren die Kriegerengel, von denen hier wohl zwei dargestellt werden. (1230167) (1) (18) € 7.000 - € 10.000 INFO | BIETEN KARL KAUFMANN, GENANNT „J. ROLLIN“ SOWIE „C. VON ERLACH“, 184 – 195 Der Maler war Schüler der Wiener Akademie, bereiste sowohl den Norden Europas als auch des Öfteren Italien, wo zahlreiche seiner Werke entstanden. VENEDIG AM CANAL GRANDE Aquarell auf Papier. 26 x 48 cm. Rechts unten signiert „Karl Kaufmann“. In dekorativem Rahmen, hinter Glas gerahmt. Blick über die berühmte Wasserstraße in Venedig, die links von einigen prachtvollen Bauten flankiert wird. Auf der rechten Seite weitere Gebäude in der Stadt, die bei der prachtvollen Kirche Santa Maria della Salute enden. Im Vordergrund, auf dem ruhigen Wasser, eine kleine Gondel. Stimmungsvolle lichthelle Malerei, unter hohem hellblauen Himmel, in der für den bekannten Künstler typischen Manier. (1230495) (18) € 450 - € 650 INFO | BIETEN KARL KAUFMANN, GENANNT „J. ROLLIN“, SOWIE „C. VON ERLACH“, 184 – 195 Der Maler war Schüler der Wiener Akademie, bereiste sowohl den Norden Europas als auch des Öfteren Italien, wo zahlreiche seiner Werke entstanden. SILHOUETTE VON VENEDIG IM LICHT DER UNTER- GEHENDEN SONNE Aquarell auf Papier. 26 x 48 cm. Rechts unten signiert „Karl Kaufmann“. In dekorativem Rahmen, hinter Glas gerahmt. Panoramablick vom Canal Grande aus auf die berühmte Stadt, links der alles überragende hohe Campanile, auf der rechten Uferseite einige ankernde Segelboote. Im Vordergrund ein Gondoliere und ein weiteres kleines Segelboot auf der ruhigen Wasseroberfläche. Harmonische Malerei im warmen, teils rötlich verfärbten Licht der gerade untergehenden Sonne. (1230494) (18) € 450 - € 650 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 223

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN