Aufrufe
vor 1 Jahr

Bronzen, Afrikanische Kunst, Islamische Keramik, Living & Varia

Höhe: 16,3 cm. Ende 16.

Höhe: 16,3 cm. Ende 16. Jahrhundert. Weißglasur mit Blaubemalung und Umschrift auf dem Mittelband zwischen Blattrankenbänderungen „Confektionis-Ham“. Leicht eingezogener Fuß, gekehlter Lippenrand, einige altersbedingte Abplatzungen. (12221924) (11) € 600 - € 800 INFO | BIETEN Höhe: 17 cm. Ende 16. Jahrhundert. Bemalung in Weiß, Blau und Mangan. Mit umziehenden Blattfriesen. Mit gotischen Minuskeln beschriftet „Trifera-ma“. (12221926) (11) € 500 - € 600 INFO | BIETEN Höhe: 27,5 cm. Palermo/ Sizilien, Anfang 17. Jahrhundert. Zylindisch eingezogen mit Standfuß, an der Vorderseite, in Kartusche, nach links schreitender Lands knecht in Pumphosen mit Schwert und Helm, an der Rückseite Musikembleme mit Instrumenten mit Trommel und Pfeifen, an Fuß- und Schulter Flechtbanddekor. Bemalung in Gelb, Orange, Blau und Weiß sowie Rostbraun. Minimale Chips. (12221917) (11) € 250 - € 350 INFO | BIETEN Höhe: 23 cm. 18. Jahrhundert. Bauchig-zylindrisch, mittig leicht eingezogen, kurzer Stellfuß, Weißglasur, an der Vorderseite grüner Blattkranz, darin ein Wappen. (12221910) (11) € 300 - € 400 INFO | BIETEN Höhe: 8 cm. Durchmesser: 24 cm. Italien, 19. Jahrhundert. Mit Standfuß, Rand gerippt. In der Schale Darstellung eines Gebäudes zwischen Bäumen, mit Randdekoration. Unterseite glasiert in Weiß, Ockergelb, Braun, Grün und Blau. (12221932) (11) € 250 - € 350 INFO | BIETEN 184 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

VENEZIANISCHER MALER AUS DEM KREIS DES 1 – 185 1181 PORTRAIT EINES JUNGEN MANNES Öl auf Leinwand, auf Holz. 107 x 80,5 cm. Ungerahmt. Dreiviertelportrait des jungen Adligen nach rechts, mit weiß gepuderter Allongeperücke, den Kopf dem Betrachter zugewandt. Er trägt einen roten Gehrock, mit goldenen Knöpfen und prachtvollen Stickereien an der Knopfleiste. Sein rechtes Ärmelende ist ebenfalls mit gold farbenem Futter versehen. Über seiner linken Schulter trägt er ein dunkelblaues Velum, das sein Ende in seiner rechten Hand findet, die er locker auf seine Hüfte abgestüzt hat. Sein feines Gesicht, dessen rechte Seite leicht verschattet ist, mit wohlgeformten Augenbrauen, leicht geröteten Wangen, einem roten Mund und leuchtenden dunklen Augen. Der grünliche Hintergrund mit dunklerem, zur rechten Seite gezogenen Vorhang. Repräsentative Darstellung in feiner Manier. (1230553) (18) € 2.500 - € 3.500 INFO | BIETEN 16 HAUPT CHRISTI MIT DORNENKRONE, HALSSTRICK UND ROTEM SPOTTMANTEL Öl auf Nussholz. 42,5 x 30,8 cm. Ungerahmt. In Feinmalerei vor hellem Hintergrund. Als Andachtsbild geschaffen, auf einer Bildplatte, die an der Rückseite Fragmentdarstellung einer Altartafel zeigt mit Blutstropfensymbolen. Der Einfluss der flämischen Malerei unter Dieric Bouts (1415/20-1475) ist erkennbar. Beschnitten an den Rändern, der original Kreidegrund an beiden Seiten zu erkennen, am Oberrand Reste ehemaliger Teilvergoldung. Einige Wurmlöcher sowie kleine Farbabriebe. (1211181) (3) (11) € 4.000 - € 6.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 185

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN