Aufrufe
vor 1 Jahr

Bronzen, Afrikanische Kunst, Islamische Keramik, Living & Varia

TABERNAKELTÜR MIT

TABERNAKELTÜR MIT AUFERSTEHUNGS- 46,5 x 27,5 x 5,5 cm. Süddeutschland, 17. Jahrhundert. Weichholz, geschnitzt, vergoldet und gefasst. Hochrechteckiges Bildrelief mit Hochrelief. Darstellung des Christus aus seiner Tumba steigend mit Kreuzstab und gen Himmel gerichtetem Blick. Rückwärtig vergoldet und mit schreibmaschinenschriftlichem Vermerk. Besch. (1230487) (13) € 800 - € 1.200 INFO | BIETEN Höhe: 79 cm. Breite: 105 cm. Tiefe: 104,5 cm. Süddeutschland, Mitte 18. Jahrhundert. Vier balustrierte, zur Mitte hinstrebende Beine, verbunden durch ein Quadrat bildende Verbindungsstege und eine gerade Zarge. Aufliegende Deckplatte mit teils geschwärzten ornamentalen Intarsien und zentraler quadratischer Solnhofener Steinplatte. Die einzuschiebende, ehemals wohl vorhandene Lade fehlend. (1230681) (13) € 1.500 - € 2.000 INFO | BIETEN Höhe: 29,5 cm. Italien, Ende 16. Hoher ovaloider Gefäßkörper mit kurzem Stand, gedrückter Tülle und breitem Bandhenkel. Graue Glasur. An der Vorderseite großes ovales Medaillon beschriftet „VINO DE-M-GRANA“. Darüber und darunter symbolisierte Strahlenblume. Ovalfeld eingefasst von kräftigen stilisierten Blättern. (1222197) (11) € 900 - € 1.200 INFO | BIETEN 182 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

Durchmesser: 47 cm, 65 cm und 65,5 cm. Sevilla, 18./ 19. Jahrhundert. Einmal mit floralem Dekor, einmal mit einem Hund und einmal mit einem Hasen in ornamentalisierter Vegetation. Glasur besch., rest. (12302617) (13) THREE TRELEBRIOS DE TRIANA Diameter: 47 cm, 65 cm and 65.5 cm. Seville, 18th/ 19th century. One with floral décor, one with a dog and a rabbit in ornamental vegetation. Glaze damaged. Restored. € 1.800 - € 2.500 INFO | BIETEN zum Größenvergleich Höhe: 205 cm. Breite: 210 cm. Tiefe: 82 cm. Süddeutschland, 18. Jahrhundert. Auf Kugelfüßen stehende profilierte Sockelzone mit zwei Schüben, welche durch ein gefasstes vegetabiles Ornament auf blauem Grund getrennt sind. Die Schübe mit eisernen Zuggriffen und rot-blauer Kartuschenmarmorierung, darüber profilierter Sockelzone. Vertikal zweifach geteilter Korpus mit abgeschrägten Ecken, welche von marmorierten Holzsäulen flankiert sind. Der Korpus blau gefasst und mit marmorierten Kartuschen, bzw. vorne mit Profilrahmungen und Marmorierungen in deren Zentrum, dekoriert. Die Türen jeweils durch einen eisernen Zuggriff dekoriert und durch vertikales Profil getrennt. Ein Schlüssel vorhanden. Abschließendes auskragendes Profilgesims mit blau-weißer Marmorierung. Fassung wohl erg. Besch. (1230685) (13) € 1.800 - € 2.500 INFO | BIETEN 48,5 x 39,5 cm. Wohl Castelli, 18./ 19. Jahrhundert. Terrakotta polychrom glasiert und staffiert. In Basrelief gegossene, hochrechteckige Form mit mitgegossenem Profilrahmen und zentralem Bildfeld, die Heilige Familie als Dreiviertelportrait zeigend. Leicht diagonaler Brandriss sowie Glasurverluste. (12302618) (13) MAJOLICA RELIEF 48.5 x 39.5 cm. Probably Castelli, 18th/ 19th century. Terracotta with polychrome glaze and gilt décor. Bas-relief in portrait format with profiled frame cast in one piece. The Holy family is depicted in three-quarter length portrait at centre. Minor diagonal fire crack and glaze defects. € 700 - € 900 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 183

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN