Aufrufe
vor 1 Jahr

Bronzen, Afrikanische Kunst, Islamische Keramik, Living & Varia

Höhe: 32,5 cm. Wohl

Höhe: 32,5 cm. Wohl Frankreich. Brünierter Guss auf dreieckigem Grund mit gekehlter Sockelzone und aufstehenden Figuren mit sie verbindenden fruktalen Festons, den Balusterschaft mit Volutenspangen haltend. Darauf eine Büste eines jungen Mannes. (1230642) (13) € 600 - € 800 INFO | BIETEN JUSEPE DE RIBERA, 158891 – 165 TRINKENDER MANN MIT KRUG UND PASSGLAS Öl auf Leinwand. Doubliert. 77 x 72 cm. In teilvergoldetem Holzrahmen. Hüftstück eines nach rechts gewandten trinkfreudigen Mannes, in seiner einen Hand einen gedeckelten Krug, in seiner anderen ein mit Bier gefülltes Passglas haltend. Rest. (1230645) (13) € 3.000 - € 5.000 INFO | BIETEN EMAILGEMÄLDE IN DER ART DES 16191668 REITER BEI DER RAST 15 x 21 cm. In dekorativem Rahmen: 26 x 33 cm. Die leicht gewölbte Emailplatte zeigt in bergiger Landschaft in der Nähe eines Sees drei Reiter in Landsknechtkleidung, die vor einem Marketenderzelt mit Kranz und roter Fahne, aus dem dichter grauer Rauch steigt, Halt gemacht haben. Während einer der beiden sitzenden Reiter bereits einen Bierkrug hochhält, schaut der neben seinem Schimmel Stehende ihn an. Ein weiterer Mann sitzt vor dem Zelteingang auf einem umgestülpten Korb und bekommt einen Krug von einer Frau gebracht. Im Hintergrund rechts weitere Reisende und ein kleines Boot auf dem See. Das vorliegende Gemälde erinnert vom Motiv an Darstellungen des bekannten Malers Philips Wouwerman (1619 -1668). (1230555) (18) € 800 - € 1.200 INFO | BIETEN 178 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

MALER DER ZWEITEN HÄLFTE DES 19 1584 1669 DIE JUNGFRAU MIT DEM ROSENKRANZ ZU ST. DOMINIC Öl auf Leinwand. 80 x 60,5 cm. Links unten beschriftet, signiert und datiert „D'APRES GRAYER M. Doutriaux.1899.“ Ungerahmt. Auf einem steinernen Thron sitzend, bekrönt von einem roten Vorhang, der von einem Putto links zur Seite gezogen wird, Maria in rot-blauem Gewand, den nur mit einem weissen Lendenschurz bekleideten Christusknaben in ihrem Schoss haltend. Dieser wendet sich dem Heiligen Dominic zu, um ihm einen Rosenkranz zu überreichen. Drei weitere weibliche Figuren, darunter links unten die Heilige Cäcilia mit der Orgel, und ein weiterer Putto wohnen diesem Ereignis bei. An den Rändern teils berieben. Anmerkung: Das Original Ölgemälde von Gaspar de Crayer (The virgin offering the rosary to St. Dominic) stammt von 1641 und befindet sich im Musee des Beaux-Arts, Valenciennes, Frankreich. (1230665) (18) € 700 - € 900 INFO | BIETEN 1 JUNGER MANN MIT ERHOBENEM WEINGLAS Öl auf Leinwand. 70 x 57 cm. Der Jüngling im Halbbildnis wiedergegeben, mit zu den Schultern herabwallenden braunen Haaren und leicht geöffnetem Wams sowie lächelndem Gesicht. In der linken Hand hält er den Standfuß eines hochgehaltenen Römerbechers, gewissermaßen als Huldigung an den Wein. (1230647) (13) € 2.500 - € 3.500 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 179

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN