Aufrufe
vor 1 Jahr

Bronzen, Afrikanische Kunst, Islamische Keramik, Living & Varia

Höhe: 36,5 cm. Bauch

Höhe: 36,5 cm. Bauch punziert mit Firmensignet Wilkens, 800er Feingehalt und Modellnummer. Bremen, 20. Jahrhundert. Silber, getrieben, gedrückt, gegossen, ziseliert. Barocke Birnform auf drei Beinen mit Delfinausguss, ebonsiertem Griff (Riss) und Handhaben, Rocaillekartusche mit graviertem Monogramm „JW“, Metalleinsatz und Steckdeckel mit Glaseinsatz. (1220552) (13) € 1.200 - € 1.500 INFO | BIETEN Höhe: 39,2 cm. Durchmesser inkl. der Handhaben: 60 cm. Gewicht: 5700 g. Bodenseitig punziert: 925er Feingehalt, Sterling, Meistermarke Lale. Wohl Spanien, 20. Jahrhundert. Silber, getrieben, gedrückt, gegossen, ziseliert. Über bewegtem, mit steigenden Zügen versehenem Fuß, der bombierte Korpus mit plastisch hervortretenden Zügen und ovalen Kartuschen sowie gekehltem Rand mit Rokoko-Zier. Kurzenden mit Rollwerkhandhaben und plastisch ausgeformten, Flöte spielenden Putti. Längsenden mit Muschelungen, vor denen je ein Putto sitzt. Innen vergoldet. (1230182) (13) € 5.000 - € 6.000 INFO | BIETEN zum Größenvergleich 150 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

Höhe: 24,8 cm. Gewicht: 215 g. Rückwärtig Pariser Beschau und zwei unidentifizierte Punzen. Frankreich, 18. Jahrhundert. Silber, getrieben, ziseliert. Form aus Rocaillen und Voluten gearbeitet mit hervorspringendem gemuscheltem Becken mit frontal gesetztem Cherubim. Wandung mit Maria mit dem Kinde. (1230486) (13) € 300 - € 500 INFO | BIETEN Höhe: 39,4 cm. Gesamtgewicht ca. 2140 g. Standring punziert mit österreichischem Beschauzeichen und Meistermarke „BP“. Österreich, 19. Jahrhundert. Silber, gedrückt, gegossen, ziseliert. Runder Standring mit vier zwickelartig ausgestellten Zügen in den kannelierten, mit halbplastischen Rosen verzierten Zepterschaft übergehend. Einsteckbar die fünf Brennstellen an Akanthusblattarmen mit Vasentüllen. (1230483) (13) € 2.500 - € 4.000 INFO | BIETEN Höhe: 8,9 cm. Gewicht: 140 g. Bodenseitige Fantasiemarken der Firma Schleissner und Söhne. Hanau, 19. Jahrhundert. Silber, getrieben, ziseliert. Über vier Kugelfüßen der konisch auslaufende Korpus mit getriebenen Rocaillen und mit Putti gefüllten Kartuschen. Leicht abgesetzte Lippe. (1230485) (13) € 250 - € 350 INFO | BIETEN Höhe: 3,8 cm. Gewicht: 63 g. Steckring zweifach punziert. Frankreich, um 1730. Silber, getrieben, ziseliert und teilvergoldet. Über oblongem Grund Korpus in Schiffchenform mit Stülpscharnierdeckel. Umlaufendes Bandelwerk und Kartuschenziselur mit Schäfer. (12208125) (2) (13) € 1.000 - € 1.500 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 151

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN