Aufrufe
vor 4 Monaten

Bronzen, Afrikanische Kunst, Islamische Keramik, Living & Varia

68 x 56 x 56 cm.

68 x 56 x 56 cm. Italien, 18./ 19. Jahrhundert. Unten mit Öffnung. Alters- und Gebrauchssp. (1151563) (10) € 1.400 - € 1.600 EDOUARD DROUOT, 1859 – 1945 TÄNZERIN Höhe: 150 cm. Paris, um 1900. INFO | BIETEN Höhe: 29 cm. Bodenseitige Nummerierungen in Tinte. Frankreich. In weißem Marmor gearbeitete, tanzende weibliche Figur auf runder Basis in antikischer Kleidung. Teil des Gewandsaumes mit ehemals altrestaurierten Brüchen. Alters- und Gebrauchssp. (11918722) (1) (13) € 2.000 - € 3.000 INFO | BIETEN Im Style Egypt ausgeführtes Paar Kerzenstöcke mit rundem Fuß mit Akanthusblattfries, ägyptisierendem figürlichem patiniertem Schaft und lanzettblattfriesummantelter Tülle mit Akanthustraufschale. (1230228) (1) (13) € 1.500 - € 2.500 INFO | BIETEN 148 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

40 x 57 x 57 cm. Italien, 19./ 20. Jahrhundert. Eine Basis beschädigt. Alters- und Gebrauchssp. (1151562) (13) € 1.400 - € 1.600 INFO | BIETEN GIOVANNI BATTISTA GAULLI, 169 – 19 CHRISTUSKIND AUF WOLKENBANK Öl auf Leinwand. Doubliert. 28,2 x 21,2 cm im Oval. In perlbandbeschnitztem vergoldetem Rahmen. Auf einer Wolkenbank nach halb rechts schreitend, seine Arme öffnend. Sein Blick gleitet aus dem Bildgeschehen hinaus. Typisch für Gaulli wäre das ovale Format, die Farbauswahl und die Darstellung als Lichtfigur, indem das Kolorit der Hauptfigur mit dem lichtdurchfluteten Hintergrund vereint wird. So wurde ein ähnliches Motiv mit Christus als Erwachsenem gewählt, welches am 09. Dezember 2015 bei Christie’s London verkauft wurde und Christus ebenfalls auf einer Wolkenbank im Hochoval zeigt (Lot 178). Literatur: Vgl. Robert Enggass, Pensylvania, The Paintings of Baciccio. Giovanni Battista Gaulli. 1639-1709. Francesco Petrucci, Baciccio Giovan Battista Gaulli 1639-1709, Rom 2009. Ugo Bozzi, Baciccio. Giovan Battista Gaulli, 2009. (1230262) (13) € 1.500 - € 2.500 INFO | BIETEN ALBERT-ERNEST CARRIER-BELLEUSE, 184 – 188 FRAU MIT SPINDEL Höhe inkl. Sockel: 36 cm. Standplatte signiert „A. Carrier Belleuse“. Frankreich, 19. Jahrhundert. Parze mit Spindel und Lebensfaden. Über gestuftem und gekehltem weiß-schwarz geädertem Marmorsockel die in brünierter und vergoldeter Bronze dargestellte stehende Frau in historisierender Kleidung mit Liliendekor, in ihrer linken Hand eine Spindel haltend. Textiler Faden. (12208113) (2) (13) Export restrictions outside the EU. € 3.500 - € 5.000 INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 149

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017