Aufrufe
vor 8 Monaten

Bibliothek aus Süddeutschem Adelsbesitz

1016 Illustriertes

1016 Illustriertes Einzelblatt auf Pergament aus einer Bibelhandschrift des 13. Jahrhunderts mit Schmuck und einer figürlichen Miniatur Blattgrösse ca. 11 x 14,6 cm, Schriftspiegel ca. 7 x 11 cm. Text zweispaltig in gotischer Schrift. Titel und Nummerierung in Rot und Blau, einige rote und blaue Initialen mit jeweils kontrastierendem Dekor. Auf der Vorderseite mit großer Initiale: „Factum est autem postquam mortuus est Saul.“, der Anfang des zweiten Buches Samuel. Die über dreizehn Zeilen verlaufende Initiale umschließt zwei jüdische Gelehrte, denen ein Bote eine Handschriftenrolle übergibt. Aus - gezeichnetes Blatt auf sehr feinem Pergament mit einer Miniaturmalerei von beeindruckender Feinheit, deren Qualität und Detailreichtum sich erst unter einem Vergrößerungsglas erschließen. (790964) Illustrated single leaf from a Bible manuscript, showing two priests and a messenger handing over a rotulus, 13th century. € 1.800 - € 2.000 1017 Segnender Gott Ca. 4,8 x 9,7 cm. Wohl Lombardei, um 1450. Miniaturmalerei in Gold und Farben, Ausschnitt. Im Passepartout. (7904113) € 1.000 - € 1.200 1018 Manuskript von 1681 zu Medizin und Heilkräutern Remigio (Remigius), R. P.. Medicinal Büchlein oder allerhandt mittel für underschiedliche Kranckheit zusammen colligirt ex variis auctoribus. Ohne Ort, 1681 („in februario“). circa 10,2 x 8,5 cm. 2 , 54 num., 12 Blatt Pergament der Zeit. Handschrift auf Papier, überwiegend von einer Hand mit brauner Tinte in Kursive geschrieben. Enthält im ersten Teil Behandlungsmethoden und Rezepte (Augen, Ohren, Zähne etc.), im zweiten Teil werden die Eigen - schaften verschiedener Heilkräuter und -pflanzen beschrieben. Am Schluss ein „prognosticon dierum periculosorum“ sowie ein Register. Etwas gebräunt und fleckig, teils wasserfleckig. Stärker berieben, angestaubt, Bindung gelockert. (7905821) € 400 - € 500 72

1019 Johannes der Täufer Miniatur: ca. 10,5 x 8,5 cm. Blattgröße: ca. 23 x 16 cm. Italien, zweite Hälfte 15. Jahrhundert. Miniaturmalerei, ausgeschnittene Initiale wohl aus einem Antiphonar. (7904114) € 1.500 - € 1.800 1020 Kalender Kirchenslawische Handschrift auf Papier. Wohl Russland, 18. Jahrhundert. Blattgröße ca. 7 x 5 cm. Schriftspiegel ca. 4,5 x 3 cm. Mit schwarzbrauner und roter Tinte ge - schrieben. Mit 4 Miniaturen sowie einigen Tabellen in Schwarz, Rot und Gelb. 103 Blatt (nicht ganz vollständig). Blindgeprägtes Leder der Zeit über Holzdeckeln mit 1 (von 2) Schließen in modernem Leder-Schuber. 1021 Urkunde des Kardinals Tiberio Crispo von 1545 Ca. 37,5 x 56 cm. Charter of Cardinal Tiberio Crispo (1498-1566), Papal Legate of Pope Paul III, Italy, Perugia, 1545 may 20 Written entirely in a sophisticated humanistic hand by a trained scribe, signing Io(hannes) Placidus secretarius. First line written in an extraordinary fine Capitalis script as used in Roman inscriptions. An autograph signature of Tiberio Crispo at the bottom. (791575) € 600 - € 800 Reizvoller handgeschriebener Taschenkalender. Das Kalendarium mit Angabe der Heiligen. Komplett vorhan - den sind die Monate Januar bis Mai und Juli bis August. Am Schluss Tabellen und schematische Darstellungen. Die Miniaturen stellen die Jahreszeiten dar. Stellen wei - se etwas fingerfleckig; 1 Bl. mit Randaussriss, berieben. (790415) € 1.000 - € 1.200 73

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017